„Ganz Goot“… Die Tüdelband spielte in der Blauen Maus

Und dat weer richtich wat ganz besonners! Sowas passiert nämlich nicht allzu oft, dass das Publikum in der „Blauen Maus“ Teil einer Aufnahme für eine neue Live-CD wurde! Die Tüdelband aus Hamburg machte es möglich, und gastierte für diesen Zweck zwei Abende in der Blauen Maus auf Amrum. Die Tüdelband mit Mire Buthmann (Texte, Gesang, Gitarre, Piano, Akkordeon), Malte Müller ... Mehr lesen »


TSV Amrum bei Berlin Open vertreten

  Für Leene Motzke und Britta Lindner, zwei wettbewerbserprobte Tänzerinnen der Line Dance-Sparte des TSV Amrum, standen Ende März die Berlin Open auf dem Turnierplan. Im Rahmen dieses internationalen Turniers der World Country Dance Federation (WCDF), an dem Tänzerinnen und Tänzer aus zahlreichen Ländern teilnahmen, wurde gleichzeitig auch die Deutsche Meisterschaft ausgetragen. Beide Tänzerinnen traten in den Wettbewerbskategorien Classic und ... Mehr lesen »


TSV Amrum: „F“ brilliert, „D“ erkämpft sich wichtigen Punkt…

  Amrums F-Junioren eilen von Sieg zu Sieg. Am letzten Samstag gastierten sie bei der SV Frisia 03 Risum-Lindholm. Allerdings fand die Partie nicht in Lindholm statt, sondern in Klixbüll, da für die Lindholmer momentan ein Kunstrasenplatz gebaut wird. Es war ein Aufeinandertreffen zweier Mannschaften, die bisher kein Spiel verloren hatten. Im Gegensatz zur anfänglichen Schlafmützigkeit in den letzten Partien ... Mehr lesen »


Den Hinterlassenschaften der Herbst- und Winterstürme geht es in diesem Jahr mit der Unterstützung der Flensburger Brauerei wieder an den „Kragen“…

Die schon wieder höher stehende Sonne und die länger werdenden Tage machen es deutlich, der Winter ist bereits wieder abgehakt und die wärmenden Sonnenstrahlen machten trotz der noch häufig einstelligen Temperaturen Lust auf einen ausgedehnten Strandspaziergang. Dabei wurde deutlich, dass während der zurückliegenden Sturm- und Sturmflutsaison, die die Fluten bis an die Dünen der Insel drückten und dabei leider auch ... Mehr lesen »


Das Torhaus in Nebel öffnet seine Tore im neuen Glanz…

Lange Jahre stand das Restaurant Torhaus im „Friesenhof Kapitän Bendixen“ in Nebel leer. Seit dem 1. April hat es endlich wieder einen neuen Pächter, und das Dorf Nebel ein neues Restaurant. Andreas Seiffert, gelernter Koch, erfüllte sich mit dem Schritt in die Selbständigkeit einen langgehegten Traum. „Es war schon immer mein Wunsch, mich selbständig zu machen. Als nun im letzten ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015