Startseite » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps

Gerrit Hoss (Foto: Ingo Stahl)

Der Mai ist gekommen, und damit beginnt nach langer Pause endlich auch das regelmäßige Kulturprogramm mit Konzerten, Festen, Kinderhighlights.

Den Start macht am Freitag, 4.5. um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus Gerrit Hoss mit seiner Band. Der sympathische Hamburger singt und spielt selbstgemachtes op Platt und Covermusik mit plattdütschen Texten. Im Mittelpunkt steht sein drittes Album „Platt!“ Dort vereint er traditionelle Sprache mit moderner Musik. Viele Radio-Sender spielen seine Lieder, hier können wir ihn Live erleben, uns erwartet ein schöner Saisonstart! Die Karten kosten 15,- EUR und sind erhältlich im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse. Der kostenlose Shuttle (Insel-Paul oder Paula) fährt nach der Veranstaltung zurück über die Insel.

Gleich nach dem Wochenende wird es dann am Montag, 7.5. um 20.00 Uhr in Nebel, Haus des Gastes, international, wenn der Kanadier Calum Graham sein können zum Besten gibt. Der Singer/Songwriter gilt als „kanadischer Fingerstyle-Champion“ an der Gitarre und wird fantastisches Gitarrenspiel mit eigenen Songs verbinden. Die attraktive und präsente Erscheinung von Calum Graham verbindet sich mit dem Können zu einem zu erwartenden großen Konzertabend – mein Tipp: besonders erlebenswert! Der Eintritt kostet ebenfalls 15,- EUR an der Abendkasse oder zuvor in den Büros der AmrumTouristik.

Calum Graham – Fingerstyle Guitar & Singer/Songwriter

 

 

 

 

 

 

Am Ende der Woche, genauer am Freitag nach Himmelfahrt, das ist der 11.5., ebenfalls um 20.00 Uhr, dann wieder im Gemeindehaus, erwarten wir zum zweiten Mal auf Amrum die Hamburger Sängerin und Liedermacherin Julia Schilinski mit ihrer Band. Sie präsentiert Lieder und Chansons, auf Deutsch und Italienisch (u.a. Sprachen) gesungen, lebensbejahend, südländisch geprägt und selbst gemacht. Julia Schilinski hat viel Mut zum Gefühl und eine begeisternde Band, welche die Gefühlswelt der Sängerin perfekt aufnehmen kann, um uns einen sinnlichen und attraktiven Abend zu bescheren. Die Karten kosten 18,- EUR im Vorverkauf und 20,- EUR an der Abendkasse. Es fährt der kostenlose Shuttle-Service (Insel-Paul oder Paula) nach der Veranstaltung über die Insel.

Julia Schilinski

 

 

 

 

 

 

Nach dem Himmelfahrts-Wochenende erwartet uns dann am Montag, 14.5. umd 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus das erste größere Highlight vor Pfingsten mit kernigem und mitreißendem irischen Folk von der Band „The Stokes“. Im Vorjahr hatten die 3 Musiker auf Amrum eine fulminante Premiere hingelegt und das zahlreiche Publikum begeistert. Nicht weniger erwarten wir dieses Jahr, Sorgen bekommen wir nur mit Blick auf unsere Biervorräte, denn Irish Folk macht offenbar durstig! Wortreich, stimmgewaltig, leidenschaftlich – eine musikalische Liebeserklärung an ein Land und seine Tradition. Karten zu 15,- EUR bekommen Sie in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Auch an diesem Abend fährt nach dem Konzert der kostenlose Shuttle-Service (Insel-Paul oder Paula) über die Insel.

The Stokes – Traditional Irish Folk

 

 

 

 

 

Danach folgt bereits das Pfingst-Wochende – ein gutes Stück Hauptsaison, nicht nur von der Besucherzahlt, sondern auch von der Dichte der Großveranstaltungen, doch davon will ich später erzählen.

Herzliche Grüße von Ihrer Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com