Startseite » Kultur

Kultur


Monkey Riot Gang rockt im Affentempo die Blaue Maus …  

Das war’s, das letzte Konzert vor den Betriebsferien. Zu Gast zum musikalischen Saisonabschluss gastierte die Monkey Riot Gang an zwei Abenden auf Amrum in der Blauen Maus. Mit ihrem fetzigen Musikstil der 50er Jahre, ihren rockigen und eigenwilligen Interpretationen bekannter Songs aus dieser Zeit und eigenen Kompositionen herrschte bereits nach dem ersten Stück Stimmung in der Bude, und das blieb dann auch ... Mehr lesen »


Rock, Blues, Reggae und super Stimmung mit Ludwig Fun …

Sie waren zum zweiten Mal in dieser Formation zu Besuch in der Blauen Maus- die nordfriesische Band “Ludwig Fun” sorgte an zwei aufeinanderfolgenden Abenden für super Stimmung und ein volles Haus mit vielen Gästen. Ludwig Fun: das sind Christoph Bachmann, bekannt auf Amrum durch die “Amrumer KulTour” (Gitarre und Gesang), Marc Stürmer (Gitarre und Gesang), Philipp Mayer, bekannt durch Crazy ... Mehr lesen »


Abwechslungsreich und überaus erfolgreich – Ein Rückblick auf die Sommer Open-Air Saison 2018 auf Amrum …

Auch wenn wir kalendarisch inzwischen im Herbst angekommen sind, ist der Supersommer 2018, an den wir uns alle sicher noch lange erinnern werden, noch nicht so weit weg. Auch in diesem Sommer fanden auf Amrum wieder zahlreiche Sommer Open-Air Konzerte statt. Diese fanden auf der Wandelbahn in Wittdün, am Mühlenstadion in Nebel, vor dem 54 Grad Nord am Strandübergang Nebel ... Mehr lesen »


Ein Konzertabend mit Wow-Effekt – Evi Niessner singt Edith Piaf …

Die Opernsängerin Evi Niessner war erstmals auf der Nordseeinsel Amrum zu Gast. Niessner ist ausgebildete Opernsängerin und wurde 1993 beim Bundeswettbewerb Gesang  als herausragendes Talent für den französischen Chanson entdeckt. Ein Vorsingen brachte ihr sofort ein Engagement für die Hauptrolle beim Musical „PIAF“ am Landestheater Altenburg ein. Seitdem war Niessner in verschiedenen Theater-Produktionen, im Varieté und sogar in einer eigenen ... Mehr lesen »


“Am Meer mehr hören” …

Unter diesem Motto stand der zweitägige Saxophon-Workshop mit Abschlusskonzert in der St.Clemens-Kirche. Bereits zum 7. Mal fand dieser Workshop unter der Leitung der Dozenten Jonny Möller und Anselm Simon auf der Insel Amrum statt, zu dem Teilnehmer aus dem ganzen Norden von Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen anreisen, um auf Amrum zwei Tage zu musizieren und zu lernen. Möller, der seit ... Mehr lesen »

Lünecom


„ FUN TASHLIK“ – YXALAG begeistert erneut das Amrumer Publikum …

Auch das diesjährige Gastspiel der Klezmer-Ensemble XYALAG auf Amrum war wieder ein voller Erfolg! Unglaublich aber wahr, YXALAG feiert in diesem Jahr bereits ihr zehnjähriges Bestehen. Die Band besteht aus Jakob Lakner (Klarinette, Bassklarinette, Doumbek, Tenorsaxophon und  Gesang), Luka Stankovic (Posaune), Nele Schmidt (Violine und Viola), Kayako Bruckmann (Violine und Viola), Juliane Färber (Violine und Viola), Uli Neumann-Cosel (Kontrabass) sowie ... Mehr lesen »


Das Kurhaus-Kapitel

In einem der schönsten Häuser Wittdüns waren einst verfolgte jüdische Familien untergebracht. Heidemarie Kugler-Weiemann hat ihre Geschichte festgehalten Das Kurhaus war einmal das bekannteste Haus Amrums, ein schöner, weißer, langgestreckter Bau, dessen Alleinlage oben auf der Südspitze sofort jeden Blick auf sich zog, sobald man – auf der Fähre stehend – Föhr hinter sich gelassen hatte. Das Kurhaus! Amrum, wir ... Mehr lesen »


Die friesischen Schotten waren wieder da – Ceilidh Projekt in der Blauen Maus …

Jörg Bernkopf und Erik Frotscher freuten sich, wieder ein Konzert in der Blauen Maus geben zu dürfen. Es wird auch schon immer mehr zu einem Heimspiel, denn bereits zum sechsten Mal treten sie hier schon auf. Und auch vielen Mausbesuchern sind die zwei Musiker, die in Nordfriesland zu Hause sind, schon sehr bekannt. Ein Gast erschien sogar im stilechten Outfit- ... Mehr lesen »


Amrumer Friesisch-Wörterbuch in Arbeit …

Zwei Sprachwissenschaftler in Kiel und auf Föhr arbeiten derzeit an der Erstausgabe eines Wörterbuchs für Amrumer Friesisch. Rund 500 Menschen auf Amrum sollen diese Sprache noch aktiv sprechen. Verstehen tun sie einige mehr. Damit hat das ganze Vorhaben dennoch exotischen Charme. Dr. Ommo Wilts, Anfang 80 und pensioniert, hatte während seines Berufslebens an der Nordfriesischen Wörterbuchstelle in Kiel schon zig ... Mehr lesen »

Lünecom


Friesische Landpartie

Die Teilnehmer der friesischen Landpartie, die auf den Spuren der alten Inselbahn durch die Norddorfer Dünen flanierten, mussten sich in drei Gruppen aufteilen, so groß war der Andrang gewesen. Wahrscheinlich wollten alle den Wal sehen, der am Ende des Weges im Amrumer Naturzentrum aufgeständert ist. Sechzig Menschen hatten nach einem Vortrag von Georg Quedens über die Geschichte der Amrumer Inselbahn ... Mehr lesen »

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com