Startseite » Autoren Archiv: Ralf Hoffmann

Autoren Archiv: Ralf Hoffmann

Ralf Hoffmann wurde 1955 in Schleswig geboren und zog mit seinen Eltern und Geschwistern 1962 nach Amrum. Nach dem Abitur in Niebüll studierte Ralf Luft und Raumfahrttechnik in Berlin. Die ersten 6 Berufsjahre verbrachte er als Entwicklungsingenieur bei VW und danach wechselte er als Aerodynamischer Entwicklungsingenieur zu Ford nach Köln. Als Leiter der Aerodynamischen Entwicklung für Ford Europa und die letzten 15 Jahre als Manager Aerodynamik und Motor- und Komponentenkühlung war er weltweit verantwortlich und viel unterwegs, um die jeweiligen Prototypen unter Hitze und Kälte zu testen. Nach all den Jahren auf dem Festland sind Ralf und seine Frau Karin nun wieder nach Amrum zurückgekehrt.


Kommunalwahlen auf Amrum – Überraschung in Nebel …

In der Gemeinde Nebel galt es 11 Gemeinderatsmitglieder zu wählen, 6 Direktkandidaten und 5 Listenkandidaten. Das am Wahlgabend verkündete vorläufige Wahlergebnis ergab 6 Sitze für den Nebeler Bürgerblock (5 Direktkandidaten und 1 Listenkandidat), 4 Sitze für die CDU (1 Direktkandidat und 3 Listenkandidaten) und ein Listenplatz für die SPD. Bei der Berechnung der Listenkandidaten hat es jedoch einen Fehler gegeben. ... Mehr lesen »


Kommunalwahlen auf Amrum – Vorläufiges Ergebnis

Bei herrlichem Frühsommerwetter verbanden viele Amrumer ihren Gang zur Wahlurne mit einem Sonntagsspaziergang. Nachdem in Wittdün und Norddorf mit der Aufstellung der Wählerlisten für die Wählergemeinschaft Wittdün und die Wählergemeinschaft Norddorf schon eine Art Vorentscheidung für die Besetzung des Gemeinderates gefallen war, ging es in Nebel noch um die Mandatsverteilung zwischen CDU, SPD und dem Bürgerblock Nebel. In Norddorf galt ... Mehr lesen »


Letzte Tagung des Wittdüner Gemeinderates vor der Wahl

Die Gemeindevertretung Wittdün traf sich zu ihrer letzten Sitzung in der laufenden Legislaturperiode. Zu Beginn teilte Bürgermeister Jungclaus mit, dass die Kreistagswahl, die eigentlich zusammen mit der Kommunalwahl am 6.Mai stattfinden sollte, aufgrund des Todesfalls des Kandidaten Uwe Claußen für den Wahlkreis 4 auf den 27. Mai verschoben und als separate Wahl durchgeführt wird. Die CDU wird einen neuen Kandidaten ... Mehr lesen »


Jahreshauptversammlung des TSV Amrum …

Erfreuliches zu berichten gab es auf der letzten Jahreshauptversammlung des TSV Amrum: 13 verschiedene Sparten sind derzeit beim TSV Amrum aktiv. „Der Verein zählt zurzeit 646 Mitglieder, was bedeutet, dass fast jeder dritte Amrumer Mitglied des Vereins ist“ erklärte der 1.Vorsitzende Stephan Dombrowski. Die einzelnen Spartenleiter gaben einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Erfreuliches zu berichten gab es ... Mehr lesen »


Teststrecke für Wassergebundene Wege geplant …

Die Gemeindevertretung Nebel traf sich zu ihrer 38. Sitzung in der laufenden Legislaturperiode. Wenn nichts Außergewöhnliches geschieht, wird dieses auch die letzte reguläre Sitzung vor der anstehenden Kommunalwahl am 6 Mai sein. Der Nebeler Bürgermeister ist gleichzeitig auch Werkleiter der Amrum Touristik Nebel. Da Bürgermeister Dell-Missier in der nächsten Legislaturperiode nicht wieder als Bürgermeister kandidiert, wurde er offiziell als Werkleiter ... Mehr lesen »


Neues vom Verwaltungsrat der Amrum Touristik

In der letzten Sitzung des Verwaltungsrates der Amrum Touristik teilte Frank Timpe, der Leiter der Amrum Touristik mit, dass die Kosten für die Fortschreibung und Konkretisierung des Wegekonzeptes Amrum nun 100% durch eine Förderung gedeckt sind und man zügig mit der Fertigstellung beginnen wird. Dieses neue Wegekonzept wird dann die Basis für alle weiteren Planungen hinsichtlich des Bohlenwegesbaus auf Amrum ... Mehr lesen »


Gute Nachricht – Neue Außengestaltung Altes Schwimmbad Norddorf kann beginnen …

  Auf der letzten Gemeindevertreter Sitzung wurde Andreas Knauer als Gemeindewehrführer für die Gemeinde Norddorf wiedergewählt und anschließend vereidigt. Damit tritt Andreas Knauer nach bereits 18 Jahren als Gemeindewehrführer in Norddorf nun seine 4.Amtszeit an. „Wir sind sehr froh, dass wir einen so erfahrenen und engagierten Gemeindewehrführer in unserer Gemeinde haben“ sagte der stellvertretende Bürgermeister Christoph Decker. Der anhaltende Regen ... Mehr lesen »


Tourismus auf Amrum

Die Amrum Touristik hatte Vermieter und Gastronomen zu einer Informationsveranstaltung ins Gemeindehaus Norddorf eingeladen. Neben Informationen über Marketingmaßnahmen sollte auch über die Einführung des neuen Reservierungssystem TOMAS berichtet werden. Frank Ketter von der Nordsee Tourismus Service GmbH (NTS) stellte die Aktivitäten der NTS in einer ausführlichen Präsentation vor. Die NTS repräsentiert die gesamte Norddeutsche Westküste mit Festland, Inseln und Halligen ... Mehr lesen »


Kommunalwahl in Nebel

Nachdem die beiden Nachbargemeinden Norddorf und Wittdün mit der Gründung von Wählergemeinschaften mit einer gemeinsamen Liste einen neuen Weg gegangen sind, bewerben sich in Nebel alle 3 bisherigen politische Gruppierungen erneut um die Sitze im Gemeinderat. Der Nebeler Bürgerblock, die CDU Nebel und die SPD Nebel tagten in den vergangenen Wochen um Ihre Kandidaten auszuwählen und die Wahllisten für die ... Mehr lesen »


„Vergrämungsmaßnahmen“ am Wriakhörnsee

Der Wasserstand des Wriakhörnsees in Wittdün ist seit längerem ein Problem. Da der See keine natürliche Entwässerung mehr hat, kommt es nach starken Niederschlägen immer wieder zu Überflutungen der Bohlenwege und zu einem Anstieg des Grundwasserspiegels in der Umgebung. Zurzeit wird der Wasserstand durch eine traktorbetriebene Pumpe reguliert, die das Wasser auf den Kniepsand ableitet. Diese Übergangslösung wird nun bald ... Mehr lesen »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com