Startseite » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps

Die “Musical Night” endlich wieder Open Air

Der Hochsommer findet auch im Veranstaltungsbereich seine Fortsetzung. Gestern Abend haben wir mit Florian Schröder einen sehr gut aufgelegten Kabarettisten und bekennenden Amrum-Fan erleben dürfen – das war schon absolute Spitze. Doch es geht nahezu pausenlos weiter.

Bereits am Mittwoch, 8.8., erwartet uns mit der Open Air Vorstellung der legendären „Musical Night“ am Norddorfer Strandübergang ab 19.30 Uhr ein Top-Knaller, den wir nach Jahren des Darbens und der Indoor-Veranstaltungen endlich einmal wieder draußen erleben dürfen. Danke, Petrus! 5 Sängerinnen und Sänger werden komplett live begleitet von einer Band und bieten ein sagenhaftes Potpourri aus dem kompletten Arsenal der großen Musicals, wobei sich die Künstler ständig umziehen, um den jeweiligen Musicals auch optisch gerecht zu werden. Ein familientaugliches und begeisterndes Erlebnis über ca. 3 Stunden! Ich freue mich schon wahnsinnig auf das Erlebnis. Interessant am Rande: die Darsteller und Musiker werden noch nachts nach dem Konzert mit der MS Eilun wieder nach Dagebüll gebracht, weil wir hier nicht genug Übernachtungsmöglichkeiten finden können…

Am Freitag, 10.8., folgt dann um 20.00 Uhr mit Heinz-Rudolf Kunze im Norddorfer Gemeindehaus ein wahrer Kontrapunkt zur Musical Night. Der Sänger und Liedermacher präsentiert solo mit Gitarre oder am Klavier Höhepunkte aus diversen Hits und Songs aus vielen Jahren Lebenserfahrung. Der Sprachgewaltige Texter könnte seine Lieder auch einfach vorlesen, es sind allesamt besinnliche, durchdachte und geniale Gedichte, die auch ohne Musik Bestand haben. Durch die Vertonung in seinen Liedern schafft der Künstler atmosphärische Dichte und macht Gänsehaut und Appetit auf mehr. Kunze ist einer der großen Deutschen Liedermacher, Deutschrocker und Komponisten, der natürlich auch seine alten Hits wie „Dein ist mein ganzes Herz“ oder „Lola“ präsentieren wird. Ich persönlich habe noch zwei alte Platten von ihm zu Hause stehen und freue mich sehr, ihn wiederzusehen und –zuhören. Karten kosten 33,- EUR und sind erhältlich im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Nach der Veranstaltung fährt der kostenlose Shuttle-Service (Insel-Paul) über die Insel.

Heinz Rudolf Kunze im Garten des Norddorfer Gemeindehauses

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, 11.8., beginnt dann ab 17.00 Uhr das legendäre Nebeler Dorffest. Viele Stände entlang des Ortskerns im Uasterstigh ringen um Aufmerksamkeit und sorgen für Essen, Trinken und Kurzweil. Das Kinderprogramm hat sich wieder einen kunterbunten Spieleparcours (dieses Mal zum Thema Kinofilme) im ganzen Kurpark am Haus des Gastes einfallen lassen, damit hunderte von Kindern und gerne auch ihre Eltern oder Großeltern ein tolles Erlebnis haben, von Geschicklichkeitsparcours über diverse Aufgaben bis zum Höhepunkt, dem schaurigen „Ratatouille-Mutprobe-Zelt“. Für Musik sorgen auch dieses Jahr wieder gleich 2 Bands: auf der kleinen Bühne vor der Kirche spielt die Oldie-Band „Fandango“ Rock´n´Roll aus den 60/70er Jahren, auf der großen Bühne am Edeka-Parkplatz vor Hotel Friedrichs spielt die Party-Band „Valley“ viele Rock/Pop-Hits zum Mitswingen und Tanzen. Am wichtigsten ist aber, dass man sich auf dem Fest trifft, Amrumer, Stammgäste, neue Gäste, um zu schnacken, sich auszutauschen und gemeinsam etwas zu erleben. Das Fest geht etwa bis 24.00 Uhr, wer weiter feiern möchte, nimmt den Disco-bus zum „54° Nord“ um ca. 23.40 Uhr ab Nebel, der letzte Bus zurück geht um 4.00 Uhr ab Disco…

Fandango

Valley

 

 

 

 

 

 

Zum Wochenanfang kommt dann Nachmittags das große Animationsteam des DLRG-Strandfestes mit vielen Spielen und Erlebnissen rund um das Thema „Sicherheit beim Baden in der Nordsee“. Ein tolles Fest auch schon für die Kleinsten…und es gibt Neben Wissen und Tipps auch viele Gewinne zum Mitnehmen vom Sponsor „Nivea“, seit vielen Jahren Partner der DLRG, unsere Beschützer an den Amrumer Stränden. Die Feste sind am Montag, 13.8. in Norddorf und am Dienstag, 14.8. in Nebel, jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr auf den Hauptstränden und von den Strandübergängen durch viele Fahnen und Musik leicht zu finden.

Spaß am Strand mit dem DLRG-Strandfest

 

 

 

 

 

 

Weiter geht es bereits am Montag Abend mit einer faszinierenden Diashow des Greenpeace-Naturfotografen Markus Mauthe im Norddorfer Gemeindehaus – der Eintritt ist frei!

Doch jetzt muss ich mich auf später vertagen, denn bereits heute Abend, am 7.8., singt der Amrumer Shantychor und tanzt die Amrumer Trachtengruppe in Steenodde, bei dem tollen Wetter ganz hinten auf dem Molenkopf…das wird ein tolles Erlebnis.

Ich wünsche Ihnen schöne Sommertage

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com