Startseite » Über Land … (Seite 3)

Über Land …


Zwei  traurige Vorfälle an den Badestränden in Norddorf und Nebel auf Amrum…

Am vergangenen Freitag, dem 28.07.2017 wurde in den frühen Morgenstunden eine weibliche Person im Wasser am Norddorfer Strand  aufgefunden. Jede Rettung für die Frau kam in diesem Fall zu spät. Der zweite Vorfall ereignete sich gestern am frühen Nachmittag am Badestrand in Nebel. Auch hier handelte es sich um eine weibliche Person die im Wasser aufgefunden wurde, aber auch hier ... Mehr lesen »


Das Amrumer Wahrzeichen stand bei den 18. Amrumer Leuchtturmtagen wieder einmal im Mittelpunkt…

Einmal im Jahr wird es rund um das Amrumer Wahrzeichen so richtig trubelig. Nämlich immer dann, wenn dort die Amrumer Leuchtturmtage gefeiert werden. Seit dem Jahr 2000, als das Fest anlässlich des 125-jährigen Leuchtturmgeburtstags erstmals veranstaltet wurde, finden die Leuchtturmtage jedes Jahr statt. In der vergangenen Woche nun schon zum bereits 18. Mal! Der Amrumer Leuchtturm wurde im Jahr 1875 ... Mehr lesen »


Große Spende an die ganz Kleinen…

Mit zwei großen Spendenschecks kamen die Vorstandsmitglieder Thore Blome, Stefanie Preuß und Bärbel Gathmann des Sparclub Muschelsucher zum Amrumer Kindergarten “flenerk jongen”. Mit großer Freude spielten die Kleinen (unter drei Jahre) auf ihrem Spielplatz, wo jetzt die aus den Spendensummen gekauften Spielgeräte standen. Kleine Kuchen formen, Sandfiguren machen oder mit Bagger und Schaufel spielen, die Sandkiste machte den Mädchen und ... Mehr lesen »


Der Süden ist der Start, der Norden ist das Ziel…

Wie geplant sind Dr.Martin Rickert mit seiner Frau Bettina und das Ehepaar Moni und Hans Kästle mit ihren vier Pferden und zwei Planwagen am 4.Juli in Bad Waldsee/Mittelbiberach gestartet, mit im Gepäck ein Sack Dinkel Korn(Amrum News berichtete am 19.Juni). Das Ziel „Die Windmühle der Insel Amrum“ wird in ca. 6 Wochen erreicht. Nachdem alles Gepäck für Zwei- und Vierbeiner ... Mehr lesen »


Pastorin Thurid Pörksen: keine Frau für Illusions-Geplüsch…

  Wenn es mehr Kirchenleute wie Thurid Pörksen gibt, wird die Kirche ihre Krise wahrscheinlich schneller überwinden und wieder bei den Menschen ankommen. Genau die hat Pörksen nämlich im Blick; die will sie erreichen, mit klaren Worten und ohne salbungsvolles Chichi – bei Predigten, Eheschließungen und Konfirmandenstunden. „Ich hatte immer meine Probleme mit zu viel Illusions-Geplüsch“, sagt die 71-Jährige, die ... Mehr lesen »

Lünecom


Der Chef der Versorgungsbetriebe Amrum: Von 50.000 Keimen runter auf Null

Christoph Hagenbruchs erster Job nach dem Studium der Versorgungstechnik waren die Stadtwerke in Viersen am Niederrhein. Es folgten Stationen in der Ukraine, Mazedonien und Gaza. Dann Nepal, Palästina und Südsudan. Was kann danach schon noch kommen!? Danach kam Amrum! Von 50.000 Keimen runter auf Null. „Also im Sudan haben wir das so und so gemacht … ich ertappe mich schon ... Mehr lesen »


Schnelle Aufklärung…

Der Einbruch und der Einbruchsversuch in der Nacht vom 3. auf den 4. Juli 2017 in den zwei EDEKA-Märkten in Wittdün und Norddorf ist aufgeklärt. Am gestrigen Mittwoch konnten die Täter von der Kriminalpolizei in Niebüll festgenommen werden. Die Polizeistation in Nebel auf Amrum und die Kripo in Niebüll bedanken sich für die sachdienlichen Hinweise aus der Bevölkerung, die zur ... Mehr lesen »


Amrum-Urlaubskatalog 2018

Die Vorbereitungen für den Amrum-Prospekt 2018 (Wohnungsanzeiger) haben begonnen und die Auftragsunterlagen für die Anzeigenschaltung wurden aktuell in gewohnter Weise durch die AmrumTouristik versandt. Sollten Vermietern oder anderen interessierten Leistungsträgern die Unterlagen nicht vorliegen und Interesse an einer Werbeanzeige / einem Werbeeintrag bestehen, so wird darum gebeten, sich kurzfristig (Anzeigenschluss ist der 10. Juli 2017) mit der AmrumTouristik in Verbindung ... Mehr lesen »


Dreister Einbruch und ein weiterer Einbruchsversuch…

In den frühen Morgenstunden der vergangenen Nacht gegen ca. 4.15 Uhr wurde im Zentralmarkt Müller eingebrochen. Die Glasschiebetüren wurden an einer Seite mit einem Kuhfuß aufgehebelt und eingedrückt, so dass der Täter sich durch den entstanden Spalt Einlass verschaffen konnte. Dabei wurde die große Glasschiebetür komplett zerstört. Im Vorfeld zerstörte der Täter auch noch die Außenüberwachungskamera im Eingangsbereich. Anschließend wurden ... Mehr lesen »


Zur Lage der Krabbe im Amrumer und Föhrer Brötchen…

  Der Krabbe geht es gut. Und wie viel der Mensch für sie zahlen muss, weiß das Tierchen ja nicht. Laut WWF ist es nicht bedroht und relativ unempfindlich für Fischereidruck. Krabben wachsen sehr schnell, können bereits mit 4 Monaten geschlechtsreif werden und die Weibchen laichen mehrfach im Jahr. Sie erreichen ein Höchstalter von drei bis vier Jahren. Leider macht ... Mehr lesen »

Amrumer Fotowettbewerb 2015
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com