Startseite » Über Land …

Über Land …


Allgäu-Express auf dem Endspurt…

Es ist fast geschafft und bereits in der vergangenen Woche konnten die Eheleute Rickert die 1.000 km – Marke der abenteuerlichen Kutschtour (wir berichteten) knacken. Nachdem bereits seit einigen Tagen schon „Nordseeluft“ geschnuppert werden konnte, sind die Gespanne inzwischen in Nordfriesland angelangt und werden am Donnerstag, 17. August, nach über 6 Wochen Kutschfahrt gegen 14.30 Uhr auf Amrum erwartet. Nach ... Mehr lesen »


Vereidigung der neuen Gemeindewehrführung und Begrüßung des neuen Löschfahrzeuges „HLF 10“

Bereits am 29.Mai 2017 versammelten sich alle aktiven Mitglieder und die Reserve der Ortsfeuerwehren Süddorf-Steenodde und Nebel zur Wahl einer neuen Gemeindewehrführung, die turnusmäßig alle sechs Jahre stattfindet. Die Wahlvorschläge für die Versammlung waren fristgerecht beim Bürgermeister von Nebel – Bernd Dell-Missier – eingegangen. Für das Amt der Gemeindewehrführung wurde Claudia Motzke, Ortswehrführerin und stellvertretende Gemeindewehrführerin der freiwilligen Feuerwehr Süddorf-Steenodde ... Mehr lesen »


Alle Wetter: Amrum immer schön!

Regentropfen, die an mein Fenster klopfen … Sehr schöner Evergreen von 1935, aber nicht unbedingt das, was man im Urlaub an der See so hören will – am Fenster. „Aber wieso, Nordsee eben“ lacht Tanja Wagner am Anleger in Wittdün. Die sehr quirlige Mutter von 24 Kurkindern ist bis tief in die Stirn in Regenzeug gepackt und drängt mit ihrer ... Mehr lesen »


Kunterbunter Ferienspaß beim Amrumer Ferienprojekt…

Amrumer Ferienprojekt die Fünfte. Seit 2012 hält diese Woche für die Amrumer Kinder die nicht in die Sommerferien fahren können, ein buntes Programm bereit. Wieder mit von der Partie Gudrun Hausmann als Organisatorin von der Lebenshilfe Sylt e.V., Bente Kruggel vom Diakonischen Werk Südtondern, Susanne Jensen vom Jugendzentrum Amrum e.V. sowie die Schülerin Marie Zawieja als ehrenamtliche Helferin von der ... Mehr lesen »


Großeinsatz für Amrums Feuerwehren – Reetdach mitten in Nebel brannte

In der Nacht zum Samstag um 2.05 Uhr meldete der Pieper: Rauchentwicklung in Nebel im Hööwjaat. Danach wurde Großalarm ausgelöst. Aufmerksame Anwohner in direkter Nähe nahmen starken Qualmgeruch wahr, und alarmierten sofort die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand bereits das Reetdach des Hauses in Flammen. Die beiden Bewohner des Obergeschosses konnten sich selbst rechtzeitig ins Freie retten, dabei ... Mehr lesen »


Das Glücksrad auf dem Wittdüner Hafenfest drehte sich für den guten Zweck…

Holger Witt, Inhaber und Geschäftsführer der Firma Amrum Appartement Centrum in Wittdün, überbrachte am Dienstagnachmittag persönlich einen schicken 500 Euroschein an die Besatzung des auf Amrum stationierten Seenotrettungskreuzers „Ernst Meier Hedde“. Am Spielstand von Holger Witt  „Das fantastische Amrumer Glücksrad“ erdrehten kleine und große Besucher des Wittdüner Hafenfestes die stolze Summe von 427,00 € , die Witt auf glatte 500,00 ... Mehr lesen »


Die Insel-Helden: kein Sommer ohne DLRG

Auf Amrum hat Holger Hecken, Einsatzleiter Küste Schleswig-Holstein bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), gerade einen „Risk Assessement“-Streifzug zu allen Stationen gemacht. „Wir lassen prüfen, wie wir die Arbeit der DLRG noch weiter optimieren können“, sagt Frank Timpe, Amrums Tourismus-Chef. „Sie ist für uns ein ganz wichtiger Baustein, die Urlauber kommen ja auch wegen der Bademöglichkeiten.“ Bei dieser sogenannten Gefährdungsanalyse, die ... Mehr lesen »


Klein und Groß feierten im Kindergarten…

Die Sommerferien hatten schon begonnen, die künftigen Schulkinder waren schon verabschiedet, da trafen sich Jung und Alt noch einmal gemeinsam zum Feiern im Inselkindergarten und sogar das Wetter spielte mit – keine Selbstverständlichkeit in der letzten Woche. Kaffee, Kuchen und Selbstgebasteltes, vor allem aber ganz viel Spaß beim Spielen im Freien erwarteten Kinder, Eltern und Großeltern beim diesjährigen Sommerfest der ... Mehr lesen »


Zwei  traurige Vorfälle an den Badestränden in Norddorf und Nebel auf Amrum…

Am vergangenen Freitag, dem 28.07.2017 wurde in den frühen Morgenstunden eine weibliche Person im Wasser am Norddorfer Strand  aufgefunden. Jede Rettung für die Frau kam in diesem Fall zu spät. Der zweite Vorfall ereignete sich gestern am frühen Nachmittag am Badestrand in Nebel. Auch hier handelte es sich um eine weibliche Person die im Wasser aufgefunden wurde, aber auch hier ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015