Startseite » Über Land … (Seite 2)

Über Land …


Gemeindefest der St.Clemens-Kirchengemeinde für die Stiftung „üüs skap“- ein Schiff, das sich Gemeinde nennt…

„Eigentlich wollten wir draußen unterm freien Himmel feiern“, so begrüßte Pastorin Thurid Pörksen am vergangenen Sonntag die zahlreich erschienen Gäste im St.Clemens-Hüs in Nebel. „Bis nach Föhr sollten die Posaunen von der Steenodder Mole aus heute klingen, aber auf Grund der schlechten Wettervorhersage haben wir uns doch entschieden, die Feier im Gemeindehaus stattfinden zu lassen“. Der Amrumer Posaunenchor unter der ... Mehr lesen »


Kontrollen des ruhenden Verkehrs ab sofort nun auf der ganzen Insel….



Schon seit vielen Jahren ist die Problematik in allen Inselgemeinden die gleiche, ganz besonders während der Hochsaison. Dauer- und/oder Falschparker behindern durch ihre „Parksünden“ den fließenden Verkehr, wodurch Rettungswege für Feuerwehr und Rettungsdienst blockiert werden, aber auch Radfahrer und Fußgänger, die aufgrund der teilweise engen Wege und Straßen die Fahrbahn bzw. den Seitenstreifen mitbenutzen müssen, unnötig gefährdet werden. Um hier ... Mehr lesen »


Geschafft, die Planwagen sind da!

Mit echtem friesischen Wetter kamen die beiden Planwagen von Ehepaar Rickert und Kästle am Donnerstag Nachmittag von der Fähre gezogen. Über 1000 km haben die vier leidenschaftlichen Kutscher vom Allgäu bis hier nach Amrum in sechs Wochen zu Pferd und Wagen hinter sich gebracht. Im strömenden Regen wurden die zwei Islandpferde und Haflinger, nachdem sie zum ersten Mal Inselluft geschnuppert ... Mehr lesen »


Allgäu-Express auf dem Endspurt…

Es ist fast geschafft und bereits in der vergangenen Woche konnten die Eheleute Rickert die 1.000 km – Marke der abenteuerlichen Kutschtour (wir berichteten) knacken. Nachdem bereits seit einigen Tagen schon „Nordseeluft“ geschnuppert werden konnte, sind die Gespanne inzwischen in Nordfriesland angelangt und werden am Donnerstag, 17. August, nach über 6 Wochen Kutschfahrt gegen 14.30 Uhr auf Amrum erwartet. Nach ... Mehr lesen »


Der 90. Geburtstag und die Jubiläumsnadel…

Es ist ja eher selten, dass man bei fremden Menschen spontan in die Geburtstagsrunde platzt und dann gleich drei Stunden bleiben darf. Aber wo Geschichten aus neunzig Jahren Amrum zu erzählen sind, da bleibt man doch gern sitzen. Mit „Nein Mutter, ihr fahrt heute nicht nach Föhr ins Museum, der Wind ist zu stark“, hatte Tochter Meike ihre Mutter Annemargret ... Mehr lesen »

Lünecom


Vereidigung der neuen Gemeindewehrführung und Begrüßung des neuen Löschfahrzeuges „HLF 10“

Bereits am 29.Mai 2017 versammelten sich alle aktiven Mitglieder und die Reserve der Ortsfeuerwehren Süddorf-Steenodde und Nebel zur Wahl einer neuen Gemeindewehrführung, die turnusmäßig alle sechs Jahre stattfindet. Die Wahlvorschläge für die Versammlung waren fristgerecht beim Bürgermeister von Nebel – Bernd Dell-Missier – eingegangen. Für das Amt der Gemeindewehrführung wurde Claudia Motzke, Ortswehrführerin und stellvertretende Gemeindewehrführerin der freiwilligen Feuerwehr Süddorf-Steenodde ... Mehr lesen »


Alle Wetter: Amrum immer schön!

Regentropfen, die an mein Fenster klopfen … Sehr schöner Evergreen von 1935, aber nicht unbedingt das, was man im Urlaub an der See so hören will – am Fenster. „Aber wieso, Nordsee eben“ lacht Tanja Wagner am Anleger in Wittdün. Die sehr quirlige Mutter von 24 Kurkindern ist bis tief in die Stirn in Regenzeug gepackt und drängt mit ihrer ... Mehr lesen »


Kunterbunter Ferienspaß beim Amrumer Ferienprojekt…

Amrumer Ferienprojekt die Fünfte. Seit 2012 hält diese Woche für die Amrumer Kinder die nicht in die Sommerferien fahren können, ein buntes Programm bereit. Wieder mit von der Partie Gudrun Hausmann als Organisatorin von der Lebenshilfe Sylt e.V., Bente Kruggel vom Diakonischen Werk Südtondern, Susanne Jensen vom Jugendzentrum Amrum e.V. sowie die Schülerin Marie Zawieja als ehrenamtliche Helferin von der ... Mehr lesen »


Großeinsatz für Amrums Feuerwehren – Reetdach mitten in Nebel brannte

In der Nacht zum Samstag um 2.05 Uhr meldete der Pieper: Rauchentwicklung in Nebel im Hööwjaat. Danach wurde Großalarm ausgelöst. Aufmerksame Anwohner in direkter Nähe nahmen starken Qualmgeruch wahr, und alarmierten sofort die Feuerwehr. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand bereits das Reetdach des Hauses in Flammen. Die beiden Bewohner des Obergeschosses konnten sich selbst rechtzeitig ins Freie retten, dabei ... Mehr lesen »


Das Glücksrad auf dem Wittdüner Hafenfest drehte sich für den guten Zweck…

Holger Witt, Inhaber und Geschäftsführer der Firma Amrum Appartement Centrum in Wittdün, überbrachte am Dienstagnachmittag persönlich einen schicken 500 Euroschein an die Besatzung des auf Amrum stationierten Seenotrettungskreuzers „Ernst Meier Hedde“. Am Spielstand von Holger Witt  „Das fantastische Amrumer Glücksrad“ erdrehten kleine und große Besucher des Wittdüner Hafenfestes die stolze Summe von 427,00 € , die Witt auf glatte 500,00 ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com