Startseite » Über Land ... » Nordsee wieder zu Gast auf der Ferien-Messe Wien

Nordsee wieder zu Gast auf der Ferien-Messe Wien

Die Kooperation mit der Deutschen Zentrale für Tourismus in Wien währt schon seit Jahren. Die Ferien-Messe Wien, der internationale Event für Urlaub, Reisen und Freizeit, ist die führende Publikumsmesse für Tourismus in Österreich.

Frank Timpe im Kundengespräch

Frank Timpe im Kundengespräch

Mehr als 750 Aussteller aus über 70 Ländern warben hier vom 13.01.-17.01.2016 um die Gunst der über 150.000 Messebesucher.

Während in der Vergangenheit Amrum, Sylt, Büsum, St-Peter-Ording und der Nordsee-Tourismus-Service als Regionalverband gemeinschaftlich Urlaub an der Nordsee Schleswig-Holsteins am Deutschlandstand präsentierten, war in diesem Jahr mit der Insel Föhr ein weiterer Nordsee-Partner dazu gestoßen.

Neu war auch das Engagement der Tourismusagentur Schleswig-Holstein (TASH), die sich im Rahmen der neuen Tourismusstrategie des Landes ebenfalls mit einer eigenen Landespräsentation in direkter Nachbarschaft zum Nordseestand eingebracht hat.

Olaf Raffel, Büsum – Frank Timpe, Amrum – Moritz Luft, Sylt vertraten die Schleswig-Holsteinische Nordseeküste in Wien

Olaf Raffel, Büsum – Frank Timpe, Amrum – Moritz Luft, Sylt vertraten die Schleswig-Holsteinische Nordseeküste in Wien

„Hinter dem Schweizer Auslandsmarkt als Nr. 1 für Amrum, der rund 30.000 Übernachtungen für die Insel jedes Jahr generiert, ist Österreich der zweitstärkste Quellmarkt aus dem Ausland“, so Frank Timpe von der AmrumTouristik. „Wenngleich die Gäste- und Übernachtungszahlen noch deutlich hinter der Schweiz liegen, so stellen wir doch eine stete positive Entwicklung fest. Der Norden ist jedenfalls stärker denn je in diesen Tagen in Wien aufgestellt. Die Messe verlief abermals sehr positiv mit vielen neuen Kontakten und sehr guten Kundengesprächen.“

Mit dabei war wieder das Gastronomieschiff „Bootsbar Emilia“, das die Messe begleitete und den maritimen Auftritt der Nordsee auch optisch aufwertete.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über wpadmin

Amrumer Fotowettbewerb 2015