Startseite » Kultur » Dreharbeiten des Westdeutschen Rundfunks (WDR) In der kommenden Woche…

Dreharbeiten des Westdeutschen Rundfunks (WDR) In der kommenden Woche…

Dass die Nordseeinsel Amrum ein wunderschönes Fleckchen Erde ist, ist ja bekannt. Jetzt soll die Insel aber auch innerhalb einer gleichnamigen Fernseh-Reisepeportage im Westdeuschen Rundfunk (WDR) vorgestellt werden.

Einige Einstellungen hat das Team schon im Kasten...

Einige Einstellungen hat das Team schon im Kasten…

In der Sendung „Wunderschön“ werden alle vier Wochen passende Orte portraitiert. Aus diesem Grund sind in der kommenden Woche zwei Kamerateams des WDR auf der Insel unterwegs um die Bilder für die 90-Minütige Sendung zu drehen. Ende Mai war der WDR bereits schon einmal für eine Woche mit einem Kamerateam auf der Insel unterwegs und hat in dieser Zeit erste Bilder und Interviews eingefangen. Jetzt werden die Dreharbeiten fortgesetzt, Amrum-News wird natürlich weiter berichten!

Auch einen voraussichtlichen Sendetermin gibt es schon. Nach aktuellem Stand, soll die Sendung am Sonntag 17. August 2014 um 20.15 Uhr im WDR ausgestrahlt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Über Andreas Buzalla

Andreas Buzalla ist ein waschechter Berliner. 1978 dort geboren, hat er unzählige Urlaube mit seinen Eltern auf der Insel verbracht. 2004 erfüllte er sich seinen großen Traum auf der Insel zu leben. Dazu absolvierte er eine Lehre zum Reiseverkehrskaufmann bei der AmrumTouristik. Heute arbeitet er als Assistent der Veranstaltungsleitung der AmrumTouristik. Seit 2004schreibt er als freier Journalist im Amrum-News Team.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com