Ap am Kubaier

“Das Eiersuchen ist ein kleiner Nahrungszweig der Amrumer. Man steht um 2 oder 3 Uhr morgens auf zur Eierjagd, denn die Kunst des Findens will gelernt sein. Die Kubben (Silbermöwen) legen 3 Eier, gewöhnlich auf hohen Dünen und landeinwärts, die Mewen (Sturmmöwen) an den Rändern und niedrigen Dünen nahe des Strandes. Noch viele andere Vogelarten legen Eier auf unserer Insel… …

zum Artikel

125 Jahre freiwillige Feuerwehr, eine lange Zeit, große Entwicklung und viel Engagement …

Mit einem musikalischen Festumzug läutete die Freiwillige Feuerwehr Norddorf ihren Ehrentag bei strahlendem Sonnenschein ein. Zur Feier des Tages schmückten zwanzig Insulanerinnen in der traditionellen Amrumer Tracht den Umzug und liefen dem Festzug voran. Gefolgt von der Musikkapelle der Freiwilligen Feuerwehr Wyk, den Kameradinnen und Kameraden der vier Feuerwehren( Norddorf, Nebel, Süddorf/Steenodde, Wittdün) , der Jugendfeuerwehr auf Amrum und Kameraden …

zum Artikel

Wie bekommt man seine Kinder über die Insel? Augen auf, nicht nur beim Wattenlauf…  

Sie möchten mit der ganzen Familie um die Amrum Odde laufen, aber die Kiddies wollen nicht mit? Vielleicht klappt das ja , wenn es da draußen an der Nordspitze ein Rätsel zu lösen gibt und am Ende sogar noch eine Urkunde der Amrum Touristik und eine kleine Überraschung winken? „Kinder lieben Rätsel“, sagten sich Rainhard Boyens und Kai Quedens und …

zum Artikel

„Schau auf die Welt, alles was uns umgibt …“ 

So klang es schon öfter aus einer Chorprobe heraus und manchmal reicht es dann schon, wenn man den Blick über’s Watt schweifen lässt. Dann sieht man in der Ferne den mächtigen, backsteinroten Kirchturm von Nieblum. Aus beiden Tatsachen entstand vor zwei Jahren die Idee eines musikalischen Treffens der beiden Inseln Föhr und Amrum, welches wir am vergangenen Wochenende nun zum …

zum Artikel

Hoffis Veranstaltungstipps

Das Amrumer Kulturprogramm hat Fahrt aufgenommen und wird auch so schnell nicht zu bremsen sein – zu den Eintrittsveranstaltungen in den Amrumer Sälen gesellen sich nun die ersten Straßenfeste. Den Anfang macht dieses Jahr am Samstag, 25.5., das Hotel Hüttmann mit seiner Eröffnungsveranstaltung der Lammtage. Seit vielen Jahren bietet das 4****-Hotel auf seiner Hüttmannwiese im Ortskern von Norddorf den Besuchern …

zum Artikel
Steuerbüro Jäschke

Was wird aus dem Amrumer DRK Pflegeheim?

Antworten auf diese Frage erhofften sich die zahlreich erschienenen Bürger bei der letzten Gemeinderatssitzung in Wittdün. Bürgermeister Heiko Müller forderte die einzelnen Gemeindevertreter auf, ihre Sicht darüber darzustellen. Die einheitliche Meinung war, dass das Pflegeheim auf jeden Fall weiterbestehen muss, auch wenn in Zukunft eine höhere finanzielle Unterstützung notwendig ist. Einig war man sich aber auch, dass zusammen mit dem …

zum Artikel

Leck behoben. Andreas Thaden geht wieder fischen …

Andreas Thaden geht wieder auf Fangfahrt. Knapp zwei Monate fiel sein Schiff aus, war das „Steuerhaus Nr. 1“ von der Steenodder Mole verschwunden. Nicht nur die Krabbenfreunde litten. Andreas Thaden litt auch, schließlich hatte sich sein Kutter gleich am ersten Fangtag der Saison ein suppenschüsselgroßes Loch in den Bug gerissen. Acht Wochen Zwangspause. „Ich bin hier nur der Handlanger“. Wenn …

zum Artikel

Naturschutz gegen die Natur

Was war das noch vor einigen Jahren ein munteres Vogelleben von April bis in den Sommer hinein draußen vor dem Deich am Wattufer bei Norddorf! Fast unentwegt, vom Morgen bis zum Abend und oft auch noch bei Nacht war das laute “Klütklütklütklüt” aus den Brutkolonien der Säbelschnäbler zu hören, wenn diese aufgeregt Möwen und Krähen verfolgten, die ihren Gelegen oder …

zum Artikel

„Harmoniesüchtig“ –  Musiker und Kabarettist Olaf Bossi gastierte erstmals auf Amrum!

Erfolgreiche Premiere für Musiker und Kabarettist Olaf Bossi auf Amrum! In den vergangenen Jahren spielte er schon mehrfach in St.Peter-Ording sowie zweimal auf der Nachbarinsel Sylt und nun war er endlich auch zum ersten Mal auf Amrum zu Gast! Auf seiner Harmoniesüchtig-Tour machte er mit seinem gleichnamigen Programm auch im Haus des Gastes in Nebel Station, wo er um 20:00 …

zum Artikel

Der kleine Leuchtturm

“Kleiner Leuchtturm”, letj ialtürn, wird das Quermarkenfeuer am Strand zwischen Nebel und Norddorf am Inselbogen Hörn genannt, das zu den besonderen Merkzeichen in einer sonst unberührten Dünenlandschaft gehört. Es wurde im Jahre 1906 errichtet, als das Deutsche Reich noch einen Kaiser hatte und gemütliche Formen beliebt waren. Heute würde dort vermutlich nur eine kahle rotweiße Eisenstange stehen. Aber damals achtete …

zum Artikel
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com