Startseite » Politik » Gemeinsame Gemeindevertretersitzung aller Amrumer Gemeinden…

Gemeinsame Gemeindevertretersitzung aller Amrumer Gemeinden…

Am vergangenen Dienstag kamen die Gemeindevertreter aller drei Amrumer Gemeinden zu einer gemeinsamen öffentlichen Sitzung im Norddorfer Seeheim zusammen. Die Themen waren die Beratung und Beschlussfassung zur Einführung der AmrumCard für ein neues Amrumer Kurabgabeeinzugsverfahren und das Pottwal-Projekt des Öömrang Ferian. Letzteres Thema wurde aus aktuellem Anlass kurzfristig in die Tagesordnung aufgenommen.

Frank Timpe (AmrumTouristik) stellte das Konzept der AmrumCard detailliert vor.

Frank Timpe (AmrumTouristik) stellte das Konzept der AmrumCard detailliert vor.

Nach der Begrüßung durch den Norddorfer Bürgermeister Peter Koßmann, der sich auch über das Interesse der Bevölkerung freute, wurden die einzelnen parallelen Gemeindevertretersitzungen durch die jeweiligen Bürgermeister eröffnet. Herr Frank Timpe von der AmrumTouristik berichtete zum Sachstand der sogenannten AmrumCard, (Arbeitstitel), dem neuen Einzugsverfahren für die Amrumer Kurabgabe, und erläuterte, wie auch schon in mehreren vorhergehenden Veranstaltungen (AmrumNews berichtete) detailliert das neue Verfahren. Die Einzelheiten zum neuen Verfahren finden sich auch im Internet unter www.amrum-card.de, dem themenbezogenen Informationsportal der AmrumTouristik. Nachdem einige Fragen von Anwohnern und Gemeindevertretern von Herrn Frank Timpe geklärt werden konnten, kamen die Amrumer Gemeindevertreter nach kurzer Beratung zur Beschlussfassung. Von allen drei Gemeindevertretungen wurde jeweils einstimmig beschlossen, das Konzept der AmrumCard weiterzuverfolgen, und sie stimmten der Einführung und Umsetzung vorbehaltlich weiterer Prüfungen zur Machbarkeit und Vertiefung der Konzeptansätze zum nächstmöglichen Zeitpunkt (01.01.2017) zu. Die Gemeindevertretungen behalten sich, da noch nicht alle Zahlen und Daten vorlagen, zudem weitere Beratungen und Abstimmungen vor.

Nach einer kurzen Pause stellten Herr Jens Quedens (Vorsitzender des Öömrang Ferian i.f.) und Herr Dr. Thomas Chrobock (Leiter des Naturzentrums Amrum des Öömrang Ferian i.f.) den Amrumer Gemeindevertretern das „Pottwal-Projekt“ des Vereins vor und baten um Unterstützung bei der Umsetzung. Hierbei ging es vor allem um die Räumlichkeiten, in denen das Skelett des Pottwals (AmrumNews berichtete) im Rahmen einer neuen Ausstellung präsentiert werden könnte. Die Ausstellung soll sowohl naturkundliche als auch kulturhistorische Inhalte haben. Hierbei erinnerte Herr Dr. Chrobock auch an die Bedeutung des Walfangs, die dieser in der Vergangenheit für Amrum und seine Bewohner hatte. Die Umsetzung der Ausstellung könnte in der zur Zeit ungenutzten Einschwimmhalle des ehemaligen Norddorfer Schwimmbads erfolgen.

Die zur Zeit ungenutzte Einschwimmhalle des ehemaligen Norddorfer Schwimmbads, in der das Pottwalskelett im Rahmen einer neuen naturkundlichen und kulturhistorischen Ausstellung gezeigt werden könnte.

Die zur Zeit ungenutzte Einschwimmhalle des ehemaligen Norddorfer Schwimmbads, in der das Pottwalskelett im Rahmen einer neuen naturkundlichen und kulturhistorischen Ausstellung gezeigt werden könnte.

Dies würde auch zur derzeitigen Nutzung des Gebäudes mit den naturkundlichen und kulturhistorischen Ausstellungen des Naturzentrums Amrum passen und Amrum als touristische Destination aufwerten, da sich das Erlebnis- und Bildungsangebot – nicht nur – für Gäste verbessern würde. Herr Jens Quedens bat die Norddorfer Gemeindevertreter eindrücklich um ihre  Zustimmung zur neuen Nutzung der ungenutzten Einschwimmhalle. Die Norddorfer Gemeindevertreter werden nun in einer kurzfristig anzusetzenden Sondersitzung über das Anliegen des Öömrang Ferian beraten.

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Thomas Chrobock

Dr. Thomas Chrobock hat Biologie an der Universität Potsdam studiert. Danach folgte die Promotion an der Universität Bern (Schweiz) im Fachgebiet Pflanzenökologie. Seit Sommer 2012 ist er der Leiter des Carl Zeiss Naturzentrums Amrum des Öömrang Ferian i.f. in Norddorf auf Amrum.
Amrumer Fotowettbewerb 2015