Startseite » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps

Michael Hoff ist Veranstaltungsleiter     der AmrumTouristik

Der Juni geht zu Ende, der Sommer weiß noch nicht so genau, ob er jetzt schon kommen soll oder noch ein bisschen warten…für schöne Spaziergänge in unserer Inselnatur kann das ganz reizvoll sein…

Wir haben jedenfalls nicht gewartet, sondern ein paar schöne Highlights – auch Open Air – vorbereitet. Dem Wetter aber auch guten Besucherzahlen geschuldet, sind auch Änderungen der Planung dabei…

Schon am Freitag, 30.6., müssen wir eine Veranstaltung verlegen, das aber wegen des großen Erfolges: „Kill me Kate! Die gezähmte Widerspenstige“ ist eine wundervolle „Dramödie“, das ist eine Komödie über die Tragödie, eine Frau zu sein – dieses Ein-Personen-Stand-Up-Kabarett-Theater wird fulminant in Szene gesetzt von Inka Meyer aus München und Tübingen. Der Vorverkauf läuft so rasant, dass wir uns entschlossen haben, vom Haus des Gastes in Nebel zum Gemeindehaus nach Norddorf umzuziehen. Kurz vor 20.00 Uhr wird ein Transfer vom Haus des Gastes zum Gemeindehaus von Insel-Paul sichergestellt – dadurch kann sich der Beginn auf ein paar Minuten nach 20.00 Uhr verschieben, es ist aber sichergestellt, dass die transferierten Personen noch eine passable Platzauswahl erhalten. Nach der Veranstaltung fährt Insel-Paul auch über die Insel zurück. Die Karten kosten 15,- EUR und sind jetzt wieder zahlreich vorhanden…in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr.

 

 

 

 

 

Am Samstag fällt die im Veranstaltungskalender „Amrum aktuell“ angekündigte Fahrt mit der MS Eilun nach Hooge zu Musik und Tanz mit Amrumer Shantychor und Amrumer Trachtengruppe leider der Wettervorhersage zum Opfer uns muss abgesagt werden!

Am Montag, 3.7., erwartet uns dann, bislang spielt das Wetter auch mit, eine besondere Premiere „Open Air und Open Sea“ an und auf der Steenodder Mole. Ab 19.00 Uhr und bei freiem Eintritt können die Besucher auf dem Molenkopf ein maritimes Spektakel mit dem Amrumer Shantychor vor und Theater an Bord der Dschunke „Santiano“ erleben. Zunächst wird der Shantychor ein etwa einstündiges Konzert direkt vor dem Segelschiff geben. Im Anschluss präsentiert sich die Dschunke als Spielort einer auch etwa einstündigen Theaterversion des Klassikers „Moby Dick“ in mitreißender 2-Personen-Aufführung. Das Publikum sitzt und steht direkt vor dem Schiff auf dem Molenkopf. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für einen gelungenen Abend und ein besonderes Erlebnis muss jetzt nur noch das Wetter halten…und wenn es nicht hält, versuchen wir trotzdem zu spielen. Mein Tipp: wer das nicht miterlebt hat, kann auch nicht mitreden…

 

 

 

 

 

Zum Abschluss und als Kontrapunkt zu den bisherigen Tipps möchte ich noch auf das Konzert der „Gregorian Voices“ am Mittwoch, 5.7., um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus hinweisen. Das Vokal-Oktett aus Sofia singt orthodoxe geistliche Gesänge der gregorianischen Kirche und schließlich moderne Popsongs, natürlich auch in gregorianischem Stil. Wir erwarten das Erlebnis begnadeter Stimmen, welche die Zuschauer verzaubern und den Saal in einen Ort außerordentlichen Kulturgenusses verwandeln können, Gänsehaut nicht ausgeschlossen! Karten sind erhältlich für 20,- EUR im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und für 22,- EUR an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Es fährt der kostenlose Shuttleservice (Insel-Paul oder Paula) um 19.00 Uhr ab Wittdün über alle Bushaltestellen zur Veranstaltung und nach dem Konzert wieder zurück.

 

 

 

 

So kann der Juli gut starten, ich hoffe insbesondere auf ein Gelingen unseres Open Air Spektakels, das Wetter schlägt noch Kapriolen. Halten Sie gerne mit die Daumen, dass Petrus es gut mit uns meint…

Teils sommerliche Grüße von Amrum

Ihr Michael Hoff

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com