Startseite » Kultur

Kultur


Das Molenfest zog auch in diesem Jahr viele Besucher nach Steenodde…

Jedes Jahr wird das sonst eher beschauliche und ruhige Kapitänsdorf Steenodde für einen Tag zum Hotspot auf der Insel Amrum. Und zwar immer dann, wenn das Molenfest stattfindet. Am vergangenen Samstag war es wieder so weit. Der Segelverein ASRV und die AmrumTouristik hatten eingeladen und viele Besucher waren gekommen. Auch das Wetter spielte im Gegensatz zum vorherigen Jahr beim Molenfest ... Mehr lesen »


Maritimes Spektakel mit Theater an Bord und dem Amrumer Shantychor zog viele Besucher zur Steenodder Mole…

Was als maritimes Spektakel in Steenodde auf dem Wasser und unter freiem Himmel geplant war, wurde es letztlich auch. Aber bis die Veranstaltung mit dem Titel „Amrumer Shantychor trifft „Moby Dick“ tatsächlich wie geplant über die Bühne gehen konnte,  hatte es den Organisatoren doch ein wenig Kopfschmerzen bereitet und einige Nerven gekostet. Als am Mittag dann über Nebel und Steenodde immer ... Mehr lesen »


„Die gezähmte Widerspenstige!“ – Kabarettistin und Theatermacherin Inka Meyer gastierte erstmals auf Amrum…

Besser hätte der erste Auftritt von Kabarettistin und Theatermacherin Inka Meyer auf Amrum wohl kaum laufen können! Aufgrund des großen Zuschauerinteresses musste die im Nebler Haus des Gastes geplante Veranstaltung sogar kurzfristig ins größere Norddorfer Gemeindehaus verlegt werden. Damit auch alle Zuschauer an der Veranstaltung teilnehmen konnten, wurde von der AmrumTouristik sogar extra ein Shuttlebus zum Gemeindehaus eingerichtet. Das Kommen ... Mehr lesen »


Gregorianic meets Pop – „The Gregorian Voices“ begeisterten bei Ihrem Gastspiel im Norddorfer Gemeindehaus…

Es war ein stimmungsvoller Konzertabend! Auch in diesem Jahr machten „The Gregorian Voices“ während ihrer mehrwöchigen Konzert-Tournee durch Deutschland und Europa wieder auf der Nordseeinsel Amrum Station. Es war bereits das dritte Amrum-Gastspiel des Vokaloktetts nach 2015 und 2016 an gleicher Stelle. Rund 250 Zuschauer waren ins Norddorfer Gemeindehaus gekommen und erlebten einen Abend mit klassisch-gregorianischen Chorälen der orthodoxen Kirche ... Mehr lesen »


Ganz schön schräg… Suzie Bohm in der Amrumer Mühle

  Ist das nicht ein kleines Haus da drinnen im Fisch? Aber hing an dessen roter Wand nicht eben noch ein großes blaues Spinnennetz? Und sitzt hier nicht das gleiche Haus auf einer Schaukel mitten in Afrika? Man muss schon genau hingucken und sich ein bisschen Zeit für’s Detail nehmen, wenn man die Bilder und Radierungen von Suzie Bohm in ... Mehr lesen »


Roast Apple eröffnet die Amrumer Sommer-Open-Air-Saison 2017…

Es ist wieder soweit, mit dem Konzert der Hamburger Band „Roast Apple“ hat die Saison der „Sommer Open-Air Konzerte“ 2017 auf Amrum begonnen. Allerdings kurioser Weise nicht unter freiem Himmel sondern unter dem Dach des Norddorfer Gemeindehauses. Dorthin war die Veranstaltung aufgrund der schlechten Wetterlage kurzfristig hin verlegt worden. Eigentlich hätte „Roast Apple“ Open-Air an der Wittdüner Wandelbahn spielen sollen. Die Band Roast ... Mehr lesen »


Natur pur im Museum Kunst der Westküste auf Föhr

Zwei neue Ausstellungen, die pure Natur von sechs Künstlern und das einfache Leben des friesischen Malers Jopie Huisman, sind jetzt im Museum Kunst der Westküste (MKDW) auf Föhr zu sehen. Schon vom Katalogfotos gucken wird einem bei „Pure Nature Art“ ganz leicht ums Herz: Wie muss das nur in Wirklichkeit aussehen, wenn die ganze Decke voller Pusteblumen hängt? „Das habe ... Mehr lesen »


Schon mal Nase plattdrücken… Amrums Pottwalskelett hat jetzt Hand und Schwanz

Was derzeit im Norddorfer Naturzentrum abgeht, ist nicht alltäglich. Deshalb war auch gestern das Fernsehen da: NDR und SAT 1. Präparator Reenhard Kluge und seine Partnerin Heidrun Strunk sind dabei, einen Wal zusammenzusetzen. Einen von denen, die im Januar 2016 tot vor Helgoland trieben. Seit Herbst letzten Jahres lagen die rund 150 Knochen – Wirbel, Schädel, Rippen, Brustbein und Arme ... Mehr lesen »


Viele Urlauber und Einheimische zog es zur Amrumer Sonnenwendfeier an den Nebeler Strand…

Die zahlreichen Urlauber und Einheimischen erlebten am vergangenen Mittwoch einen wirklich traumhaften und sommerlichen Abend auf dem Nebeler Strand, wo auch in diesem Jahr die Amrumer Sonnenwendfeier stattfand. Denn nicht nur in Skandinavien ist es ein traditioneller Brauch und auch auf der Insel Amrum wird alljährlich am 21.Juni die Sommersonnenwende gefeiert. An diesem Tag hat die Sonne auf der Nordhalbkugel ... Mehr lesen »


Von Klassik bis Jazz – Frankfurter Schulorchester war zu einer Konzertreise auf Amrum zu Gast…

Alle zwei bis drei Jahre geht das Schulorchester des Heinrich von Gragern Gymnasiums in Frankfurt am Main auf Reisen. Auf Konzertreise um genau zu sein. In diesem Jahr führte der Weg der Musikschüler der Unter- Mittel und Oberstufe in den Hohen Norden auf die Nordseeinsel Amrum! Während ihres Aufenthalts auf der Insel mit der großen Freiheit wurde aber nicht nur ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015