Kultur

Ein kleiner Anfang im Shanty Chor 

Mit geregeltem Abstand und Mund-Nasenschutz konnte nach langer Pause die erste Chorprobe des Amrumer Shanty Chores statt finden. „Wir bedauern es sehr, dass keine Konzerte möglich sind und leiden…”, erzählen die Sänger. Viele Auftritte hat der Shanty Chor „normalerweise” übers Jahr verteilt, einzeln und auch im Zusammenspiel mit anderen Heimatgruppen der Insel. Das fehlt den Sänger/innen sehr und um so …

zum Artikel

3. Amrumer Seehund- und Muscheltage an der Strandbar Seehund …

Am letzten Wochenende war es wieder soweit, die Strandbar Seehund in Wittdün hat mit ihren Amrumer Seehund- und Muscheltagen die diesjährige Muschelsaison eröffnet. Das Event fand nach zwei erfolgreichen Jahren nun zum dritten Mal statt und wurde von Gästen sowie Insulaner_innen sehr gut angenommen. Viele kamen zwischen Freitag und Sonntag, um eines der Muschelgerichte von der Muschelkarte zu probieren oder …

zum Artikel

Öffentliche Probe der Amrumer Trachtengruppe …

Spontanes öffentliches Üben überraschte und erfreute Gäste und Einheimische gleichermaßen.Wie es dazu kam ?Die Amrumer Trachtengruppe war am Samstag vom Rotary Club Kiel-Eider zu einer Darbietung auf die Hüttmannwiese gebeten worden. Kurzerhand entschied die Tanzleiterin Marret Dethlefsen, dass sich die Trachtendamen zum “Warmtanzen” in Wittdün und Nebel treffen sollten. Gesagt, getan. Jeweils 4-5 Tänze konnten geübt werden, bevor der nächste …

zum Artikel

Justus Frantz auf Amrum – Highlight trotz Pandemie

Justus Frantz, der große Deutsche Pianist und Dirigent mit eigenem Orchester, der „Philharmonie der Nationen“, hat nach 2 Jahren Abstinenz wieder den Weg nach Amrum gefunden, um hier sein 14. und 15. Konzert zu spielen. Der geringen Zuschauermenge von 80 Personen im großen Saal im Norddorfer Gemeindehaus, darin enthalten sind auch Stühle auf der Bühne, welche mit 12 Metern Breite …

zum Artikel

Gitarre und Geige mal zwei …

Am Montag, 24.8., und am Dienstag, 25.8., maßen sich zwei Duos mit der gleichen Instrumentierung – Gitarre und Geige – aber sehr verschiedenen Musikstilen. Es gab drei Gemeinsamkeiten: Im Corona-Modus waren beide Veranstaltungen mit etwa 70 Zuschauern ausverkauft und beide Veranstaltungen hinterließen jeweils ein begeistertes Publikum – drittens existieren kaum Original-Werke für die Instrumentierung, weshalb in beiden Konzerten diverse Spezial-Arrangements …

zum Artikel

Zumba-Flashmob am Strand …

Zuerst war es ein ganz normaler Abend an der Wittdüner Strandbar. Dramatischer Wolkenhimmel und eine schöne Abendstimmung. Plötzlich setzte laute Musik ein und drei Tänzerinnen fingen am Strand an zu tanzen. Immer mehr kamen nach und nach dazu, die Zumba Truppe des Eilun-Fit unter der Leitung von Katja Engels. Wind und tiefer Sand machten es nicht leicht und ein technischer Defekt …

zum Artikel
Steuerbüro Jäschke

Kunst an der Maske

Wer hätte gedacht, daß uns der Mund-Nasenschutz einmal im Alltag so begleiten wird? Die einen finden es lästig, andere machen es zu einem neuen Assoccoire und dann gibt es Menschen, die was Besonders daraus machen. Als gelernte Schneiderin malt und bemalt sie Textilien schon seit Jahren, Madeleine Erfurth. „Es freut mich Sachen zu verschönern, ihnen das gewisse Extra zu verleihen. …

zum Artikel

Friesischer Erzählwettbewerb startet …

Ales ööders – alles anders! Das ist das Thema des diesjährigen Erzählwettbewerbs Ferteel iinjsen (Erzähl’ doch mal!), der von allen Friesischfans kleine Kurzgeschichten sucht. Dank der Unterstützung der Amrum Touristik gibt’s für den ersten bis fünften Platz sogar Preisgelder von insgesamt 1600 Euro. „Unsere Gäste nehmen so viel Anteil an der friesischen Kultur“, sagte Amrums Tourismuschef Frank Timpe, der nach …

zum Artikel

Kunsthandwerk im Kurpark …

Alles ist anders in diesem Jahr, doch einiges ist beständig. So freuten sich Gäste und Insulaner über den traditionellen Kunsthandwerker Markt am Kurpark in Nebel. Rund um das Haus des Gastes waren die vielseitigen Aussteller mit ihren Zelten und Tischen vertreten und mit viel Platz, Abstand, einem Wegesystem und Hygienevorschriften war es eine gelungene Veranstaltung. Am Vormittag klarte das Wetter auf und empfing …

zum Artikel

Schöne Ferien! Amrum in der Stummfilmzeit …

Das letzte hölzerne Amrumer Rettungsboot der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ist mit drin und der uralte blinde Böle Bonken, der mitten in den Dünen seinen Gottesdienst hält – umringt von zig Dutzend Kindern. Der Stummfilm „Ferientage auf Amrum“ ist vielleicht wirklich einer der schönsten Inselfilme, die je gedreht wurden. Weil alles Pittoreske aus ihm raus ist, weil die Begeisterung der Badegäste …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com