Die »Panscho«-Burg – eine Amrumer Attraktion ging verloren!

In den Kniepsanddünen nörd­lich des Nebeler Strandes stand die originelle “Strandgutburg” von Otfried Schwarz, genannt “Panscho”. Winterliche Sturmfluten haben den Dünenkomplex mit der “Burg” angegriffen und abgebaut, so dass nur noch einige Reste zu sehen sind. Über Jahrzehnte war dieses originelle Gebilde eine Attraktion auf dem Nebeler Strand, von vorbeiwandernden Inselgäste bestaunt und fo­tografiert. Und manche Party fand in den ... Mehr lesen »


Sonja & Wulli begeistern mit Power und Präsenz in der Blauen Maus

Großartige Stimmung und „volle Hütte“ am vergangenen Wochenende in der Blauen Maus auf Amrum. Sonja Tonn und Wulli Wullschläger waren wieder zu Gast, und bewiesen einmal mehr, dass es nicht viel mehr als eine Gitarre und zwei grandiose Stimmen braucht, um Stimmung und Gänsehaut pur zu erzeugen. Sonja und Wulli aus Franken sind hauptberuflich als Musikerduo seit 12 Jahren gemeinsam ... Mehr lesen »


Es gibt mehr als Sitz, Platz und Bleib… 20 Jahre Hundeschule Ulrike Bock

Als sich Ulrike Bock vor 30 Jahren beim Schullandheim Ban Horn in Norddorf als Hauswirtschaftsleiterin bewarb, war die Voraussetzung einen Hund mitbringen zu können. Das Leben der in Köln geborenen, in Schleswig Holstein aufgewachsenen Tierliebhaberin hat sich schon immer um Hunde gedreht, eigene Hunde oder auch Hunde aus der Nachbarschaft. Der erste eigene Hund war ein Rottweiler, damals, 1975 noch ... Mehr lesen »


Neue Internetseiten für Amrum…

Die Insel Amrum präsentiert sich künftig mit seinen Internetseiten in einem neuen, frischen Design. Dabei wurden außerdem einige Anpassungen und Veränderungen vorgenommen. Der neue Online-Auftritt kommt sozusagen aus dem eigenen Haus der AmrumTouristik, denn gestaltet wurden die Seiten von Kai Quedens. Die technischen Anbindungen und Voraussetzungen wurden von der Fa. etc, Hamburg realisiert. So sind die Inhalte nicht nur auf ... Mehr lesen »


Trotz kurzfristiger Änderung wurde das festliche Osterkonzert mit Yorck Kronenberg ein voller Erfolg!

Auch in diesem Jahr hatte die AmrumTouristik wieder zu einem festlichen Osterkonzert ins Norddorfer Gemeindehaus geladen. Allerdings waren die Veranstalter kurzfristig zu einer umfangreichen Planänderung gezwungen. Ursprünglich war ein festliches Osterkonzert unter dem Titel „Bach in Concert“ für Klavier und klassischem Sextett, mit Pianist Yorck Kronenberg und dem Berliner Kammerorchester „Berliner Camerata“ geplant. Leider waren jedoch drei der Ensemble-Mitglieder sehr ... Mehr lesen »


In der vierten Generation im Familienbesitz – das Romantik Hotel Hüttmann feierte sein Jubiläum…

Anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Romantik Hotels Hüttmann in Norddorf feierte Familie Koßmann das bedeutende Jubiläum im großen Rahmen. Wie Hotelier Peter Koßmann in seiner Begrüßungsrede vor großem Publikum verdeutlichte, sei es in der heutigen schnelllebigen Zeit, in der viele Start-up-Unternehmen schon schnell wieder Geschichte sind, eine Besonderheit, solch eine lange Unternehmensgeschichte vorweisen zu können. Als Barbara und Peter Koßmann ... Mehr lesen »


Buntes Programm und wechselhaftes Wetter zu Ostern auf Amrum 2017…

Auch in diesem Jahr wurde den Gästen auf Amrum über das Osterwochenende wieder einiges geboten. Trotz recht kühler Temperaturen, wechselhaftem Wetter und dem einen oder anderen kurzem Regen- oder Graupelschauer ließen sich die Amrumer und ihre Gäste  die Freude am Osterfest aber nicht verderben. Ganz nach dem Motto „es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung“ machten sich viele Urlauber ... Mehr lesen »


Zum zweiten Mal ab auf die Insel – die „Workers in Songs“ waren wieder da!

Fast genau vor sechs Monaten gab die dänische Folk`n`Countryband „Workers in Songs“ ihr Debüt auf Amrum in der Blauen Maus. Zum Abschied sagten sie damals, sie würden sehr gerne wiederkommen, Amrum und die Blaue Maus sind einfach toll. Gesagt- getan, und Amrum war eines der Ziele ihrer aktuellen Deutschlandtour vom 6. bis zum 15. April. Startschuss in Solingen, über Kiel ... Mehr lesen »


Fischkutter vor Amrum gestrandet – Seenotretter bringen Schiff und Besatzung in Sicherheit

Pressemitteilung der DGzRS Bis zu zweieinhalb Meter Seegang, stürmischer Wind, Dunkelheit und Regen haben den Einsatz der Amrumer Seenotretter für einen gestrandeten Fischkutter in der Nacht zu Mittwoch, 12. April 2017, erschwert. In mehreren Anläufen gelang es der Besatzung des Seenotrettungskreuzers ERNST MEIER-HEDDE, das Schiff und seine zweiköpfige Besatzung in Sicherheit zu bringen. Gegen 23 Uhr alarmierten die beiden Fischer ... Mehr lesen »


Eine Frühjahrswattwanderung zur Kormoraninsel…

Unser Ziel: 54° 44,7’ Nord 8° 21,4’ Ost – die Kormoraninsel. Sie liegt mitten im Watt, ziemlich genau zwischen Amrum, Sylt und Föhr – ungefähr dreieinhalb Kilometer von jeder der drei Inseln entfernt. Zusammen mit Nationalpark-Watttführer Dark Blome hatte sich unsere kleine Wattwandergruppe auf den Weg gemacht. Etwa drei Stunden würden wir von Norddorf aus brauchen, schätzte Dark, der sich ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015