Startseite » Politik (Seite 10)

Politik


Zu hohe Verluste lähmen die Gemeinde, der Betrieb wird eingestellt…(to)

Auf der jüngsten Gemeindevertretersitzung der Gemeinde Wittdün wurde endgültig beschlossen, sich von seinem ThalassoZentrum mit jährlichem Defizit von 250.000€ (wir berichteten) zu trennen. Endgültig Geschichte… Der dort in namentlicher Abstimmung gefasste Beschluss lautete, dass der Betrieb zum 31.12.2011 eingestellt und das Haus geschlossen wird. Lediglich ein Gemeindevertreter stimmte gegen die Schließung. Mit diesem Beschluss wurde nun das ziehen der Reißleine besiegelt, ... Mehr lesen »


Ein Verkehrskonzept soll eine ganzheitliche Betrachtung ermöglichen…(to)

Die Gemeindevertretung Norddorf hat mit fünf zu drei Stimmen beschlossen, ein Verkehrskonzept für die Gemeinde erstellen zu lassen. Die Mehrheit sah darin die Chance, die Verkehrsströme im Dorf ganzheitlich zu betrachten und durch verlässliche Zahlen zukünftige Maßnahmen entsprechend planen zu können und auf nicht zufrieden stellende Gegebenheiten und zukunftsorientierte Anforderung seitens des Tourismus konzeptionell zu reagieren. Solche visionären Ideen von ... Mehr lesen »


Mehr Zeit für die Gästebetreuung…(to)

In der Gemeinde Norddorf scheint das Thema der Kurtaxerhebung ein Dauerbrenner zu bleiben, der immer wieder zu Diskussionen mit den abführungspflichtigen Vermietern führt und Maßnahmen seitens der Amrum Touristik Norddorf erfordert. Vermieter schicken ihre Gäste leider immer noch direkt zum Tourismusbüro… Wie Bürgermeister Peter Koßmann unlängst auf einer Sitzung des Gemeindegremiums erklärte, mussten speziell für Vermieter, die nicht am Abbuchungsverfahren ... Mehr lesen »


Verwaltungsrat verpflichtet neuen Tourismus- und Marketingchef…(to)

Wie die Vorsitzende des Verwaltungsrats der Amrum Touristik A.ö.R., Elke Dethlefsen, erklärte, haben die Mitglieder des Verwaltungsrates den Beschluss umsetzen können, die Anstalt des öffentlichen Rechts wieder durch eine Doppelspitze im Vorstand, zu besetzen. „Nach der Ausschreibung für die Stelle eines Fachmanns für Marketing und Tourismus haben wir uns unter mehreren Bewerbern einstimmig für den 43-jährigen Frank Timpe entschieden. Nach ... Mehr lesen »


Zu früh gefreut…(to)

Norddorfs Bürgermeister Peter Koßmann musste auf der Sitzung des Gemeindegremiums seiner Gemeindevertretung mitteilen, dass der Ausbau der Breitbandversorgung im Rahmen eines Förderprogramms des Landes Schleswig-Holstein (wir berichteten) zum Erliegen gekommen ist. Er sei seitens des Amtes Föhr-Amrum informiert worden, dass die Fördergelder erschöpft seien und für dieses Programm derzeit keine Förderung mehr zugesichert werden kann. Die zuständigen Sachbearbeiter hatten die ... Mehr lesen »


April, April…(to)

Wie bereits von den meisten Lesern erkannt, war der Artikel „Norddorf zeigt sich kreativ“ ein Aprilscherz, doch ein Teil der Situation ist echt. Hier die reale Berichterstattung. Gemeinde Norddorf will das Dünenbad mit eigenen Mitteln zuschütten… Auf ihrer jüngsten Gemeindevertretersitzung hatten die Norddorfer Mitglieder über das Schicksal des Außenbeckens des ehemaligen Dünenbades zu beraten. Wie wir bereits berichteten, sei seitens der ... Mehr lesen »


Gemeinde Norddorf zeigt sich kreativität…(to)

Auf ihrer jüngsten Gemeindevertretersitzung hatten die Norddorfer Mitglieder über das Schicksal des Außenbeckens des ehemaligen Dünenbades zu beraten. Wie wir bereits berichteten, sei seitens der Naturschutzbehörde grünes Licht dafür gegeben worden, das Becken mit Sand zu verfüllen und so den derzeit traurigen Zustand des seit Ende 2006 geschlossen daliegenden 50 Meter langen Beckens zu beenden. Die vorhandene Beckenfolie muss nun ... Mehr lesen »

Lünecom


Vorstellung der Baupläne…(kt)

Viele Norddorfer Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung zur diesjährigen Einwohnerversammlung von Bürgermeister Peter Koßmann gefolgt. Dieser gab im Vorfeld einen Überblick der in Arbeit befindlichen Projekte und der bereits abgeschlossenen Arbeiten in Norddorf.  Er zeigte sich erfreut, das baldige Ende der Pflasterarbeiten  im Ortskern ankündigen zu können. Der Winter habe zwar das Projekt “Stenderwiese” ins Hintertreffen gebracht, allerdings werden jetzt ... Mehr lesen »


Nur Energien, die das Weltklima nicht auf Generationen schädigen, sind verantwortungsvoll…(to)

Mit dem Hissen der ersten Protestflagge dieser Art auf Amrum, demonstriert der Inhaber der legendären Amrumer Gastwirtschaft „Blaue Maus“, Jan von der Weppen, seinen Unmut über die ab 2015 geplante Endlagerung von flüssigem Kohlendioxid in tief gelegenen Sandsteinschichten und ausgedienten Erdgasfeldern. „Wir müssen auch auf Amrum unseren Unmut kundtun“, sprechen sich der Wirt und Kai-Michael Prellwitz-Paulsen für die Protestaktion beim ... Mehr lesen »


Nun auch beschlossene Sache…(to)

Wie Norddorfs Bürgermeister Peter Koßmann auf Anfrage erklärte, habe die Gemeindevertretung während ihrer letzten öffentlichen Sitzung den Beschluss gefasst, das ehemalige „Dünenbad“ optisch weiter zurückzubauen. Wie wir bereits im Dezember berichtet hatten, habe die zuständige Naturschutzbehörde (Umweltamt) des Kreis Nordfriesland grünes Licht für das Verfüllen des ehemaligen Außenbeckens gegeben. Wie Koßmann nun erklärte, sei auf der Basis der Vorgaben, der ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com