Neuordnung des Katastrophenschutz-Planes für die Inseln Föhr und Amrum …

Der sog. „Katastrophenschutz“ wurde mit Beendigung des „Kalten Krieges“ nach der Deutschen Wiedervereinigung und durch die Umbrüche in Osteuropa und die Auflösung der Sowjetunion im Dezember 1991 in weiten Bereichen vernachlässigt. Erst ab dem Jahr 2002 wurden „Neue Strategien zum Schutz der Bevölkerung in Deutschland“ entwickelt und im Jahr 2004 wurde das „Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe“ (BBK) als zentrales …

zum Artikel

Gelbe Tonnen immer häufiger fehlbefüllt …

In letzter Zeit stellt die Forst- und Landschaftsbau Amrum GmbH verstärkt Verstöße gegen die Entsorgungsregeln bei der Abfuhr der Gelben Tonnen / Container fest. Vorgefundene Restmüll- sowie Bauschuttmengen in dieser Größenordnung können zukünftig nicht mehr toleriert werden. Die Fremdfraktionen müssen dann aufwendig aussortiert werden, damit sie nicht in die Sortieranlagen geraten. Dieser zusätzliche Aufwand wirkt sich langfristig negativ auf die …

zum Artikel

Umgang mit Demenz – Einladung zu einer Fortbildungsveranstaltung …

In Deutschland leiden ca. 1,5 Millionen Menschen an einem „Dementiellen Syndrom“. Die Demenz ist somit eine der häufigsten Erkrankungen im Alter über 65 Jahren. Es kommt zu einem Verlust des Gedächtnisses mit Störungen v. a.  der Denkfähigkeit, der Orientierung, der Sprache und der Persönlichkeit. Der Pflegestützpunkt im Kreis Nordfriesland bietet in Zusammenarbeit mit dem Betreuungsverein Föhr-Amrum e.V. zu diesem Thema …

zum Artikel

Tannenbaum-Abholung …

Am Samstag, den 4.Februar wird die Freiwillige Jugendfeuerwehr über die Insel fahren und die ausrangierten Weihnachtsbäume abholen. Die Mädchen und Jungen können nur Bäume aufladen, die direkt am Strassenrand liegen. Motorisierte Unterstützung bekommt die Jugendfeuerwehr von den Freiwilligen Nachbarwehren, die von Wittdün über Steenodde, Süddorf nach Nebel und Norddorf mit ihren Treckern und Anhänger fahren werden. Über eine kleine Spende für diese …

zum Artikel

Ein Hauch von Winter …

Am letzten Wochenende war auch auf Amrum „ein Hauch von Winter“ zu verspüren. Am Freitagnachmittag zog eine unwetterartige Niederschlagsfront über die Insel hinweg, die massive Hagelschauer mit sich brachte. Nachdem sich die gewaltigen Wolkentürme verzogen hatten und die Dunkelheit hereinbrach, sanken die Temperaturen unter den Gefrierpunkt. Streufahrzeuge mussten zum Einsatz kommen um wenigstens die spiegelglatten Hauptverkehrsstraßen einigermaßen eisfrei zu bekommen. …

zum Artikel

Info-Veranstaltung der WWG ..,.

Die Wittdüner Wählergemeinschaft (WWG) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wittdün zu einem Treffen am Dienstag, den 07.02.23 um 19.30h in den Sitzungsraum der Gemeinde im Badeland ein. An diesem Abend möchte die WWG eine Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 14.05.23 erstellen. Mitglied in der WWG können alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wittdün (Erstwohnsitz) werden. Die …

zum Artikel

Plätze knapp: Föhrer wollen Informationen …

Volles Haus des Gastes in Nieblum: Über 100 Einwohnerinnen und Einwohner besuchen eine Informationsveranstaltung des Amtes Föhr-Amrum und der Föhr Tourismus GmbH (FTG). Sie folgten einer Einladung von Amtsdirektor Christian Stemmer, dessen erstem Stellvertreter Uli Hess, Amtsvorsteherin Heidi Braun sowie FTG-Geschäftsführer Jochen Gemeinhardt. Zunächst berichtete der FTG-Geschäftsführer von abgeschlossenen, aktuellen und geplanten Projekten im touristischen Bereich. Die Gelegenheit, Fragen zu …

zum Artikel

Martje Brandt begrüßt den Nebler Kirchengemeinderat im Gottesdienst …

Alle sechs Jahre wird der neue Kirchengemeinderat (KGR) gewählt. In diesem Jahr zum ersten Mal dabei ist der Norddorfer Gemeinde Arbeiter Jan Petersen: „Herr Petersen, welche Themen liegen Ihnen für Ihre Amtszeit besonders am Herzen?“ „Ich möchte mich in meiner Zeit gerne um die Gebäude kümmern.“, erzählt Herr Petersen, freudig gestimmt. „Wie kommt es, dass Sie gerne in den Kirchenrat …

zum Artikel

Zusätzliche Aufgabenbereiche für die Amrum Touristik

Auf der letzten Verwaltungsratssitzung der Amrum Touristik berichtete Amrums Touristik Chef Frank Timpe, dass sich die Anzahl der Gäste und der Übernachtungen im Jahr 2022 gegenüber den vergangenen Jahren erhöht hat. Amrum konnte im vergangenen Jahr 145.750 Gäste mit insgesamt 1.339.270 Übernachtungen begrüßen. Das waren etwa 2500 Gäste und 33.000 Übernachtungen mehr als im Jahr 2019 (vor Corona). In einem …

zum Artikel

Jahresbilanz 2022: Einsatzplus von 3 Prozent für Hubschrauber und Flugzeuge …

Die DRF Luftrettung verzeichnet für das vergangene Jahr einen Einsatzzuwachs: 39.308-mal wurden die Hubschrauber und Flugzeuge der gemeinnützigen Luftrettungsorganisation von Januar bis Dezember 2022 alarmiert. Im Vergleich zu 2021 (38.076 Einsätze) stellt dies eine Steigerung von 3 Prozent dar. Hauptalarmierungsgründe waren internistische Erkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall sowie Unfälle im Verkehr, bei der Arbeit und bei Freizeitaktivitäten. Die Luftretter brachten …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com