Hoffis Veranstaltungstipps


Michael Hoff ist Veranstaltungsleiter der AmrumTouristik

Zum Ende August präsentiere ich Ihnen jetzt die beiden letzten Open-Air-Konzerte der Sommersaison 2022. Zum Abschluss unserer Konzertreihe in der „Leuchtturm-Arena“ im Süddorfer Gewerbegebiet (nach über 450 Zuschauern bei Axel Prahl möchten wir unser Open-Air-Areal an der AT-Halle einmal so nennen dürfen) bieten wir ein großes Open Air mit dem sechsköpfigen Ensemble „Coast“ aus Irland und Schottland. „Celtic Rock“ steht auf dem Programm, Frontmann Paul Eastham gründete die Band vor über 15 Jahren, sie verspricht „kraftvolle Leidenschaft, großes Pathos, atmosphärische Weite. Lieder … in die man sich emotional hineinfallen lassen kann…“ Der Abend wird „mitreißend, wie ein wilder schottischer Gebirgsbach in den Highlands, mit Melodien, die sich einem guten Single Malt gleich für immer und ewig an den Gaumen haften und zum Mitsingen animieren! Live ist diese Band eine Macht.“ Davon können Sie sich gerne vor Ort überzeugen am Dienstag, 30.8., ab 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt nur 10,- EUR (Schutzgebühr), Karten sind erhältlich in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 18.45 Uhr. Ich persönlich bin schon überzeugt: „Coast“ war 2019 schon auf Amrum – in Norddorf, geplant als Open Air, wegen schlechtem Wetter nach Innen verlegt – und es war ein eindrucksvolles, phantastisches Konzert!

 

Das zweite und damit allerletzte Open-Air-Konzert bestreiten am Mittwoch, 31.8. um 19.00 Uhr die Amrumer Trachtengruppe und die Amrumer Blaskapelle an der Mole in Steenodde. Das Wetter wird mitspielen, lassen Sie sich das Event nicht entgehen, der Eintritt ist frei!

Dann habe ich noch eine Premieren-Ankündigung für Freitag, 2.9., zu vermelden. Rüdiger Hoffmann beehrt uns zu ersten Mal auf Amrum, im Norddorfer Gemeindehaus ab 20.00 Uhr. In seinem Programm „ALLES MEGA – Gut ist nicht gut genug … stellt sich der Godfather of Slow-Comedy den ganz großen Fragen der Menschheit: Wer sind wir? Muss das sein? Und: Was soll der Quatsch? In einer immer schnelleren Welt brauchen wir Idole wie Rüdiger Hoffmann. Ein Mann, der langsamer redet als sein Schatten. Ein Mann, der zu Gefühlen steht, die keiner gerne haben will.“ Kurz: „Rüdiger Hoffmann wird Ihr Leben verändern – einen ganzen Abend lang. Gönnen Sie sich das. Sie haben es sich verdient!“ Na, wenn die Ankündigung nicht Appetit macht…Karten kosten 29,- EUR und sind erhältlich in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Nach der Veranstaltung fährt der kostenlose Shuttle-Service die Gäste zurück über die Insel.

 

Ich sende spätsommerliche Grüße von Ihrer Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Hoffis Veranstaltungstipps spezial – Insellauf “naturgewalten pur”

Am Samstag des abgesagten Insellaufs „Rund um Amrum“ (17.9.) saß ich als Teil des Organisationsteams …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com