Startseite » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps

Michael Hoff ist Veranstaltungsleiter der AmrumTouristik

Weihnachten steht vor der Tür…Amrum ist bereit, das Wetter spielt leider gar nicht mit, über die Weihnachtstage wird es zu warm und zu windig, aber dann wird sich unsere Trauminsel wieder mit Besuchern füllen, welche die Zeit zwischen den Jahren in Ruhe und mit viel Natur genießen möchten. Diverse Angebote um und in der Natur sowie Fitness und Saunen zum Abtrainieren des „Weihnachtsspecks“ sind vorhanden und können im Veranstaltungskalender „Amrum aktuell“ nachgelesen werden. Ich möchte jetzt das Augenmerk richten auf unsere zwei großen Kultur-Highlights zum Ende des alten und zum Beginn des neuen Jahres.

Am Samstag, 30.12., hören wir um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium, Teil I-III“ mit dem Deutschen Ärztechor und –orchester. Bereits kurz nach Weihnachten werden über 100 Ärzte aus ganz Deutschland anreisen, um gemeinsam tagelang zu üben und zu proben. Die musikalische Leitung haben Dirigent Alexander Mottok und Chorleiterin Uta Singer, sie werden Chor und Orchester in gewohnter Manier zur Höchstleistung motivieren. Verstärkt wird der Klangkörper dieses Jahr durch Sänger/innen aus dem Amrumer Kirchenchor und dem Kinderchor der St.-Clemens-Gemeinde. So ist sichergestellt, dass die durch Profis verstärkten Akteure mit viel Hingabe einen Klangkörper entwickeln, der auf Amrum seines gleichen sucht. Ich verspreche ein einmaliges Erlebnis, Gänsehaut nicht ausgeschlossen! Die Erlöse des Konzerts gehen an den Verein „Lebenshilfe Sylt e.V.“ für seine Amrumer Einrichtungen und Engagements.

 

Es wird wieder eng im Gemeindehaus – Deutscher Ärztechor und Orchester

 

 

 

 

 

 

Aufgrund der großen Nachfrage und des wegen der Größe des Orchesters relativ geringen Platzangebotes ist auch ein Zusatzkonzert am Nachmittag um 15.00 Uhr geplant. Kosten die Karten am Abend durch die Bank 30,- EUR, gibt es am Nachmittag auch vergünstigte Familien-Karten und wir erwarten dann auch Zuschauer von Föhr und aus Nordfriesland. Nach der Abendveranstaltung fährt der Veranstaltungs-Shuttle (ein W.D.R.-Bus), um die Besucher wieder sicher zu ihren Quartieren zu bringen. Die Karten für beide Veranstaltungen sind erhältlich in den Büros der AmrumTouristik, Restkarten an der Tageskasse ab 14.00 Uhr bzw. der Abendkasse ab 19.00 Uhr – da die Stühle erst spät gestellt werden können, kann sich noch der eine oder andere freie Platz ergeben.

Den musikalischen Start ins neue Jahr bieten uns „Godewind“, seit 39 Jahren die „Botschafter des Nordens“ und auch schon lange auf Amrum konzertierend. Folkmusik, Schlager und bekannte Hits bilden ein Potpourri der Schaffenskraft aus fast 4 Jahrzehnten, das ganze hautnah und „unplugged“, also akustisch und nur leicht verstärkt. Shanger Ohl, Anja Bublitz, Heiko Reese und Sven Zimmermann sind Amrum sehr verbunden. Das garantiert einen familiären Rahmen und es kann auch sein, dass die Künstler zur Entspannung nach dem Konzert noch in der „Blauen Maus“ gesehen werden…Das Konzert kostet 18,- EUR (Kinder bis 14 J. 12,- EUR) Karten gibt es im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Es fährt der kostenlose Shuttle-Service zur Veranstaltung (im Winter eine W.D.R.-Bus) um 19.00 Uhr ab Wittdün, ca. 19.10 Uhr ab Nebel über alle Bushaltestellen und zurück nach der Veranstaltung.

Es wird wieder gemütlich im Gemeindehaus – Platt’n’Roll unplugged mit “Godewind”

 

 

 

 

 

 

Mit diesen zwei kulturellen Highlights verabschieden wir uns zufrieden ins neue Jahr, auch wenn das Wetter uns keine große Hoffnung auf weiße Weihnacht oder frostiges Silvester macht. Das kommt dann vielleicht später noch…

Die AmrumTouristik wünscht Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ihr Michael Hoff

mit herzlichen Grüßen vom Veranstaltungsteam

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com