Startseite » Autoren Archiv: Susanne Jensen

Autoren Archiv: Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne. 1992 begann sie im Kindergarten Wittdün, wechselte 1998 in den neuen Kindergarten Amrum e.V., den sie dreizehn Jahre bis 2015 geleitet hat. Jetzt leitet Susanne das Jugendzentrum in Nebel.


Schnelle Aufklärung…

Der Einbruch und der Einbruchsversuch in der Nacht vom 3. auf den 4. Juli 2017 in den zwei EDEKA-Märkten in Wittdün und Norddorf ist aufgeklärt. Am gestrigen Mittwoch konnten die Täter von der Kriminalpolizei in Niebüll festgenommen werden. Die Polizeistation in Nebel auf Amrum und die Kripo in Niebüll bedanken sich für die sachdienlichen Hinweise aus der Bevölkerung, die zur ... Mehr lesen »


Strandbar in Wittdün soll neu verpachtet werden…

Ab dem ersten Januar 2018 sucht die Amrum Touristik Wittdün für die „Strandbar“, die sich in der aktuellen DLRG-Station an der Wandelbahn befindet, einen/eine neue(n) Pächter(in). Mit entsprechenden Außenplätzen ausgestattet ist die Strandbar ein beliebtes Ziel für Urlaubsgäste und Insulaner, liegt einem doch der Strand direkt „vor den Füßen“, sowie auch der angrenzende Spielplatz mit Piratenschiff, Schaukeln und Volleyballnetz für ... Mehr lesen »


Dreister Einbruch und ein weiterer Einbruchsversuch…

In den frühen Morgenstunden der vergangenen Nacht gegen ca. 4.15 Uhr wurde im Zentralmarkt Müller eingebrochen. Die Glasschiebetüren wurden an einer Seite mit einem Kuhfuß aufgehebelt und eingedrückt, so dass der Täter sich durch den entstanden Spalt Einlass verschaffen konnte. Dabei wurde die große Glasschiebetür komplett zerstört. Im Vorfeld zerstörte der Täter auch noch die Außenüberwachungskamera im Eingangsbereich. Anschließend wurden ... Mehr lesen »


Klönschnack, Kaufen, Kaffee und Kuchen…

…beim Sommerfest des DRK in den Räumlichkeiten der Begegnungsstätte der Sozialstation in Nebel. Mittags ließ sich endlich wieder die Sonne sehen und bei angenehmen Temperaturen und`n „büschen Wind“ wie wir Norddeutschen zu sagen pflegen, konnte man sich aufmachen zu einem schönen Sonntagsspaziergang und sich diesen mit Kaffee und Kuchen so richtig schön machen. Der Handarbeitskreis war wieder fleißig und hat ... Mehr lesen »


Hospiz Initiative Föhr-Amrum e.V. lädt zum Vortragsabend

Die Hospiz Initiative Föhr-Amrum e.V., deren Hauptsitz auf Föhr liegt, feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen findet eine Vortragsreihe statt, die auf Föhr in der Fering-Stiftung den Anfang machte und auch auf der Nachbarinsel Amrum fortgesetzt wurde. Eine große Runde von interessierten Zuhörern und auch ehrenamtlichen Mitarbeitern des Vereins fand sich im Haus des Gastes in ... Mehr lesen »


Es geht wieder los – Obst, Gemüse, Käse und Wurstwaren von Föhr frisch auf die Amrumer Tische

Es ist endlich wieder Wochenmarkt-Saison auf Amrum. Bereits viele Jahre kommen verschiedene landwirtschaftliche Betriebe von Föhr einmal in der Woche mit ihren eigenen Produkten und Erzeugnissen nach Amrum und bereichern das Angebot für Gäste und Insulaner. Buntes Treiben, verschiedenen Gerüche und bunte Farben begrüßen die vielen Besucher und laden zum Stöbern und Verweilen ein und es findet sich auch Zeit ... Mehr lesen »


Tschüß Marie-Therese…  willkommen Jule! 

Ja, so schnell läuft die Zeit…denn noch nicht mal ein Jahr ist es her, das Lia Hasenclever von Marie-Therese Timpe als Schulberichterstatterin der Öömrang Skuul für Amrum-News abgelöst wurde. Und diesmal geht der Wechsel etwas flotter über die Bühne und Marie-Therese, kurz Matti genannt, hat ihre Schulzeit an der Öömrang Skuul beendet. Wie bereits im letzten Artikel berichtet, hatte Matti ... Mehr lesen »


Gut ausgebildet für den freiwilligen Feuerwehrdienst…

Viele Köpfe rauchten in den letzten Wochen und Monaten bei insgesamt 24 Feuerwehrmännern- und Frauen. Auf dem Programm standen die Grundausbildungslehrgänge Truppmann/frau Teil 1 und Teil 2. Siebzehn Kameradinnen und Kameraden nahmen an Lehrgang 1 teil, dessen Hauptziel “die Befähigung über grundlegende Tätigkeiten im Lösch- und technischen Hilfeeinsatz in der Funktion der Truppfrau oder des Truppmanns unter Anleitung” ist. Der ... Mehr lesen »


In schicken Trachten zum Jubiläumsfest auf das Festland…

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich Eike Paulsen, Leiterin der Kinder- und Jugendtrachtengruppe von Amrum mit sieben aufgeregten jungen Mädchen in ihren wunderhübschen Sonntagstrachten auf die Reise. Sie folgten der Einladung der Wiedingharder Trachtengruppe, die ihr Jubiläum zum vierzigjährigen Bestehen feierte, und zu einem bunten Festnachmittag einlud. So eine Reise in Tracht ist schon ein Abenteuer, denn alles muss ja bis ... Mehr lesen »


Debüt auf Amrum – Paul Eastham gastierte in der Blauen Maus

Eine an zwei Abenden gut besuchte Blaue Maus, ein Mann mit Gitarre, Piano und einer unglaublich schönen Stimme, dieses gepaart mit traumhaften Sommerwetter machte das vergangene Wochenende in der Blauen Maus zu einem musikalisch ganz Besonderem. Paul Eastham, erstmalig auf Amrum und in der Maus zu Gast, bot seinem Publikum einen wahren Genuss an musikalischen  und gesanglichen Können, so das ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015