Drohnen nicht erlaubt!

Tönning,14. August 2018 Drohnen werden im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer zu einem immer größeren Problem. Besonders bei gutem Wetter wie in diesem Sommer sausen die kleinen Flieger, betrieben zu privaten oder gewerblichen Zwecken, immer häufiger über Strände, Watt oder sogar sensible Bereiche wie die Rastplätze von Vögeln. „Was vielen Drohnenbesitzern gar nicht bewusst ist: Im Nationalpark ist der Drohneneinsatz verboten“, betont ... Mehr lesen »


Er, eine Gitarre, ein Klavier und sonst nichts! – Heinz Rudolf Kunze gastierte auf Amrum …

Einstimmig – Er, eine Gitarre, ein Klavier und mehr nicht! So stand es auf den Plakaten zu lesen. Bereits zum dritten Mal nach 2015 und 2016 gastierte Sänger Heinz Rudolf Kunze auf der Nordseeinsel Amrum. Heinz Rudolf Erich Arthur Kunze, im November 1956 in Espelkamp-Mittwald geboren, ist ein deutscher Schriftsteller, Rocksänger, Musical-Texter/-Übersetzer und darüber hinaus auch noch Dozent der Hochschule ... Mehr lesen »


Hoffis Veranstaltungstipps

Die Mitte des August ist erreicht, einige Bundesländer haben ihre Ferien beendet, die langanhaltende Hitzewelle ist nun einem „normalen“ Sommer gewichen, und neben dem Badeurlaub hat Amrum natürlich noch ein paar große Veranstaltungs-Höhepunkte zu bieten. Am Donnerstag, 16.8., spielen ab 19.00 Uhr draußen auf der großen Bühne direkt vor dem „54° Nord“ am Nebeler Strandübergang „Papa Boye and the Relatives“. ... Mehr lesen »


Für die Jugend …

Einen Spendenscheck über 500 Euro überreichte der Shantychor Amrum den Amrumer Trachtenmädchen und -damen. Jedes Jahr überlegen sich die Sängerinnen und Sänger wen sie auf der Insel finanziell unterstützen möchten. Dabei steht die Kinder- und Jugendarbeit oft an erster Stelle. Mit den Einnahmen aus den Spenden ihrer Auftritte haben sie in den letzten Jahren schon viel geholfen. „Die Jugendtrachtengruppe lag ... Mehr lesen »


Mit Gott auf Urlaub – Angela Rosenthal-Beyerlein und Volker Keith sind als Gastpastoren derzeit auf Amrum

Allein die Geschichte, wie Volker Keith nach Amrum gekommen ist, sagt viel über seinen Beruf aus: Der 49-Jährige, der derzeit als Gastpastor für die katholische St.-Elisabeth-Kirche auf Amrum weilt, war damals – Ende der 1980er Jahre – noch als Altenpfleger tätig. „Eine Dame hatte ein Bild von Amrum in ihrem Zimmer hängen, vor dem wir oft saßen, während sie mir ... Mehr lesen »


Endlich wieder Open-Air! – Die „Musical Night“ sorgte 2018 für eine atemberaubende Musical-Show unter freiem Himmel auf Amrum …

Ein herrlicher Sommerabend im August, eine wunderschöne Dünenkulisse und die „Musical Night“ auf der großen Veranstaltungsbühne der AmrumTouristik direkt am Strandübergang in Norddorf. So hatten sich es die Organisatoren und Darsteller das diesjährige Gastspiel der „Musical Night“, eines der absoluten Highlights des Sommers, seit mehreren Jahren gewünscht und vorgestellt. Und diesmal wurde ihnen dieser Wunsch auch erfüllt. Bereits seit 15 ... Mehr lesen »


Duschen mit Blick auf die Dünen – das neue Gebäude auf dem FKK-Zeltplatz am Leuchtturm wurde eingeweiht.

„Hier ist ein wunderschönes Gebäude entstanden“, sagte Wittdüns neuer Bürgermeister Heiko Müller beim Sommerfest des Amrumer Sport- und Naturistenvereins (ASN) und bedankte sich im Namen der Gemeinde unter großem Applaus bei Architekt Nils Gereke, „der es geschafft hat, dieses Gebäude so schön in diese einmalige Landschaft einzufügen“ und sich in Zeiten explodierender Baukosten an den Kostenrahmen der Gemeinde halten konnte. ... Mehr lesen »


Unterstützung der Sylter Petition zum Ausbau der „Marschbahn“

Das Tauziehen, die Ärgernisse und unbefriedigende Gesamtsituation rund um die “Marschbahn” betrifft zwar in besonderem Maße den Pendelverkehr zwischen Niebüll und Sylt, die erheblichen Verspätungen (lt. vorl. Infos 40 %) werden jedoch auch bei unseren aus bzw. über Hamburg kommenden Gäste inzwischen deutlich spürbar! Nahezu alle „Verspätungen“ in Richtung oder aus Richtung „Sylt“ betreffen sowohl Gäste als auch Insulaner Amrums ... Mehr lesen »


Viel Spaß beim Kinderringreiten in Nebel …

Der Amrumer Reiterverein e.V. lud wieder traditionell zum Kinderringreiten in Nebel ein und bei bestem Wetter traten dreizehn junge Reiterinnen und Reiter im Alter zwischen vier und sechzehn Jahren zum alljährlichen Duell um die Ringe gegeneinander an. Für Speis und Trank war ausreichend gesorgt – es gab leckeren selbstgebackenen Kuchen, frischen Kaffee, kühle Getränke und deftige Bratwurst vom Grill. So ... Mehr lesen »


Oh du schöne Sommerferienzeit – Mitgliederversammlung des Amrumer Sport- und Naturistenvereins

Mitten im Sommer, wenn die Insel am vollsten ist und alle Bundesländer Ferien haben, findet in einem großen, runden Zelt auf dem FKK-Zeltplatz die Jahreshauptversammlung des Amrumer Sport- und Naturistenvereins (ASN) statt, denn unter den gut 1.000 ASN Mitgliedern aus allen Teilen der Republik sind viele Stammgäste Familien mit Kindern und Enkelkindern. Und so fanden sich dieses Jahr bei hochsommerlich ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com