Startseite » Politik (Seite 4)

Politik


Das Thema „AmrumCard“ bleibt weiterhin aktuell…

Kommt sie nun oder kommt sie nicht?! Das ist die derzeit vorherrschende Frage wenn es um das Thema „AmrumCard“ geht. Auch die Amrum-News hatten in der Vergangenheit schon mehrfach darüber berichtet. Zur Erinnerung, das Thema „AmrumCard“ ist ja bekanntlich nicht ganz neu. Schon vor 15 Jahren hatte man sich zum Kurabgabeeinzugsverfahren bereits fundierte Gedanken gemacht, sich seinerzeit aber nicht zuletzt ... Mehr lesen »


Wiedereröffnung des Kreißsaales in Wyk halten die Kreistagsabgeordneten für ausgeschlossen…

Am 13. November demonstrierten knapp hundert Menschen in Husum gegen die Schließung des Wyker Kreißsaales. Nicht nur zahlreiche Transparente und Schilder waren zu sehen, auch ein mit Protestparolen beklebter Tankwagen fuhr vor. Organisiert wurde die Überfahrt von der Elterninitiave Inselgeburt, die mit Hilfe von mehreren Sponsoren zwei Reisebusse zur Verfügung stellen konnte. Sichtlich aufgebracht und voller Tatendrang nahmen die Demonstranten ... Mehr lesen »


Deichschau: Amrumer Politiker fordern kurzfristiges Handeln der Landesküstenschützer ein…

„Der Unterhaltungszustand ist gut, das reicht mir nicht mehr aus“, machte Nebels Bürgermeister Bernd Dell-Missier den Vertretern des Landesbetriebes für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN) bei der Begehung des Überlaufdeiches zwischen Wittdün und Steenodde deutlich. Im Zuge der turnusmäßigen Deichschau auf Amrum, die eine mindestens einmal jährlich stattfindende Begutachtung der Deiche, Uferschutzeinrichtungen und des biotechnischen Küstenschutzes umfasst, ließen auch ... Mehr lesen »


Welche Konzeption darf es denn am Standort Wandelbahn nun sein – immer noch besteht bei den Kommunalpolitikern in Wittdün Beratungsbedarf…

Mittlerweile vermag wohl kaum noch jemand genau zu sagen, seit wie vielen Jahren genau die Erneuerung des Strandservicegebäudes an der Wittdüner Wandelbahn auf der Agenda der Gemeindevertretung Wittdün steht. Sicher unumstritten ist die traumhafte Lage des sogenannten Strandservicegebäudes an der Wittdüner Promenade am Südstrand des Ortes, aber auch das nicht mehr zeitgemäße Raumkonzept dieser im desolaten Zustand befindlichen Immobilie ist ... Mehr lesen »


Demo gegen die Schließung des Kreißsaals im Föhr-Amrumer Krankenhaus

In beispiellosen Engagement fanden sich am Nachmittag auf dem Rathausplatz in Wyk ca. 1000 Menschen zusammen, um ihren Unmut gegenüber der am vergangenen Dienstag verkündeten Schließung des Kreißsaals kundzutun. Konkreter Anlass für die Demonstration war die Sitzung des Haupt- und Finanzauschusses des Amtes Föhr-Amrum um 16:30 zu der auch der Direktor, des Klinikums Nordfriesland, Frank Pietrowski, eingeladen war. Der Saal des Rathauses war zum Bersten voll mit ... Mehr lesen »


Wir wollen festhalten…an unserem Kreißsaal im Krankenhaus Wyk/Föhr

Insulanerinnen und Insulaner rufen auf zur gemeinsamen Demonstration in Wyk am Rathausplatz gegen die Schließung des Wyker Kreißaals auf: “Wir wollen ein Zeichen setzen gegen die Schließung des Wyker Kreißsaals! Am 23.09.15 um 16:30 tagt der Haupt- und Finanzausschuss des Amtes Föhr – Amrum, zu dem auch der Geschäftsführer des Klinikums Nordfriesland geladen ist. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen unser Missfallen ... Mehr lesen »


Besuch aus dem Wirtschaftsministerium und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schleswig-Holstein auf Amrum

Pressemitteilung „Das war ein informativer und richtungsweisender Besuch“, lautet das Resumee des Treffens der beteiligten politischen Vertreter und AmrumTouristik anlässlich des Treffens mit Frau Kerstin Ehlers, Leiterin des
Tourismusreferates
des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein und Frau Kim Hartwig, Projektleiterin Tourismus-Cluster, der Wirtschafts-förderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) am vergangenen Donnerstag auf Amrum. Im Vordergrund der Gespräche ... Mehr lesen »


Astrid Damerow, MdL besucht Polizeistation auf Amrum

PRESSEMITTEILUNG Die Einsparungen im Personalbereich führen auf den Polizeirevieren zu weiteren schwierigen Arbeitsbedingungen für die Polizisten, davon konnte sich Astrid Damerow, MdL bei einem Besuch der Polizeistation Amrum ein Bild machen. „Durch die knappe Personaldecke befinden sich die auf der Insel dienstversehenden Beamten fast dauerhaft in Rufbereitschaft“, stellt die Landtagsabgeordnete Astrid Damerow fest. Das Revier ist immer mit zwei Beamten ... Mehr lesen »


Landrat Dieter Harrsen besucht die Perle der Nordsee – Förderprogramme sollen auch auf Amrum greifen…

Der jüngste Besuch von Nordfrieslands Landrat Dieter Harrsen auf Amrum hatte zwar im Vorfeld kein festes Protokoll, doch vorrangig galt es die mittelfristige Infrastrukturentwicklung der Insel mit derzeit laufenden Förderprogrammen abzustimmen. „Ich sehe mit St. Peter-Ording und den Inseln Sylt, Amrum und Föhr im Kreis Nordfriesland vier touristische Schwerpunktdestinationen, die ein bedeutsames Wirtschaftsaufkommen für unseren Kreis bedeuten“, erklärt Dieter Harrsen. ... Mehr lesen »


Info-Abend der Insel- und Halligkonferenz und der AktivRegion Uthlande…

In der vergangenen Woche fand im Norddorfer Seeheim für die Gemeindevertreter der Amrumer Gemeinden ein Informationsabend der Insel- und Halligkonferenz und der AktivRegion Uthlande statt. Frau Natalie Eckelt, Geschäftsführerin der Insel- und Halligkonferenz (IHKo), berichtete über die IHKo-Arbeit der letzten Jahre. Seit dem Gründungsjahr 1996 setzt sich die IHKo für die Interessen der nordfriesischen Inseln und Halligen mit ihren 26 ... Mehr lesen »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com