Für den Ernstfall die besten Voraussetzungen schaffen …

Das fantastische Wetter der letzten Woche bescherte den Insulanern und ihren Gästen nicht nur traumhafte Stunden in der Natur, sondern den Rettungskräften zu Wasser und in der Luft optimale Übungsbedingungen. „Freundlicherweise“ führten die Besatzungen des Seenotrettungskreuzers „Ernst Meier-Hedde“ und die Hubschrauberbesatzung eines Rettungshubschraubers den Anflug und das Winschen einer Person direkt vor der Amrumer Südspitze durch. Für die vielen Zuschauer, ... Mehr lesen »


Abwechslungsreich und überaus erfolgreich – Ein Rückblick auf die Sommer Open-Air Saison 2018 auf Amrum …

Auch wenn wir kalendarisch inzwischen im Herbst angekommen sind, ist der Supersommer 2018, an den wir uns alle sicher noch lange erinnern werden, noch nicht so weit weg. Auch in diesem Sommer fanden auf Amrum wieder zahlreiche Sommer Open-Air Konzerte statt. Diese fanden auf der Wandelbahn in Wittdün, am Mühlenstadion in Nebel, vor dem 54 Grad Nord am Strandübergang Nebel ... Mehr lesen »


Ein Konzertabend mit Wow-Effekt – Evi Niessner singt Edith Piaf …

Die Opernsängerin Evi Niessner war erstmals auf der Nordseeinsel Amrum zu Gast. Niessner ist ausgebildete Opernsängerin und wurde 1993 beim Bundeswettbewerb Gesang  als herausragendes Talent für den französischen Chanson entdeckt. Ein Vorsingen brachte ihr sofort ein Engagement für die Hauptrolle beim Musical „PIAF“ am Landestheater Altenburg ein. Seitdem war Niessner in verschiedenen Theater-Produktionen, im Varieté und sogar in einer eigenen ... Mehr lesen »


Neue Strandkonzession für Norddorf …

In den vergangenen Jahren hat es immer wieder Diskussionen über die Nutzung des Norddorfer Strandes gegeben. Wer darf was, wo und wann am Strand machen. Die Interessen von Strandkorbvermietern, Surfschule, DLRG , Schullandheim Ban Horn und auch natürlich der Gäste gilt es so unter einem Hut zu bringen, dass möglichst alle zufrieden sind aber auch die Naturschutzgesetzte berücksichtigt werden. Die ... Mehr lesen »


Hoffis Veranstaltungstipps

In der kommenden Woche haben wir eine Anzahl von Veranstaltungs-Highlights im Norddorfer Gemeindehaus, die ich kurz vorstellen möchte. Am Montag, 15.10., erwarten wir um 20.00 Uhr dort eine wundervolle Amrum-Premiere der Estnischen Folkband „Curly Strings“. Das Quartett habe ich auf der Kulturbörse in Freiburg entdeckt und schätzen gelernt. 4 junge Esten, die Folkmusik mit Einflüssen Ihres Landes verbinden, um einen ... Mehr lesen »


“Am Meer mehr hören” …

Unter diesem Motto stand der zweitägige Saxophon-Workshop mit Abschlusskonzert in der St.Clemens-Kirche. Bereits zum 7. Mal fand dieser Workshop unter der Leitung der Dozenten Jonny Möller und Anselm Simon auf der Insel Amrum statt, zu dem Teilnehmer aus dem ganzen Norden von Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen anreisen, um auf Amrum zwei Tage zu musizieren und zu lernen. Möller, der seit ... Mehr lesen »


Gelungenes Herbst-Turnier der freiwilligen Feuerwehr-Fußballer auf Amrum

Erstmalig richteten Amrums Feuerwehrfußballer ein Turnier der freiwilligen Feuerwehren auf der Insel aus. Selbst waren sie bereits zwei Mal in Seester beim großen Turnier der Feuerwehren und Rettungsorganisatoren zu Gast. Somit war es nun Zeit für den Gegenbesuch. Drei Mannschaften vom Festland, FF Heist, FF Haseldorf und FF Seester sowie zwei Teams der Nachbarinsel Föhr, Alkersum und Oevenum, folgten gerne ... Mehr lesen »


„ FUN TASHLIK“ – YXALAG begeistert erneut das Amrumer Publikum …

Auch das diesjährige Gastspiel der Klezmer-Ensemble XYALAG auf Amrum war wieder ein voller Erfolg! Unglaublich aber wahr, YXALAG feiert in diesem Jahr bereits ihr zehnjähriges Bestehen. Die Band besteht aus Jakob Lakner (Klarinette, Bassklarinette, Doumbek, Tenorsaxophon und  Gesang), Luka Stankovic (Posaune), Nele Schmidt (Violine und Viola), Kayako Bruckmann (Violine und Viola), Juliane Färber (Violine und Viola), Uli Neumann-Cosel (Kontrabass) sowie ... Mehr lesen »


Herbststimmung

„Ach was für ein Wetter, diese Luft…einfach traumhaft”, scwhärmen die Urlauber und Insulaner derzeit. Fast windstill, leichte Brise und strahlender Sonnenschein. Nach dem Zwiebelprinzip sollte man sich kleiden, denn im Schatten ist zu merken, dass inzwischen der Herbst eingezogen ist. Morgens liegen die Felder und Dünentäler im Morgentau, leichter Nebel, der dann von den Sonnenstrahlen vertrieben wird. So sahen die ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com