Startseite » Über Land ... » Inseltankstelle Amrum geschlossen…

Inseltankstelle Amrum geschlossen…

Dies ist kein Aprilscherz – der Einbau neuer Tanksäulen sorgt für kurzzeitige Schließung der Tankstaelle.

2 Tage Pause...

2 Tage Pause…

Wie die Versorgungsbetriebe Amrum mitteilen, wird es vom 01. April bis zum 02. April 12.00 Uhr keinen Treibstoff an Amrums Inseltankstelle zu kaufen geben. Das Unternehmen lässt in dieser Zeit neue Zapfsäulen verbauen, welches diese Betriebsunterbrechung nach sich zieht. Das Unternehmen bittet ihre Kundschaft, sich darauf einzustellen.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Thomas Oelers

Thomas Oelers wurde 1966 in Wittdün auf Amrum geboren - ein echtes Inselkind. Nach seiner Schul- und Ausbildungszeit entschied er sich auf der Insel zu bleiben. Heute arbeitet der Vater von 2 Kindern in einem Wittdüner Betrieb als Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister. Seit 2003 recherchiert und fotografiert er als freier Journalist akribisch im Amrum-News Team.
Amrumer Fotowettbewerb 2015