Startseite » Autoren Archiv: Matthias Dombrowski

Autoren Archiv: Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.


Neues „Zentrum“ für Sport und Veranstaltungen…

Der TSV Amrum arbeitet momentan an einem spannenden Projekt. Oberhalb des Mühlenstadions in Nebel soll ein Kunstrasenplatz entstehen. Eine wetterunabhängige Spielfläche, die vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bietet. 40 x 25 Meter wird das Grün messen und für die Sportlerinnen und Sportlern ein ganz neues Spiel- und Sporterlebnis schaffen. Der Verein hat sich mit diesem Projekt das Ziel gesetzt, die Attraktivität der Freizeitgestaltung ... Mehr lesen »


TSV-Nachwuchs: Kantersieg und Niederlage…

Einige Nachwuchskicker des TSV Amrum waren am vergangenen Wochenende aktiv. Den Anfang machten am Samstag die F-Junioren, die den IF Tönning im heimischen Mühlenstadion zu Gast hatten. Nach dem Führungstreffer zum 1:0 leisteten sich die Insulaner ihre erste und einzige Unachtsamkeit im Spiel, die den Gästen den Ausgleich bescherte. Im weiteren Verlauf der Partie dominierten die Amrumer das Geschehen und ... Mehr lesen »


Punktloses Wochenende für den TSV-Nachwuchs…

Gleich zwei Spiele bestritten die E-Junioren des TSV Amrum am vergangenen Wochenende. Am Samstag gastierten die Insulaner in Bredstedt bei der SG Mitte NF II, dem ungeschlagenen Tabellenführer. Dort zeigten sie eine bärenstarke Vorstellung, wie Trainer Heiko Müller anschließend feststellte: „Das war unser bestes Saisonspiel“. Zur Halbzeit lagen die Amrumer knapp mit 1:2 in Rückstand. Nach dem Seitenwechsel spielten die ... Mehr lesen »


„E“ und „F“ mit knappen Ergebnissen

Amrums E-Junioren traten am vergangenen Sonntag auswärts gegen die Spieler der SV Frisia 03 Risum-Lindholm in Klixbüll an. Die Insulaner hatten Verletzungssorgen im Gepäck und waren sich nicht hundertprozentig sicher, wie sich das auf ihr Spiel auswirken würde. Dennoch starteten die Gäste gut in die Partie und gingen schnell mit 2:0 in Führung. Sie übten im Mittelfeld viel Druck auf ... Mehr lesen »


Amrumer Tischtennisspieler mit hervorragendem Auftritt…

Die Tischtennis-Cracks des TSV Amrum fuhren am vergangenen Wochenende als amtierender Titelträger nach Kiel zum Landesentscheid zur Qualifikation für die Deutschen Pokalmeisterschaften, die in diesem Jahr in Fröndenberg (NRW) stattfinden. Bereits vor dem Start des Turniers war den Insulanern klar, dass das Feld in der Spitze stärker besetzt sein würde als im Vorjahr. Insgesamt schlugen elf Teams an der Platte ... Mehr lesen »


TSV Amrum: Später Ausgleich lässt D-Junioren jubeln…

Trotz des 5:0-Sieges in der Vorwoche fuhren die D-Junioren des TSV Amrum am letzten Samstag mit gemischten Gefühlen zum Auswärtsspiel bei der SV Frisia 03 Risum-Lindholm II. Trainer Marco Wiedemann musste auf mehrere Feldspieler und seinen Stammtorwart Moritz Ingwersen verzichten. Daher veränderte er die taktische Ausrichtung seiner Mannschaft kaum. Das Hauptaugenmerk legten die Inselkicker erneut auf die Defensive. Im Offensivbereich ... Mehr lesen »


TSV Amrum: Alle Nachwuchsmannschaften siegreich

Amrums F-, E- und D-Junioren standen am vergangenen Wochenende im heimischen Mühlenstadion auf dem Rasen. Die „D“ empfing die dritte Mannschaft des TSV Rot-Weiß Niebüll. Da die Insulaner vor der Partie einige personelle Ausfälle zu beklagen hatten, gingen sie mit der Parole ins Spiel, defensiv zu agieren und vorne immer wieder Nadelstiche zu setzen. Bereits nach vier Minuten konnten die ... Mehr lesen »


TSV Amrum bei Berlin Open vertreten

  Für Leene Motzke und Britta Lindner, zwei wettbewerbserprobte Tänzerinnen der Line Dance-Sparte des TSV Amrum, standen Ende März die Berlin Open auf dem Turnierplan. Im Rahmen dieses internationalen Turniers der World Country Dance Federation (WCDF), an dem Tänzerinnen und Tänzer aus zahlreichen Ländern teilnahmen, wurde gleichzeitig auch die Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Beide Tänzerinnen traten in den Wettbewerbskategorien Classic und ... Mehr lesen »


TSV Amrum: „F“ brilliert, „D“ erkämpft sich wichtigen Punkt…

  Amrums F-Junioren eilen von Sieg zu Sieg. Am letzten Samstag gastierten sie bei der SV Frisia 03 Risum-Lindholm. Allerdings fand die Partie nicht in Lindholm statt, sondern in Klixbüll, da für die Lindholmer momentan ein Kunstrasenplatz gebaut wird. Es war ein Aufeinandertreffen zweier Mannschaften, die bisher kein Spiel verloren hatten. Im Gegensatz zur anfänglichen Schlafmützigkeit in den letzten Partien ... Mehr lesen »


TSV Amrum: Vortrag, breites Angebot und voller Hallenplan

  Anfang dieser Woche lud der Vorstand des TSV Amrum seine Mitglieder ins „Haus des Gastes“ in Nebel zur Jahreshauptversammlung. Bevor die reguläre Tagesordnung von Bedeutung war, führte Ralf Hoffmann, Fußballobmann, die Anwesenden durch die über 90-jährige Geschichte des Turn- und Sportvereins, der am 4. November 1926 gegründet wurde. Hoffmanns Vortrag war gespickt mit Bildern und Berichten aus dem Archiv ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015