Startseite » Kultur

Kultur


Tatort-Dreh auf Amrum: „Borowski und das Land zwischen den Meeren“

Letzte Woche war’s soweit. Der Kieler NDR-Tatort kam – mit gefühlt 30 großen und kleinen Fahrzeugen – nach Amrum und die Insel war gut vorbereitet; Seenebel, Regenschauer und ein bisschen Wind inklusive. „Die jeweilige Wetterlage ist schließlich immer auch Teil des Schauplatzes“, weiß man bei der Filmproduktion. Gedreht wurde von Dienstag bis Donnerstag, unter anderem am Nebler Strand, auf dem ... Mehr lesen »


Viel Nachwuchs beim 63. Stiftungsfest des Amrumer Posaunenchores und Flötenkreises…

Die St.Clemens-Kirchengemeinde lud zum 63. Stiftungsfest des Amrumer Posaunenchores und Flötenkreises ein. Das Programmheft versprach schon beim Lesen einen bunten Strauß an musikalischen Darbietungen, und alle Besucher im voll besetzen St.Clemens-Hüs warteten gespannt. Anne-Sophie Bunk, Organistin der Kirchengemeinde und Dirigentin der Musiker begrüßte die erschienen Gäste sehr herzlich. Unter dem Motto „Heitere Tänze und Lieder“ begann ein einstündiger, bunter Reigen ... Mehr lesen »

Lünecom


Ein Insel-Oscar für TheNo…

Alle zwei Jahre tritt die friesische Theatergruppe TheNo im Strand 33 in Norddorf auf. Dieses Jahr war es wieder soweit. Mit Spannung und Vorfreude erwartet von den insularen Zuschauern und seit Monaten von den schauspielerischen Inselakteuren geprobt. “At grat freeden”( das große Fressen), hieß in diesem Jahr das Schauspiel, welches aus der Feder von Kai Quedens stammt und ” von ... Mehr lesen »


Mit Tanz und Geschichte, ein Amrumer Abend…

Unter Beifall liefen die Amrumer Trachtentänzerinnen in das Norddorfer Gemeindehaus  ein und eröffneten den Amrumer Abend mit dem Tanz “Pharisäer”. Der Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt und alle freuten sich schon im Voraus auf diese noch nie da gewesene Veranstaltung von Kai Quedens und den Trachtendamen. Der Name Kai Quedens steht nicht nur für Kunst und Grafik, sondern ... Mehr lesen »


Prickelnder Übermut kombiniert mit Präzision: Amrumer Gospel-Workshop…

  Am Ende des Gospel-Workshops mit dem Kölner Chorleiter Darius Rossol stand ein Konzert im Norddorfer Gemeindehaus. Das allein war schon schön; aber die Stimmung in den zig Arbeitsstunden davor war fast noch schöner. Glück für die, die dabei sein konnten! Sie hatten sich in vier Gruppen aufgeteilt – Sopran, Alt, Tenor und Bass – knapp sechzig Gospelfans; und sie ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015