Startseite » Politik (Seite 10)

Politik

Lünecom


Noch knapp vier Wochen…(to)

Wie Wittdüns Bürgermeister Jürgen Jungclaus auf der jüngsten Tourismusausschusssitzung erklärte, seien seit 10 Tagen alle arbeitsrechtlichen Verfahren im Zusammenhang mit der bevorstehenden Schließung des ThalassoZentrums abgeschlossen. Nach der betriebswirtschaftlichen Trennung des ThalassoZentrums und des AmrumBadeland, hatte sich die Gemeindevertretung entschieden, nach erfolglosen Privatisierungsbemühungen das hochdefizitäre Thalassozentrum zum 31.12.2011 zu schließen. Hierbei sei klargestellt, dass das Amrum Badeland weiterhin betrieben wird ... Mehr lesen »


Pressemitteilung!

Pressemitteilung Seit Jahren fordert die Insel- und Halligkonferenz (IHKo) die Einführung einer nationalen Küstenwache als Konsequenz aus der Pallas Katastrophe vor Amrum. Die Inseln hatten große Hoffnungen in die Bundesregierung aus CDU, CSU und FDP gesetzt, die in ihrem Koalitionsvertrag überein gekommen war, die Kompetenzen der am Küstenschutz beteiligten Bundesbehörden zusammenführen. „Mit großem Bedauern müssen wir aber feststellen, dass wir heute de ... Mehr lesen »

Lünecom


Flyer und Broschüren standen auf der Tagesordnung…(to)

Der Vorstand der Amrum Touristik A.ö.R. informierte die Mitglieder ihres Verwaltungsrats und die Öffentlichkeit in ihrer jüngsten Sitzung über neue Projekte, den Saisonverlauf und organisatorische Maßnahmen des Unternehmens. Für den Tourismuschef Frank Timpe beinhaltet eine transparente Zusammenarbeit, kurze Informationswege und eine zeitnahe Darstellung von Variablen im operativen Geschäft des Tourismusunternehmens. Die von der Amrum Touristik veröffentlichten Präsentationsflyer und das umfangreiche Prospektmaterial, wurde bzw. wird einer konzeptionellen Überarbeitung ... Mehr lesen »


Trotz Bauchschmerzen – die Entscheidung ist zugunsten der Chancengleichheit der Amrumer Kinder gefallen…(to)

Auf seiner Sitzung am Mittwoch entschied sich der Amtsausschuss des Amtes Föhr-Amrum im nicht öffentlichen Teil für die Umsetzung des Teilabrisses der Öömrang Skuul und den Neubau eines Grundschultrakts und einer Turnhalle. Damit wird die Umsetzung des Projekts, das nach der abgeschlossenen Submission der Ausschreibung zur Erstellung des Rohbaus ausgesetzt wurde, so bald wie möglich in Angriff genommen. Die Abrissarbeiten ... Mehr lesen »


Gemeinsame Mitgliedschaft im Tourismusverband soll für 2012 angestrebt werden…(to)

Der Vorstand der Amrum Touristik A.ö.R. informierte die Mitglieder ihres Kontrollorgans, den Verwaltungsrat, umfassend über neue Projekte, den Saisonverlauf und organisatorische Maßnahmen des Unternehmens. Für den neuen Tourismuschef Frank Timpe, der seit Anfang Mai Vorstandsarbeit leistet, war es die erste öffentliche Sitzung des Verwaltungsrats. Das Unternehmen wird seit der Verpflichtung Timpes wieder von zwei gleichberechtigten geschäftsführenden Vorstandsmitgliedern geleitet. Der Aufgabenschwerpunkt von Aribert Schade, ... Mehr lesen »


Staatssekretärin zu Gast auf Amrum…(to)

Nach dem Besuch der Inseln Sylt und Föhr besuchte die Staatssekretärin des Ministeriums für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr des Landes Schleswig-Holstein, Frau Dr. Tamara Zieschang die Insel Amrum als dritte Station ihrer Inselbereisung im Kreis Nordfriesland. Ziel der Bereisungen war insbesondere die unterschiedlichen touristischen Ansätze der Inseln kennenzulernen. Die promovierte Juristin ist seit Oktober 2009 im Amt und befand sich ... Mehr lesen »


Einzug der Dame – Ingrid Heil, erste Gemeindevertreterin in Norddorf…(to)

Bürgermeister Peter Koßmann zeigte sich erfreut, dass mit der Umbesetzung des Gemeinderats in Norddorf eine Frau in dieses Gemeindegremium einzog. Peter Koßmann gratuliert Ingrid Heil… Er versäumte es nicht, im Zuge der Verpflichtung von Ingrid Heil die Hoffnung zu äußern, dass zukünftig noch mehr Bürgerinnen in der Gemeindepolitik mitwirken. Durch den Rücktritt von allen politischen Ämtern hatte der bisherige Gemeindevertreter ... Mehr lesen »


Regenwasserkanalkataster für Amrum soll erstellt werden…(to)

Die Gemeindevertreter der Gemeinde Norddorf hatten auf ihrer jüngsten Sitzung darüber abzustimmen, ob sie die Kosten für die Erstellung eines Regenwasserkanalkatasters für die Insel Amrum mittragen möchten. Es sind immer noch zu wenige Abläufe in Norddorf installiert… Dabei entfallen von dem gesamten Oberflächenentwässerungsnetz, das laut der Schätzung der Versorgungsbetriebe Amrum A.ö.R. 11 km umfasst, 20 % auf Norddorf, 25 % ... Mehr lesen »


Zu hohe Verluste lähmen die Gemeinde, der Betrieb wird eingestellt…(to)

Auf der jüngsten Gemeindevertretersitzung der Gemeinde Wittdün wurde endgültig beschlossen, sich von seinem ThalassoZentrum mit jährlichem Defizit von 250.000€ (wir berichteten) zu trennen. Endgültig Geschichte… Der dort in namentlicher Abstimmung gefasste Beschluss lautete, dass der Betrieb zum 31.12.2011 eingestellt und das Haus geschlossen wird. Lediglich ein Gemeindevertreter stimmte gegen die Schließung. Mit diesem Beschluss wurde nun das ziehen der Reißleine besiegelt, ... Mehr lesen »


Ein Verkehrskonzept soll eine ganzheitliche Betrachtung ermöglichen…(to)

Die Gemeindevertretung Norddorf hat mit fünf zu drei Stimmen beschlossen, ein Verkehrskonzept für die Gemeinde erstellen zu lassen. Die Mehrheit sah darin die Chance, die Verkehrsströme im Dorf ganzheitlich zu betrachten und durch verlässliche Zahlen zukünftige Maßnahmen entsprechend planen zu können und auf nicht zufrieden stellende Gegebenheiten und zukunftsorientierte Anforderung seitens des Tourismus konzeptionell zu reagieren. Solche visionären Ideen von ... Mehr lesen »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com