Hoffis Veranstaltungstipps – Katja Ebstein und Justus Frantz kommen


Für das Ende des Augusts und damit auch des Amrumer Hochsommers haben wir noch 2 große Highlights für unsere Gäste aufgehoben.

Justus Frantz – Amrum im Sturm genommen

Am Freitag, 28.8., erwarten wir im Norddorfer Gemeindehaus um 20.00 Uhr mit Justus Frantz einen der deutschlandweit renommiertesten Klavierspieler und Dirigenten zu einem seiner beliebten moderierten Klavierkonzerte. Auf dem Programm stehen Sonaten von Ludwig van Beethoven zu dessen 250. Geburtstag. Justus Frantz ist seit Jahr und Tag ein besonderes Erlebnis für das Kulturprogramm unserer kleinen Insel und auch umgekehrt ist die Insel auch ein besonderer Spielort für Justus Frantz. Er schätzt die familiäre Atmosphäre sowohl auf der Insel als auch im Konzertsaal. Corona-bedingt wird die Atmosphäre nun noch „familiärer“, weil wir mit äußerster Biegsamkeit des Zollstocks zur Wahrung des 1,50 m Mindestabstand 75, unter Einbeziehung der Bühne wohl 80 Zuschauer in das Gemeindehaus lassen dürfen. Deshalb hatten wir um 17.00 Uhr ein Zusatzkonzert angesetzt – leider sind beide Konzerte ausverkauft!

 

Katja Ebstein bei Zugabe im Gemeindehaus

Das gilt auch für das letzte große Sommer-Highlight auf Amrum: Katja Ebstein, große Amrum-Liebhaberin mit Haus direkt am Wattenmeer, konzertiert, auch den genannten Regeln unterworfen, dann auch doppelt, nämlich am Sonntag, 30.8., und Montag, 31.8., jeweils um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus. Für Katja Ebstein sind die Regeln noch strenger auszulegen, weil sie singt, was größere Abstände zum Publikum erfordert – wir haben uns der Aufgabe gestellt und können vermelden: es funktioniert! Katja Ebstein präsentiert Highlights aus ihrer langen und erfolgreichen Karriere als Sängerin und Rezitatorin, u.a. aus ihren Programmen von Heine, Brecht aber vor allem auch aus ihrem Berlin-Programm, einer kritischen Hommage an ihre Heimat. Begleitet wird sie seit Jahr und Tag am Piano von Stefan Kling aus Thüringen.

Sollte die Nachfrage weiter anhalten, ist auch ein Zusatzkonzert möglich, geplant dann für Montag um 17.00 Uhr. Karten kosten 30,- EUR (Schüler/Stundenten 20,- EUR) und sind erhältlich in den Büros der AmrumTouristik und mit etwas Glück auch noch an der Abendkasse.

 

Wenn dann der September kommt, haben wir natürlich weiter attraktive Kultur-Highlights im Angebot…doch davon werde ich später berichten.

Sonnige Grüße von der – heute wieder – spätsommerlichen Trauminsel

Herzlichst Ihr

Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

About Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

Check Also

Hoffis Veranstaltungstipps

Zum Ende eines – auch kulturell – schönen Hochsommers haben wir noch einmal ein Open …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com