Startseite » Über Land … (Seite 186)

Über Land …


Haus Helgoland…(to)

Die Mitglieder des Fachausschuss Amrum drängten zuletzt auf einen Abschluss der Geschichte (Artikel vom 11.06.2008)Nach den Ausführungen von Norbert Gades vom Fachausschuss Amrum, muss man glauben, dass der Spaziergang auf dem Wittdüner Seedeich auch in naher Zukunft noch an einem sich zurzeit selbst überlassenen Haus Helgoland vorbeiführt. Schon seit Jahren bietet sich ein nicht werbewirksamer Anblick eines Hauses im kommunalen Besitz. ... Mehr lesen »


110 Jahre Firmengeschichte…(to)

Nach einem Um- und Neubau, der im Oktober 2007 begann, feierte Foto Quedens in Wittdün die feierliche Eröffnung der neuen Geschäftsräume (Artikel vom 11.06.2008) Es ist geschafft: Foto Quedens präsentiert sich in Wittdüns Ortszentrum stark erweitert und in neuem Gewand. Das bisherige Geschäftshaus ließ Quedens 1988 erbauen und betrieb darin eine Buchhandlung und einen Fotoladen. Nach dem Abbruch des nachbarschaftlichen Geschäftshauses ... Mehr lesen »


Präsenz vermitteln und der Appell an die Vernunft…(to)

Durch das anhaltend trockene Wetter besteht für die Wald- und Dünen-Flächen die höchste Brandgefahr. (Artikel vom 10.06.2008) Der letzte nennenswerte Regen ist auf Amrum schon Wochen her und in Verbindung mit dem starken Winden, zeigt sich die Natur flächendeckend ausgetrocknet und regelrecht ausgedörrt. Zum wiederholten Male appelliert die Feuerwehr auf Amrum, dass sich alle Insulaner und Gäste an den präventiven Maßnahmen ... Mehr lesen »


Beste Badewasserqualität…(to)

Amrums Badestellen haben bei den mikrobiologischen Untersuchungen der Badewässer wieder durchweg beste Noten erhalten (Artikel vom 06.06.2008) Wie in jedem Jahr wurden auch in diesem Jahr vor der Badesaison die Wasserqualitäten der Badestellen an Nord- und Ostsee untersucht. Die verantwortlichen Prüfstellen meldeten ihre Werte an die Europäische Kommission, die für die europäischen Strände eine detaillierte Bewertung erstellt. Aus dieser geht hervor, ... Mehr lesen »


Besuch von ganz oben…(ck)

Landespolizeidirektor Burkhard Hamm besuchte Amrums Polizeibeamte (Artikel vom 02.06.2008) Hoher Besuch bei Amrums Polizeibeamten – Landespolizeidirektor Burkhard Hamm besuchte vor kurzem Amrums kleine Polizeistation in Nebel. Für Kommissar Hans-Ulrich Petersen und Polizeihauptmeister Ralf Klein bot sich die Gelegenheit zusammen mit den Bäderdienstbeamten Ann-Christine Ebsen und Lasse Kleemann, die Sorgen und Nöte des Polizistendaseins auf der Insel einmal näher zu bringen. Auch ... Mehr lesen »


Mit Hochdruck…(to)

Auf dem Gelände der Tankstelle im Gewerbegebiet Süddorf ist nun auch die manuelle Autowäsche möglich (Artikel vom 30.05.2008) Lange Jahre mussten die Autofahrer nach der Schließung des ehemals vorhandenen Waschautomaten auf die Einrichtung eines öffentlichen Waschplatzes warten, bevor jetzt auf dem Gelände der neuen Tankstelle im Süddorfer Gewerbegebiet ein solcher eingerichtet wurde. Ausgerüstet mit einem Hochdruckreiniger und einer kombinierten Sprüh- und ... Mehr lesen »

Lünecom


KT – Willkommen in Team…(pl)

Kinka Tadsen schreibt jetzt regelmäßig für Amrum-News (Artikel vom 29.05.2008) Seit einigen Wochen entdeckt der aufmerksame Amrum-News Leser einen neues Kürzel hinter so mancher Überschrift – KT. KT ist das Namenskürzel für Kinka Tadsen. Geboren 1972 in Hamburg ist Kinka Tadsen auf Amrum aufgewachsen, hat auf Föhr Abitur gemacht, um dann ab 1993 Fotografin in Bad Oldesloe zu lernen. Als ... Mehr lesen »


Keine Kontrolle nötig…(to)

Wittdün spricht sich gegen einen Kontrolleur des ruhenden Verkehrs aus (Artikel vom 29.05.2008) Die Gemeindevertretung Wittdün hatte auf ihrer letzten Sitzung vor der Wahl darüber zu beraten, ob sie es für notwendig erachte, dass wieder ein Kontrolleur den ruhenden Verkehr überwachen solle. Die Gemeindevertretung Norddorf hatte für sich beschlossen, das der zu manchen Zeiten ausufernde ruhende Verkehr wieder generell einer Überwachung ... Mehr lesen »


Zunehmend trocken, Waldbrandstufe 4….(to)

Durch das anhaltendend trockene Wetter besteht für die Wald- und Dünen auf Amrum eine hohe Waldbrandgefahr (Artikel vom 26.05.2008) Ausser den paar Tropfen letzte Nacht, ist der letzte richtige Regen auf Amrum nunmehr schon Wochen her. Auf der Fahrt über die wassergebundenen Wege im Bereich des Amrumer Waldes wird deutlich, wie trocken es ist. Schon im Schritttempo zieht eine enorme Staubfahne ... Mehr lesen »


Traditionsreicher Besuch vor Amrum…(to)

Das älteste noch im Liniendienst verkehrende Schiff der Hurtigruten “MS Nordstjernen” besuchte die Insel (Artikel vom 16.05.2008) Die berühmten norwegischen Postschiffe der Hurtigruten ASA feiern in diesem Sommer ihren 115. Geburtstag. Die Reederei bietet aus diesem Anlass Sonderfahrten an, die auch andere Gewässer als die entlang der norwegischen Fjordküste gelegenen Linienziele einbeziehen. Solch eine fünftägige Jubiläumstour führte am Mittwoch auch nach ... Mehr lesen »

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com