Startseite » Über Land ... » Allgäu-Express auf dem Endspurt…

Allgäu-Express auf dem Endspurt…

Es ist fast geschafft und bereits in der vergangenen Woche konnten die Eheleute Rickert die 1.000 km – Marke der abenteuerlichen Kutschtour (wir berichteten) knacken.

Bild aus dem Reiseblog

Nachdem bereits seit einigen Tagen schon „Nordseeluft“ geschnuppert werden konnte, sind die Gespanne inzwischen in Nordfriesland angelangt und werden am Donnerstag, 17. August, nach über 6 Wochen Kutschfahrt gegen 14.30 Uhr auf Amrum erwartet.

Nach kurzem „Einspannen“ der Pferde geht es dann gegen 15.00 Uhr auf Amrum direkt weiter zur Amrumer Mühle (Ankunft ca. 16.00 Uhr).

Das Ziel der „Expedition“, den mitgeführten Sack Korn aus Bad Waldsee an den Amrumer Mühlenverein zu übergeben, ist somit greifbar nahe. Vorsitzender Volker Langfeldt ist jedenfalls auf die Ankunft vorbereitet und wird versuchen, noch am gleichen Tag einen „Mahlgang“ (voraussichtlich 17.00 Uhr) des Korns auf historischem Wege zu schaffen … Wir dürfen gespannt sein – Gäste, Zuschauer, Schaulustige sind jedenfalls herzlich willkommen.

Weitere Bilder und Informationen unter:

http://mit-zwei-ps-durch-deutschland.blogspot.de/

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com