Startseite » Natur » Nächtlicher Streifzug mit der Kamera…

Nächtlicher Streifzug mit der Kamera…

Das derzeitige Wetter liegt zwischen Aprilscherz und Frühlingsduft. Morgens noch Raureif auf den Feldern und Nebel hängt tief über der Insel können glatte Strassen während des Sonnenaufganges zu einem gefährlichen Morgenschreck werden. Stimmungsvoll begleitet das Wetter einen über den Tag. Regen, Sonne, mal Hagel und dann wieder eisiger Wind, es wird nicht langweilig und am Abend strahlt der Mond am Himmel zwischen einem Meer aus Sternen. Dieses windstill klare Wetter lockte mich die letzten Tage auch weit nach Sonnenuntergang vor die Tür, verzauberte mich und meine Kamera. Die Steenodder Mole, die Wattenmeerseite in Nebel und der Strand, wo ich in einem Priel stand, der mir das Gefühl gab auf Sternen zu laufen, waren die Motive. Amrum begeistert nicht nur am Tage bei Wind und Wetter sondern auch in der Nacht gibt es noch viel zu sehen 😉

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

6 Kommentare

  1. Wow das sind ja wunderschöne Bilder die Kinka Tadsen da “geschossen” hat!
    Die machen unendlich viel Lust auf meeeehr.
    Warum auch nicht mal als Basis für einen zukünftigen Kalender?
    Dann hätten wir bei uns daheim immer zwei Amrum-Kalender ….. Auch nicht schlecht.
    Tschüss und liebe Grüße
    Gerd Friedrich
    und Christa Konrad-Friedrich
    (aus: 65232 Taunusstein)

  2. Malte Ewertsson

    Ich freu’ mich, das sind ganz fantastische, sehr beieindruckende Bilder, – einfach toll –

    malte ewertsson

  3. Joerg Althoff

    Hey, super Bilder !!! Gibt es noch mehr ???

  4. Hallo liebe Kinka,
    was für geniale Aufnahmen! So habe ich die Insel noch nie gesehen!
    Das sind wirklich richtige Kalenderbilder! Gratulation!
    Ende Juli/Anfang August werde ich wieder 3 Wochen bei Euch auf
    Amrum sein! Ich freue mich jetzt schon sehr – auch auf ein Wiedersehen
    mit Dir!
    Ich grüße Dich ganz herzlich aus der Ferne
    Birgit

  5. Waaahnsinnsbilder.
    Wir sind hin und weg.
    Danke Kinka
    W. und G. Ertel

  6. Ich komme 2te Woche Juli für 5 Wochen leider alleine mit Freunden denn mein Mann ist gerade verstorben.Ich komme Bilder schauen und eventuell kaufen

Amrumer Fotowettbewerb 2015