Startseite » Sport » Saisonhalbzeit der 1. Tischtennismannschaft des TSV Amrum

Saisonhalbzeit der 1. Tischtennismannschaft des TSV Amrum

Holger Lewerentz und Sascha Nöbel

Auch nach dem Aufstieg in die 2. Bezirksliga ist die 1. Mannschaft des TSV Amrum nicht zu stoppen. Nach bisher 4 von 9 Spielen belegt man souverän mit nur 1 Punkverlust den 1 . Tabellenplatz. Die Mannschaften des TSV Goldbeck und Team Eiderstedt wurden jeweils mit der Höchstrafe von 7:0 Punkten wieder auf die Fähre geschickt. Trotz dem krankeitsbedingten Ausfall vonThomas Schwarz konnte man auch die Mannschaft des SV Enge Sande souverän mit 7:1 Punkten unerwartet hoch bezwingen. Zum Einsatz kam hier die Nummer 8 der 2. Mannschaft Holger Lewerentz. Zusammen mit Sascha Nöbel krönte er seine tolle Leistung mit einem nie gefährdeten 3:1 Sieg im Eingangsdoppel. Im 1 Auswärtspiel gegen die TTG Eggebek/Tarp musste man wiederum ohne Thomas Schwarz antreten. Das vordere Paarkreuz mit Philipp Joroch und Uwe Nöbel blieb ohne Punkverlust und fuhr 6 Punkte ein. Da im hinteren Paarkreuz Sascha Nöbel und Stefan Zettelmeier nicht punkten konnten, blieb es letztendlich beim leistungsgerechten 6:6 unentschieden.

Uwe Nöbel für Amrum-News

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com