Startseite » Kultur » Die Tüdelband präsentiert ihre neue CD „Live op Amrum“ in der Blauen Maus …

Die Tüdelband präsentiert ihre neue CD „Live op Amrum“ in der Blauen Maus …

Die Tüdelband

Geduldig und gespannt haben wir alle monatelang gewartet, nun waren sie mit ihrer neuen CD „Live op Amrum“ endlich da und live wieder in der Blauen Maus – die Tüdelband!

Im vergangenen April diesen Jahres wurde die CD live vor Ort aufgenommen, an zwei aufeinanderfolgenden Abenden. Es war schon sehr spannend für alle, dabei gewesen zu sein!

Großartige Stimmung herrschte am vergangenenen Wochenende in der Maus, die bis auf den letzten Sitzplatz gefüllt war. „Nich lang schnacken, Kopp in Nacken“, lachte Mire Buthmannn, legte gemeinsam mit ihren Bandkollegen los, und entfachte mit ihrem Charme und ihrer Power ein musikalisches Feuerwerk.

Regen ist immer ein Thema…

Es gab einen Mix aus den bisher, inklusiv der neuen Live-CD, erschienenen sieben CD`s aus den letzten acht Jahren. Jo, solange gibt es die Tüdelband schon, und so lang gibt es auch den „Uwe“, ein Song, der definitiv auf keinem Konzert der Band fehlen darf. „“Uwe“ (dat is de „de op Jungs steiht), ihn gibt es schon wirklich seit acht Jahren, immer mit dabei, und er ist immer wieder anders“, so berichtet Mire fröhlich. Und natürlich „Hilde“. Das ist eine richtige Geschichte! Wunderbar komisch, anrührend und garnicht so lebensfern, wenn man genau hinhört. (Givt dat op de CD mit platt- un ok hoochdüütschen Text).

Das begeisterte Publikum erlebte in der Blauen Maus ein „Best-Off“ der Songs der „Tüdelband“, eine Reise durch ihre musikalischen, gemeinsamen Jahre.

Natürlich fand die neue CD reißenden Absatz, und auch die Autogrammjäger kamen heute nicht zu kurz.

Ohne Zugaben, die vehement und lautstark mit donnerndem Applaus vom Publikum eingefordert wurden, kamen Mire, Malte, Micha und Lars natürlich nicht von der Bühne 😉

Mire – immer voll dabei…

Nach dem Auftritt hatte ich die Möglichkeit, Mire noch einige Fragen zu stellen:

Amrum-News:

Wann und wie entstand die Idee für eine Live-CD?

Mire:

Das haben wir schon länger vorgehabt. Es war etwas ganz Besonderes für uns, diese Idee hier auf der Insel umzusetzen. Im April fanden die Live-Aufnahmen hier in der Maus statt, und im Sommer waren wir nochmal hier. Da haben wir mit unserem Grafiker und Fotografen die tollen Fotos für das Booklet aufgenommen. 

Amrum-News:

Welche CD von den gesamt sieben hat Euch am meistens geprägt, bzw. herausgefordert?

Mire:

Das war eindeutig die neue „Live op Amrum“ CD. Der Aufnahmeprozess ist ein anderer, als im Studio. Und wir hatten ja nur zwei Chancen- den ersten und den zweiten Abend, mit auch zwei unterschiedlichen Stimmungen des Publikums. Ein Abend war recht unruhig, der andere wiederum ruhiger – für unseren Tontechniker als auch für uns eine Herausforderung.

Amrum-News:

Eine letzte Frage, Mire. Auf Eurer Website steht, das es die „Tüdelband“ bald so, wie man sie kennt, nicht mehr geben wird…?

Mire:

Ja, das ist richtig. Wie es schon zu lesen ist, trennen sich unsere Wege, aber nicht im Streit. Malte und ich werden ab November als Duo weiter „tüdeln“. Micha und Lars wenden sich neuen und eigenen Projekten zu. Hier auf Amrum waren das es unsere letzten zwei Konzerte zu viert. Es wird noch vier weitere Konzerte auf dem Festland demnächst geben, und dann ist die gemeinsame Zeit vorbei. Aber es ist mit dieser Live-CD ein schöner und runder gemeinsamer Abschluss. 

Amrum-News:

Alles Gute wünschen wir Euch für Eure neuen Wege. Liebe Mire, vielen Dank für das Gespräch!

Die neue CD

…von innen

Diesen Beitrag drucken Diesen Beitrag drucken

Über Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne. 1992 begann sie im Kindergarten Wittdün, wechselte 1998 in den neuen Kindergarten Amrum e.V., den sie dreizehn Jahre bis 2015 geleitet hat. Jetzt leitet Susanne das Jugendzentrum in Nebel.
Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com