Startseite » Kultur

Kultur


Benefizkonzerte vom Deutschen Ärztechor und dem Deutschen Ärzteorchester waren ein großer Erfolg! …

Was für ein Erlebnis! Die Zuschauer im Norddorfer Gemeindehaus erlebten am vergangenen Samstag  bei den Benefizkonzerten vom Deutschen Ärztechor und Deutschen Ärzteorchester nicht nur einen stimmungsvollen Abend, sondern auch ein musikalisches Feuerwerk zum Jahreswechsel. Wenn 115 Mediziner aus allen Fachrichtungen und ganz Deutschland auf der Nordseeinsel Amrum zusammenkommen um  für den guten Zweck zu musizieren, dann darf die Veranstaltung aus medizinischer Sicht ... Mehr lesen »


Krippenspiel im Norddorfer Gemeindehaus – “Wo bitte geht`s nach Bethlehem” …? 

So die Überschrift des diesjährigen Krippenspiels, aufgeführt von den Clemies und Kinderchören der Insel. Traditionell fand die Aufführung im Rahmen eines Familiengottesdienstes zum Heiligen Abend im Norddorfer Gemeindehaus statt, welches bis auf den letzten Platz gefüllt war. Pastorin Thurid Pörksen begrüßte die Gemeinde und nach dem gemeinsamen Lied “O Bethlehem du kleine Stadt” begann das Krippenspiel. Hier waren wieder Kirchenmusikerin ... Mehr lesen »


HohoHooo! – Der 7. Amrumer Weihnachtsmarkt & Wintertreff sorgt für weihnachtlich winterliche Stimmung auf Amrum …

Es war im Jahr 2011, als der Norddorfer Hotelier und Gastronom Gunnar Hesse (Genuss und Spa Ressort Seeblick) die Idee zu einem „Amrumer Weihnachtsmarkt“ hatte. Sozusagen als ersten Versuch veranstaltete er den „Amrumer Weihnachtsmarkt“ auf der Terrasse neben seinem Hotel und der Erfolg gibt ihm recht. Inzwischen hat sich die Veranstaltung bei den Amrumern und Urlaubsgästen fest etabliert. Viele freuen ... Mehr lesen »


Das klassische Liedermacher-Duo “Jean & Marie” präsentierten ihre erste CD …

Das Record Release Konzert vom Duo Jean & Marie im Amrum Spa lockte am vergangenen Mittwochabend viele Besucher an. Der deutsch-französische Sänger, Gitarrist und Liedermacher Jean Vallette und die japanische Konzertpianistin Marie Klée sind zwei Künstler, die aus ganz unterschiedlichen musikalischen Richtungen auf Amrum zusammengefunden haben, seit ca. zwei Jahren miteinander probten, texteten und musizierten, und nun dem öffentlichen Publikum ... Mehr lesen »


Nachts im Museum …

Die 9. Alkersumer Museumsnacht lockte auch wieder einige kunstinteressierte Amrumer zu nächtlicher Stunde ins Museum Kunst der Westküste auf Föhr. Manchmal braucht es einen besonderen Anlass um ein Museum zu besuchen. Und wenn schon, warum dann nicht auch gleich mal zu nächtlicher Stunde ins Museum gehen?! Eine Museumsnacht kennen viele vielleicht aus Metropolen wie Hamburg und Berlin. Was viele aber ... Mehr lesen »


Der Kubus-eine Kunstinstallation geht auf Reisen …

Durch den Besuch der Insel Amrum hat der Künstler Fredrik Erichsen seinen Kubus an einem weiteren inspirierenden Ort aufstellen können. Mit Unterstützung des Kunstvereins Amrum hat der Künstler verschiedene Orte mit seinem Kubus aufgesucht und ihn viermal aufbauen können. Dieser wichtige Baustein seines künstlerischen Schaffens nahm 2009 Fahrt auf und seitdem hat sich der Radius nach und nach vergrößert, bis ... Mehr lesen »


Terminfehler …

Die geplante Veranstaltung „Zu Gast auf Amrum – zu Hause auf Amrum“ für Freitag, den 1.Dezember beginnt nicht wie bekannt gemacht um 17.00 Uhr, sondern erst ab 20.00 Uhr! Hier steht an diesem Abend im St.Clemens-Hüs die Gastfreundschaft und das Miteinander im Focus. Denn neben den Touristen gibt es auf der Insel auch Schutz- und Asylsuchende. Ein gemütliches Miteinander bei ... Mehr lesen »


Ideen und Erfahrungsaustausch in angenehmer Atmosphäre …

Das Veranstalter-Treffen 2017 fand in Westerland auf der Insel Sylt statt … Nach der Saison ist ja bekanntlich vor der Saison. Derzeit laufen in den Büros der Veranstaltungsabteilungen die Planungen für das Veranstaltungsprogramm 2018 auf vollen Touren. Das ist die Zeit, in der die Veranstaltungen geplant, Gespräche mit den Künstlern bzw. deren Agenturen geführt und die Verträge für die kommende ... Mehr lesen »


Kreative Woche für Kost und Logis

11 Schülerinnen und Schüler der Grund- und Gemeinschaftsschule Schafflund machten mit ihrer Kunstlehrerin Bettina Trede einen kreativen Aufenthalt im Schullandheim Ban Horn. “Vor über elf Jahren haben Bine und Daniel (ein ehemaliger Zivi und seine Freundin) ein tolles Bild im Speisesaal an die große Wand gemalt. Doch die Kinder und wir fanden es sei Zeit für was Neues”, erzählt uns ... Mehr lesen »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com