Startseite » Autoren Archiv: Undine Bischoff (Seite 10)

Autoren Archiv: Undine Bischoff

Journalistin und Texterin. Fuhr mit drei Jahren zum ersten Mal über den Kniep – in einer Schubkarre. Weil ihr Vater da draußen eine Holzhütte baute, zwanzig Feriensommerjahre lang. Betextet Webseiten und Kataloge, schreibt für verschiedene Medien und natürlich für Amrum News.


Thema Amrum Card – wie geht’s?

Die Amrum Card. Was sich anhört, wie ein Fix-und-Fertig-Projekt für den Urlauber ist bisher noch in der Konsolidierungsphase. Amrums Tourismuschef Frank Timpe nutzte die in diesen Tagen zu Ende gehende Hochsaison für eine Reihe von Informationsveranstaltungen, um Meinungen und Vorschläge auszuloten. Zwei Ideen stecken hinter dem Vorhaben: das Abgabesystem moderner zu gestalten und die Kurtaxe zukünftig auch für diejenigen Übernachtungen ... Mehr lesen »


Auf eine Zigarette mit … Heinz Rudolf Kunze

Die Nachmittagssonne fällt durch die offenen Fenster ins Norddorfer Gemeindehaus. Samtweich. Wind zieht hindurch. 400 Stühle in Reih und Glied. Fast alle leer. Ganz hinten der Manager, drei Tonleute. Vorne auf der Bühne: Heinz Rudolf Kunze, eine Gitarre und ein Klavier – sonst nichts. Wenn der Mann singt, träumt man sich weg. Und das hier ist nur der Soundcheck. „Wie ... Mehr lesen »


Klar machen zum Entern: neuer Laden in alter Apotheke

  Endlich: Aus der alten Inselapotheke in Nebel ist ein neuer Laden geworden. Nach fast zehn Jahren einsamen Daseins gibt es dort jetzt wieder Leben und: coole Klamotten für Klein und Groß, Whisky, Gin, Limo, bunte Handtücher, Bücher, Longboards, Taschen und alte Schallplatten. Der Name: Blaufeuer. Die Inhaber: Sybille und Sven Hasenclever, Amrumer seit über acht Jahren. Schöne Überleitung von ... Mehr lesen »


Feiern, weil der Arzt da ist: Fünf Jahre Praxis an der Mühle

Es war der Morgen nach dem Sturmtief, als in herrlich erfrischenden Luft im großen Ärztehaus gegenüber der Nebeler Mühle die Türen aufgingen, die Sonne durch die Wolken brach und herein- und herausströmende Gäste das fünfjährige Praxisjubiläum von Dr. Claudia Derichs und Dr. Peter Totzauer feierten. Schöne Idee für diese zwei Stunden zwischen 10 und 12 Uhr: Derichs, passionierte Heilpflanzengärtnerin, führte immer ... Mehr lesen »


Hilfst du mir, helf’ ich dir! Mitgliederversammlung vom Förderverein Föhr-Amrumer Krankenhaus e. V.

Am letzten Freitag hatte der Förderverein des Föhr-Amrumer Krankenhauses seine 26. Mitgliederversammlung. „Unsere Inselklinik würde es in dieser Form nicht geben“, sagte der ärztliche Direktor Dr. Jörn Harder gleich zu Beginn. „Ein Dank an die Bewohner von Föhr und Amrum und an den ehrenamtlichen Vorstand.“ – „Bleibt uns treu“, sagte Pflegedienstleiterin Gabriele Brümmerstädt am Ende der knapp zweistündigen, sehr engagierten ... Mehr lesen »


Die Namenlosen von Amrum – ein Inselkrimi anno 1964…

Die erste Frage beim Nachmittagskaffee in Nebel ging an mich und betraf die Suche nach einem schönen Frühstückscafé (geöffnet vor elf Uhr), mit ordentlichem Kaffee aus Espressobohnen. Schön zu hören, dass Buchautor Jürgen Rath es sich gut gehen lassen will auf dieser Insel. Er kommt seit Jahrzehnten, sein Revier war früher der Campingplatz, sein neues ist die Insel-Buchhandlung, wo er ... Mehr lesen »


Insel-Kulturgut zu erwerben: Verein für die „Amrumer KulTour“ hofft auf viele Mitglieder…

Die Amrumer KulTour, das sind fünf Bands, die zweimal im Jahr den ganzen Tag lang an fünf Orten zwischen Norddorf und Wittdün Musik machen und sich abends zum All-Band-Konzert in Deutschlands bester Whisky-Kneipe, der Blauen Maus, treffen. Damit die beiden beliebten Musikveranstaltungen im Juni und September auch weiterhin stattfinden können, hat sich nun der Verein Amrum-KulTour e. V. gegründet. Die ... Mehr lesen »


Aufstehen! Paddeln! Amrums erste Stand-Up-Paddel-Schule eröffnet…

Leif Lückel hat seine Stand-Up-Paddel-Schule auf Amrum eröffnet. Der 23-jährige Insulaner hat sich den besten Platz dafür ausgesucht: Direkt hinter dem Fähranleger, gleich vorne am Nordstrand Wittdüns, in geschützter Windlage vor dem Südsüdwest, und mit herrlichem Blick in die Bucht auf Leuchtturm, Deichlandschaft und Seezeichenhafen. Seine fünf Strandkörbe, die jetzt dort stehen, wo der Strand am breitesten ist, werden mit ... Mehr lesen »


So geht schön: Stefanie Staubers neues Kosmetikstudio in Norddorf…

Einer der schönsten Flecken Amrums riecht jetzt manchmal nach Rose und Mandel. Im Häuschen gegenüber vom Dorfhotel Ütjkiek hat Stefanie Stauber gerade ein Kosmetikstudio aufgemacht. Schwerpunkt: Ganz viel Natur. Das Gebäudeensemble aus Beauty-Häuschen und Hotel an der winzigen Wegekreuzung in der Ual Jaat, der alten Gasse in Norddorf, kommt aus einer Zeit, als man auf der Insel die Steine für ... Mehr lesen »


Vergiss die Reeperbahn nachts um halb eins! Hör Scorbüt!

Skorbut ist eine teuflische Krankheit. Wer sie hat, ist arm dran. Ganz anders mit Scorbüt. Wer die hat, will sie gar nicht wieder los sein. Zum Abschluss ihrer kleinen Amrum-Föhr-Sylt-Tournee spielte die Berliner Gruppe um Sängerin Caroline du Bled im Norddorfer Gemeindehaus, den Anfang gaben sie anlässlich des Weinfestes vom „Weinfriesen“ bei Vera und Jens Friesendorff in Nebel. Zwei Abende ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com