Was einer nicht schafft, dass schaffen viele…

Mit einem Tag der offenen Tür zum 125 jährigem Jubiläum, begrüßte das Kollegium der Föhr Amrumer Bank ihre Kunden und Besucher in ihrer Filiale in Nebel. Mit Luftballons und kleinen Flaggen, waren die Räumlichkeiten geschmückt und der Blick fiel direkt auf das große Glücksrad. Hier konnten Groß und Klein ihr Glück versuchen und für jeden gab es etwas zu gewinnen. ... Mehr lesen »


Drei junge Männer von der Insel Amrum vermisst…

Wie bereits aus den regionalen Medien bekannt geworden, sind drei junge Männer von der Insel Amrum vermisst und werden von der Kriminalpolizei Niebüll und der Polizeistation Nebel gesucht. Laut der offiziellen Pressemitteilung der zuständigen Polizeidienststelle wurden die drei jungen Männer letztmalig am 3. Mai gesehen. Seitdem gibt keinerlei Hinweise über deren Verbleib oder Aufenthaltsort. Die Vermisstenmeldung und die einzelnen Personenbeschreibungen ... Mehr lesen »


Ab zum Babyschwimmen…

Mama packt die grüne Tasche, da weiß ich schon was los ist und fang an vor Aufregung zu brabbeln. Es geht zum Babyschwimmen. Ein paar Mal war ich jetzt schon dabei und es geht nach dem Frühstück los und vor dem Mittagessen sind wir wieder zu Hause. “Los geht es ins Badeland”, singt meine Mama auf dem Weg, nicht gut ... Mehr lesen »


DRK- Ortsverein sucht dringend Vorstandsverstärkung…

Am vergangenen Samstagnachmittag begrüßte Eike Paulsen als Vorsitzende und Schriftführerin des Vereines die erschienenen Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereines. Zu Beginn bat Eike Paulsen die Anwesenden sich zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Adele Bertelsen, Beate Kiesewein und Wena Martinen zu erheben. Nach dem Moment der gemeinsamen Stille folgten die Grußworte der Bürgermeister. Nebels Bürgermeister Bernd Dell-Missier bezeichnete die Arbeit ... Mehr lesen »


Begehung der Norddorfer Feuerwehr im umgebauten Haus „Sonnenau“…

Am letzten Sonntag lud der Klinikdirektor der AOK-Nordseeklinik in Norddorf Markus Pinaß zu einem kleinen Eröffnungseinblick in die neu fertiggestellten Räumlichkeiten des Hauses „Sonnenau“ ein. Die Bauarbeiten sind schon seit Monaten im Gange, wobei zum einen die Außenfassade erneuert, hauptsächlich aber der innere Kern grundrenoviert wurde. Das Haus, welches sich über vier Etagen erstreckt und weitestgehend aus Holz besteht, hat ... Mehr lesen »


Ein erfolgreicher Ausflug für Amrums Reiter

Schöner hätte das Wetter an diesem Tag nicht sein können, und es war fast tatsächlich etwas zu warm für die sechs aufgeregten Kinder und Jugendlichen, als sie am Sonntag auf Föhr zum Reitturnier antraten. Traditionell wird dieses in Alkersum vom Reit- und Fahrverein Föhr ausgerichtet. Für Amrums Reiter bedeutet das im Vorfeld eine ganze Menge an Organisation. Pferde putzen, striegeln ... Mehr lesen »


TSV-Nachwuchs: Kantersieg und Niederlage…

Einige Nachwuchskicker des TSV Amrum waren am vergangenen Wochenende aktiv. Den Anfang machten am Samstag die F-Junioren, die den IF Tönning im heimischen Mühlenstadion zu Gast hatten. Nach dem Führungstreffer zum 1:0 leisteten sich die Insulaner ihre erste und einzige Unachtsamkeit im Spiel, die den Gästen den Ausgleich bescherte. Im weiteren Verlauf der Partie dominierten die Amrumer das Geschehen und ... Mehr lesen »

Lünecom


Medikament „Bewegung“ für Patienten der Fachklinik Satteldüne

Über ein neues Betätigungsfeld innerhalb des sporttherapeutischen Konzepts können sich seit April Patienten der Fachklinik Satteldüne freuen. Die Regionalgruppe Amrum des Mukoviszidose e.V. hat der Klinik einen Parcours mit Sportgeräten auf deren Außenbereich errichten lassen. Die Anlage des Parcours wurde unter fachkundiger Auswahl durch M.A. (Sportwissenschaft) Gabriele Gauß gemeinsam mit den Regionalgruppenmitgliedern Uwe und Melanie Köller, Thomas Tringl und Birte ... Mehr lesen »


„Gesund macht stark: Auf Ihre Hilfe kommt es an!“

Bundesweite Spendenaktion zum Muttertag Unter diesem Motto veranstaltete das DRK-Zentrum für Gesundheit und Familie in Wittdün am Freitagnachmittag einen Flohmarkt zu Gunsten des Müttergenesungswerks. Man hatte auf gutes Wetter gehofft und das Gelände an der Wittdüner Wattseite schon mit bunten Luftballons geschmückt, musste dann aber doch kurzfristig in die Räume des Alma Münster Hauses ausweichen, da es einfach zu stark ... Mehr lesen »


Sportlich aktiv und fit – die Gemeinschaft und Kameradschaft stärken…

Bei den freiwilligen Feuerwehren von Amrum stehen nicht nur die regelmäßigen Übungsdienste auf dem Programm. Auch die sportliche Aktivität hat auf der Tagesordnung bei vielen einen festen Platz bekommen. Im Dezember 2015 entstand aus einer kleinen „Jux-Kickerei“ in Wittdüns alter Nordseehalle die Idee gemeinsam Fußball zu spielen. Mit der Inbetriebnahme der neuen Turnhalle der Öömrang Skuul und einem festen Trainingstermin ... Mehr lesen »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com