Startseite » Kultur » Auch Amrum war beim „Tag des offenen Denkmals“ 2016 wieder vertreten…

Auch Amrum war beim „Tag des offenen Denkmals“ 2016 wieder vertreten…

Die Nebler Windmühle  bei strahlend blauem Himmel...

Die Nebler Windmühle bei strahlend blauem Himmel…

Seit einigen Jahren findet traditionell am zweiten Samstag im September der bundesweite „Tag des offenen Denkmals“ statt. Und auch in diesem Jahr war die Nordseeinsel Amrum mit der Nebeler Windmühle bei diesem Aktionstag vertreten.

Ziel des „Tags des offenen Denkmals“ ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und darüber hinaus das Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz wurde 2006 mit der Aktion Tag des offenen Denkmals als “Ort des Tages” der Kampagne „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet. Dieser Aktionstag findet übrigens nur dank des Engagements und der Initiative vieler verschiedener Institutionen wie Gemeinden, Städte, Kreise aber auch Verbände, Vereine, Bürgerinitiativen und privater Denkmaleigentümer statt.

Zwischen 11.00 und 17.00 Uhr hatte die Nebler Windmühle ihre Türen bei strahlend blauem Himmel geöffnet und lud alle Interessierten zu diversen Führungen, der aktuellen Gemäldeausstellung von Tobias Hartmann, Essen und Trinken sowie zum basteln mit dem Kinderprogramm der AmrumTouristik ein. Viele nutzten den schönen Tag um das Amrumer Wahrzeichen zu besuchen und fotografieren.

Wer den Aktionstag verpasst hat, kann die Mühle aber auch zu den normalen Öffnungszeiten besuchen:

Montag: 10.30 – 13.00 Uhr und 14.30 – 16.00 Uhr

Dienstag bis Samstag: 10:30 – 13.00 Uhr und 14.30 – 17.00 Uhr

Sonntag: 11.00 – 13.00 und 14.30 – 17.00 Uhr

Print Friendly, PDF & Email

Über Andreas Buzalla

Andreas Buzalla ist ein waschechter Berliner. 1978 dort geboren, hat er unzählige Urlaube mit seinen Eltern auf der Insel verbracht. 2004 erfüllte er sich seinen großen Traum auf der Insel zu leben. Dazu absolvierte er eine Lehre zum Reiseverkehrskaufmann bei der AmrumTouristik. Heute arbeitet er als Assistent der Veranstaltungsleitung der AmrumTouristik. Seit 2004schreibt er als freier Journalist im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com