Alte Handys für den guten Zweck …

Etwas Gutes tun mit Gegenständen die „ausgedient“ haben, meist in Schubladen vor sich hin vegetieren und nutzlos verstauben: es geht um alte Handys. Vermögensberaterin Juliane „Jule“ Borrasch hat sich dazu etwas Unterstützendes überlegt. Ihr Alltag ist bestimmt durch die kostenfreie finanzielle Beratung von privaten und geschäftlichen Personen/Unternehmen der Insulaner und weit darüber hinaus. Im Rahmen von Deutschlands großer Kreativspendenstiftung „It´s for …

zum Artikel

Ausflugsschifffahrt startet verspätet in die Saison 2021 …

Ab dem 17. Mai gilt die von der Landesregierung Schleswig-Holstein beschlossene neue Landes-Verordnung, mit weiteren Lockerungen, in der die Regeln zur Bekämpfung der Pandemie festgelegt sind. Da sind auch Ausflugsfahrten (mit Auflagen) wieder zulässig. Dabei ist es zwingend notwendig, dass Fahrgäste vor Fahrtantritt einen Negativ-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf und dass sie beim einchecken ihre …

zum Artikel

Gemeinde Wittdün beteiligt sich an Wohnungsbaugenossenschaft Föhr-Amrum eG.

Die Gemeinden der Inseln Föhr und Amrum beabsichtigen die Gründung einer Wohnungsbaugenossenschaft Föhr-Amrum eG. Auf der letzten Gemeinderatssitzung wurde beschlossen, dass sich die Gemeinde Wittdün mit einem Geschäftsanteil von 3000,- EUR an der Genossenschaft beteiligt. Bürgermeister Heiko Müller wird als Vertreter der Gemeinde in die Generalversammlung bestellt. Zweck der Genossenschaft ist es, sich für eine gute, sichere und sozial verantwortbare …

zum Artikel

Die Bäckerwiese wird zum Bienenparadies …

Norddorf, Freitag der 07. Mai 2021. Kurz wird es laut auf der Bäckerwiese. Lewe, 11 Jahre alt, fährt gekonnt am Rande der Gemeindewiese entlang und bereitet mit seinem Trecker und einer Umkehrfräse ein Saatbett vor.  Gesät wird anschließend eine bunte Mischung heimischer Saaten. Unter anderem dürften bald verschiedene Kleesorten, Buchweizen, Ackerringelblumen und Kräuter wie Dill und Feldthymian die Wiese zieren. …

zum Artikel

Weinanbau auf Amrum – Startschuss für ein neues und langjähriges Projekt …

Buntes Treiben herrschte am vergangenen Samstag auf dem Feld von Hof Martinen in Süddorf auf Amrum, denn heute startete das Projekt Weinanbau vom Weingut & Gutsausschank Trenz aus dem Rheingau, das bereits seit 350 Jahren im Familienbetrieb Weinbau betreibt. Inhaber des Weinguts Michael Trenz und seine Lebensgefährtin Susanne Seelhof reisten natürlich persönlich an und brachten die 2500 Weinreben direkt aus …

zum Artikel

Fortschritt bei den Corona-Impfungen für die Amrumer Bevölkerung …

Auch diese Woche haben die Amrumer Hausarztpraxen wieder Corona-Impfungen durchführen können. Wie aus der Praxis an der Mühle von Dr. Claudia Derichs und Kollegen sowie der Norddorfer Praxis von Bernhard Breymann zu erfahren ist, haben bereits über 1400 Amrumer*innen eine Covid-19-Impfung erhalten können, über 300 davon sind bereits zum zweiten Mal geimpft! Die Anzahl der möglichen weiteren Impfungen auf Amrum …

zum Artikel

Überraschendes Ende der Modellregion Nordfriesland …

Es war schon eine Überraschung insbesondere für die teilnehmenden Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe, dass Schleswig-Holstein den Tourismus im gesamten Land, wenn auch unter Auflagen, schon am 17.Mai wieder öffnet. Gestern kam dann die Meldung vom Kreis Nordfriesland, dass die Modellregion Nordfriesland gleichzeitig wieder in den Regelbetrieb übergeht und die Allgemeinverfügung über die Modellregion mit Ablauf des 16.05.2021 aufgehoben wird. Wie es …

zum Artikel

Corona Tests und Infektionssituation auf Amrum …

Seit dem 1. Mai ist Amrum im Rahmen der Modellregion Nordfriesland unter Auflagen wieder für den Tourismus geöffnet. Wenn auch nicht alle Vermieter und Gastronomen die Gelegenheit genutzt haben, wieder Gäste zu empfangen, so ist die Insel doch merklich voller geworden. Neben den üblichen Corona Regeln bedeutet dieses für Gäste aber auch Betreiber von Gastronomie und Beherbergung, sich regelmäßig testen …

zum Artikel

Oner üs – Unter uns; Peter Totzauer …

Auf Amrum kennt jeder jeden? Stimmt nur fast und nachfragen lohnt sich trotzdem: Hoker beest dü? An: Hü gong’t? Wer bist du? Und: Wie geht’s? Dr. med. Peter Totzauer: „Auf Amrum werden die Notärzte nicht gefahren. Sie sitzen selbst am Steuer.“ „Ende des Jahres gehe ich in den Ruhestand. Für meine Stelle in der Praxis an der Mühle suchen wir …

zum Artikel

Steuerhaus No1 hat wieder geöffnet …

Pünktlich zum Start der Modellregion NF und des kontrollierten Tourismus auf Amrum hat auch der Krabben- und Frischfischverkauf am Hafen wieder Fahrt aufgenommen. Wie Milu Thaden berichtet , gibt es gerade neben den Krabben besonders schöne Seezungen, und Maischollen wird´s sicher auch bald geben. Allerdings hat das schlechte Wetter der vergangenen Woche die beiden Amrumer Kutter in den Wittdüner Seezeichenhafen gezwungen, wo …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com