Startseite » Über Land ... » Endspurt…

Endspurt…

Ihre Stimmen zählen ! – Suchen Sie noch bis Sonntag den 26.11.2017 Ihre persönlichen Favoriten des diesjährigen Fotowettbewerbs zum Thema „Insel-Wege““ aus. Sie haben bis zu 5 Stimmen, die Sie beim sogenannten „Online-Voting“ vergeben können.

Unter http://www.fotowettbewerb.amrum.de/ finden Sie 100 Bilder des Wettbewerbs. Die ersten 10 Siegerfotos werden im kommenden „Kleinen Amrumer“ veröffentlicht.

webDer Countdown läuft also …

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.

5 Kommentare

  1. Wie jedes Jahr sind es sehr schöne Fotos, man könnte fast alle wählen!
    Für das nächste Jahr möchte ich allerdings eine andere Art der Abstimmung anregen: Jetzt ist es noch so, dass die Fotos mit den meisten aktuell meisten Punkten auch als erste angezeigt werden und man ist versucht, diese dann auch vorschnell auszuwählen, dabei sind auch auf den “hinteren Plätzen” lohnenswerte Aufnahmen. Für den Wettbewerb 2018 schlage ich daher vor, einfach nur die Bilder in zufäliger Reihenfolge anzuzeigen und die Punkte erst nach Ende des Auswahlverfahrens zu veröffentlichen.
    Grüße in den Norden!
    Sebastian Steinkamp

  2. Dem Vorredner schließe ich mich voll und ganz an. Ich hatte den gleichen Gedanken und habe gestern das Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz mitverfolgt.

    Nun gewann mit einer hauchdünnen Mehrheit doch das ganz schlichte Foto, und es strahlt so einen wunderbaren Glanz voller Menschlichkeit und Wärme aus. Es ist das sicherlich unübertroffene „Siegerfoto der Herzen“

    Dem Zweitplazierten möchte ich gerne den Titel des Facebook-Königs verleihen. Es war schon äußerst beeindruckend, wie ihm sein enormer Fanclub seit dem 10. November zu einer dramatischen Aufholjagd verhalf, wenn auch nicht „nach gaaaaanz vorne“, wo er hinwollte, aber immerhin lag er am Sonntag zeitweise sogar in Führung. Er mag sich damit trösten, dass er mit diesem Bild bereits in einem anderen Wettbewerb den Publikumspreis gewann und in nächsten Wettbewerb wieder Sieger sein wird.

    Walter Axmann

  3. Eine zufällige Reihenfolge wird auch nichts nützen, wenn ehrgeizzerfressene Facebucker vor nichts zurückschrecken und einem Kind im Rollstuhl nicht den ersten Platz gönnen!
    Er sollte sich was schämen!

  4. Ja – Der Platz Zwei hatte schon ein ganz besonderes Gschmäckle.
    Was meine Frau und ich am Sonntag vermuteten, bestätigt Herr Axmann.
    Da muß Jemand mit einer gewaltigen Gefolgschaft im Rücken auf Platz 1 aus sein.
    Wenn die Jury jetzt nicht reagiert, dann kennen wir den Gewinner der nächsten Jahre…

    Horst & Margret Zenker

  5. Womit sich mein Eindruck nur verstärkt, dass die eigentlichen Gewinner diejenigen mit den tollen Motiven auf den hinteren Plätzen sind!

    Sebastian Steinkamp

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com