Startseite » Kultur »  Musikalisch mit der Blauen Maus in den Frühling …

 Musikalisch mit der Blauen Maus in den Frühling …

Cab Trouble

Es geht wieder los. Musik und Events in der Blauen Maus auf Amrum zum Genießen, Zuhören und auch Tanzen. Den Auftakt machten am 6. und 7. April die Stimmungsgaranten “Cab Trouble” mit ihrem bewährten Blues und Soulin`Shuffle. Gute Laune, mitwippende Füße und sogar spätere Tanzbeine sind hier nie ausgeschlossen. Bisher kannte man “Cab Trouble” bei ihren Amrum-Auftritten nur als Trio. Heute wurde es enger als gewohnt auf der Maus-Bühne, denn Verstärkung war mit angereist. Neben Sänger und Gitarrist Eckhart Feldmann, Bassist Rudolf Fromeyer und Schlagzeuger Jan Molge, waren mit von der Partie Jens Bartuleit am Keyboard und Marc Hüneke als Sänger.

Marc Hüneke begeisterte mit seiner Stimme …

In dieser Kombi präsentierte die Band Soul, Blues und Shuffle in altgewohnter Manier und Marc Hüneke begeisterte mit seiner Stimme das zahlreich erschienene Publikum. “Natürlich kennen wir uns alle schon recht lang, und machen oft Musik miteinander. Aber die Idee, dass ich mit zum Auftritt nach Amrum sollte, entstand doch recht spontan und kurzfristig”, verriet Hüneke Amrum-News in der Pause des Auftritts.” Getroffen haben wir uns genau einmal, um gemeinsam zu proben. Aber es hat ja alles gut geklappt”, berichtet Hüneke verschmitzt. Und eins hat sich immer noch nicht geändert- Musik auf CD zum mit nach Hause nehmen von “Cab Trouble” gibt es nicht. Aber unterwegs sind sie irgendwo immer im Norden von Deutschland, und bestimmt auch bald wieder hier auf Amrum!

Vater-Tochter-Duo Edgar Rebel und Marie Sturm

Die nächsten musikalischen Besucher waren das Vater-Tochter-Duo Edgar Rebel und Marie Sturm, kurz Edgar und Marie. Mit ihren prägnanten Stimmen, Akkordeon, Klavier, Mundharmonika und Gitarre sind sie bereits seit zehn Jahren gemeinsam musikalisch vom Norden bis zum Süden Deutschlands unterwegs. Auch in Österreich, der Schweiz, in Dänemark, Spanien und England waren sie bereits zu Gast. Ja, und nun zum ersten Mal auf Amrum. “Wir haben uns riesig gefreut herzukommen. Durch einen guten Freund kam der Kontakt mit Jani zustande, und schnell stand der Termin fest”, berichteten Edgar und Marie in unserem gemeinsamen Gespräch.

Das Duo versteht sich selbst als fahrendes Volk, nicht als Rockband oder Liedermacher. Sie interpretieren und präsentieren eigene Songs und Stücke aus den 60er und 70 er Jahren auf ihre ganz persönliche, eigene Weise. “Musik machen ist für uns nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung. Sie bestimmt unser Leben für jeden von uns seit frühester Kinderzeit” erzählen Edgar und Marie. Edgar lernte schon früh das Gitarre spielen, später folgten eigene Songs, und es gründete sich die erste Rock´nRoll Band.1990 startete er in Berlin Projekte in verschiedenen Bands, und ein eigenes Plattenlabel wurde gegründet. Seit 2009 ist Edgar mit seiner Tochter Marie regelmäßig auf Tour. Marie erhielt schon früh Klavier- und Gesangsunterricht, und wirkte in einem Gospelchor unter der Leitung von Ingo Barthow mit. Bisher sind bereits zwei CD`s des Duos erschienen. Die aktuellste CD mit dem Titel “Langer Weg” wurde mit der Produzentenlegende Stuart Epps in England aufgenommen. Epps hat schon mit Musikergrößen wie zum Beispiel Led Zeppelin, Oasis, Elton John oder Eric Clapton zusammengearbeitet, und war begeistert von dem Vater-Tochter Duo. “Leidenschaftlich, aussagekräftig und gefühlvoll gesungene und geschriebene Songs”. Das Maus-Publikum erlebte an zwei Abenden ehrliche, echte Musik ohne künstliche Effekte, die das sympathische Duo aus Berlin den Zuhörern mit Herz, Seele und musikalischem Können präsentierte.

Mehr über Edgar und Marie gibt es im Netz unter:

www.edgarundmarie.de

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Susanne Jensen

Susanne Jensen wurde 1965 in Hamburg geboren. In Appen bei Pinneberg aufgewachsen, kam sie nach der Erzieherausbildung 1985 auf die Nordseeinsel. Die Mutter von zwei heut erwachsenen Söhnen arbeitete anfangs einige Jahre in der Fachklinik Satteldüne und war dann von1992 bis 2016 als Erzieherin in den Kindergärten Wittdün und Nebel beschäftigt. Nun ist Susanne wieder tätig als Erzieherin in der Fachklinik Satteldüne.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com