Ein Zeichen setzten und inne halten

Mit einer weiteren Aktion der “Initiative Inselgeburt Föhr-Amrum” versuchen Insulanerinnen und Insulaner wieder ein Zeichen zu setzten; ein Zeichen das sie nicht aufgeben und weiter für den Erhalt und die Wiedereröffnung des Wyker Kreisaals kämpfen. Am Samstag, den 1.10 wird es eine Kundgebung auf dem Rathausplatz in Wyk geben. Um 12 Uhr wird eine Mahntafel aufgestellt mit Namen derer Kinder, ... Mehr lesen »


Nicole Ahland – Die Raumfinderin

“Na, da habe ich mir ja einen Tag ausgesucht.” Am Donnerstag, als die Fotokünstlerin Nicole Ahland auf Amrum war, trieb der Wind den Regen waagerecht vor sich her. “Aber ich bin begeistert” sagte die 46-jährige aus Wiesbaden. “Das Licht ist viel interessanter, eine ganz andere Welt als die letzten Wochen im Sonnenschein auf Föhr. Im Museum Kunst der Westküste war ... Mehr lesen »


Üüs aran geht los: Ab Mitte November ist Einzug. Wenige Wohnungen sind noch frei…

Das genossenschaftliche Wohnbauprojekt Üüs aran – friesisch für “unserer Zuhause” – ist fast fertig. “Unsere Mitglieder können schon sehen, wie sie bald wohnen werden”, sagt Ulf Jürgensen vom Vorstand. Die ersten werden Mitte November einziehen. Die Baufertigstellung laut Plan ist 1. Dezember. In den Häusern ist der Innenausbau in vollem Gange. Schönes Laminat liegt, viele Bäder sind fertig, bald kommen ... Mehr lesen »


Bereits zum dritten Mal eroberte der Schweizer Pianist Silvan Zingg die Herzen des Amrum Publikums…

Einmal Amrum, immer wieder Amrum! Eine Weisheit die auch auf den Boogie Woogie, Blues und Jazz-Pianisten Silvan Zingg zutrifft. Denn bereits zum dritten Mal nach 2013 und 2014 machte der sympathische Schweizer auf der Insel mit der großen Freiheit Station. Rund 150 Zuschauer waren ins Norddorfer Gemeindehaus gekommen und erlebten wieder einmal einen herausragenden Konzertabend. Silvan Zingg wurde 1973 im ... Mehr lesen »


Wieso – weshalb – warum

Wieso müssen wir nach draußen laufen? Weshalb kommt die Feuerwehr? Warum sind solche Übungen wichtig? Das sind Fragen, die sich die Mädchen und Jungen des Kindergarten flenerk jongen letzte Woche gestellt haben. In Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Nebel hatte der Kindergarten eine Übungseinheit geplant und durchgeführt. “Natürlich üben wir solche Evakuierungen wegen eines eventuellen Notfalls immer wieder einmal, doch ... Mehr lesen »


TSV Amrum: Drei Heimspiele im Mühlenstadion…

Nachdem die D-Junioren eine Woche zuvor noch spielfrei hatten, griffen sie am letzten Samstag wieder ins Geschehen ein. Im Mühlenstadion empfing die Truppe von Marco Wiedemann den TSV Klixbüll. Nach einem Sieg und einer Niederlage in den ersten beiden Saisonspielen wollten die jungen Amrumer die drei Punkte unbedingt auf der Insel behalten. So gingen die TSV-Kicker auch in die Partie. ... Mehr lesen »


Tschüß Lia! Willkommen Marie-Therese!

Ein Wechsel in der Amrum-News-Sparte „Schulberichtserstattung“: Lia Hasenclever, 16 Jahre jung und bereits seit 10 Jahren mit ihrer Familie auf der Insel lebend, schrieb seit 2014 für die Amrum-News in Sachen Öömrang Skuul. Ob Klassenfahrten, Theater AG, Feste oder sportliche Veranstaltungen – Lia hielt uns auf dem Laufenden. „Schreiben macht mir sehr viel Spaß“, sagt sie. Bereits aktiv an der ... Mehr lesen »


Die Kapelle in Wittdün und ihr eigenartiger Altaraufsatz

Nachdem im Jahre 1890 auf der bis dahin unbewohnten Amrumer Süd­spitze Wittdün zunächst durch den einheimischen Kapitän und Strand­vogt Volkert Quedens, dann in den Jahren ab 1892 durch den aus Tondern stammenden Hotelier Heinrich Andresen, ein kompletter Badeort, genannt nach der Südspitze Wittdün, errichtet worden war, stellte sich bald die Frage nach einer kirchlichen Betreuung der Kurgäste bzw. nach Gottesdiensten. ... Mehr lesen »


Tolle Veranstaltung – Die „Island Dancers Amrum“ luden zur „8. Amrumer Linedance Party“ ein…

Am vergangenen Samstag war es wieder einmal soweit. Die „Island Dancers“ des TSV Amrum hatten zur „8. Amrumer Linedance Party“ eingeladen und viele Line Dancer befreundeter Line Dance Gruppen aus dem norddeutschen Raum waren nach Amrum gekommen. Viele TänzerInnen waren bereits Tage vorher auf Amrum um hier Urlaub zu machen. Veranstaltungsort war bereits zum zweiten Mal und wie schon im Vorjahr die ... Mehr lesen »


Hoffis Veranstaltungstipps

Auf unserer Trauminsel ist der Hochsommer nahtlos in den Spätsommer übergegangen, den September spürt man draußen kaum, man muss schon auf den Veranstaltungskalender gucken, um zu sehen, dass die Hauptsaison der Nebensaison gewichen ist. Aus vielen Großveranstaltungen sind nun die individuellen – kleinen aber feinen – Veranstaltungen geworden. 2 grundverschiedene Könner ihres jeweiligen Fachs möchte ich Ihnen jetzt ans Herz ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015