Startseite » Sport » E-Junioren feiern verdienten Auswärtserfolg…

E-Junioren feiern verdienten Auswärtserfolg…

Das Auswärtsspiel am letzten Sonntag war eines ganz nach dem Geschmack des Amrumer E-Jugend-Trainers. Daniel Waldhaus’ Truppe überzeugte bei der Partie gegen Hattstedt/Arlewatt mit gutem Kombinationsspiel und einer herausragenden Abwehrleistung. Die Defensive um Michel Hoff, Victor Quedens und Tim Ziegler wehrte die Angriffe der Gastgeber ab und gewann fast alle Zweikämpfe. Wenn dann doch mal ein gegnerischer Spieler durchkam, glänzte TSV-Keeper Felix Fetting mit starken Paraden. Nach 15 Minuten gingen die Insulaner durch Feliks Grzybowski mit 1:0 in Führung. Nur fünf Minuten später erhöhte Amrums Offensivspieler auf 2:0. Dabei gelang ihm zur Freude der Mannschaft ein direkter Freistoßtreffer. Die TSV-Kicker kombinierten sich weiterhin munter durch das Mittelfeld und zeigten, dass sie die drei Punkte mit nach Amrum nehmen wollten. So war das 3:0 durch Hannes Drews nur die logische Konsequenz der TSV-Überlegenheit.

Freude über den Auswärtserfolg...

Freude über den Auswärtserfolg…

Im zweiten Durchgang keimte dann ab der 40. Spielminute noch einmal etwas Hoffnung bei den Gastgebern auf, weil sie den 1:3-Anschlusstreffer erzielten. Aber bei diesem Spielstand blieb es und die Amrumer konnten einen verdienten Auswärtserfolg feiern. „Die Jungs haben heute ein super Passspiel gezeigt und hervorragend gekämpft“, lobte „E“-Trainer Daniel Waldhaus seine Spieler nach der Partie und kündigte gleich an: „Nächsten Samstag in Drelsdorf wollen wir nachlegen und an diese starke Leistung anknüpfen“. Sollten die E-Junioren auch dort gewinnen, sind sie wieder mitten im Rennen um die vorderen Tabellenplätze. Jetzt geht es für sie darum, ihre gute Form auch am nächsten Samstag zu zeigen, damit auch dieser wieder ein Tag ganz nach dem Geschmack ihres Trainers wird.

Für den TSV Amrum spielten Felix Fetting (TW), Michel Hoff, Ole Sturm, Moritz Ingwersen, Tim Ziegler, Tade Peters, Victor Quedens, Feliks Grzybowski (2) und Hannes Drews (1).

Die aktuelle Tabelle der E-Junioren:

PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisPunkte
1.SV Frisia 03 Risum-Lindholm321:136
2.IF Tönning38:76
3.JSG Hattstedt/Arlewatt23:33
4.TSV Amrum28:93
5.TSV Drelsdorf24:120
Print Friendly, PDF & Email

Über Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com