Hoffis Veranstaltungstipps


Michael Hoff ist Veranstaltungsleiter der AmrumTouristik

Schon vor dem Himmelfahrtswochenende können wir uns auf ein attraktives Veranstaltungsprogramm freuen. Am Dienstag, 16.5., erwarten wir um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus als kulturellen Höhepunkt der Woche ein Konzert mit dem Trio „Cobario“ aus Wien. Die Österreicher machen tatsächlich Weltmusik „mit Wiener Schmäh“. 2006 als Straßenband in Barcelona gegründet, bieten Herwig Schaffner, Geige und Klavier, Georg Aichberger, Gitarre, und Peter Weiss, Gitarre, Musik mit Einflüssen aus aller Welt: „Spanische, Irische, orientalische als auch slawische Einflüsse kombiniert mit klassischen Elementen prägen das Klangbild und laden dazu ein, die Augen zu schließen und auf Reisen zu gehen.“ Eindrücke von Reisen zu zahlreichen Festivals, nach Mexiko, Tunesien, Kasachstan u.v.a., bieten ebenfalls eine wichtige Grundlage für neue Kompositionen. Seit vielen Jahren „begeistern die drei spielfreudigen Wiener Musiker ihr Publikum mit melancholisch verträumten Weisen, energetisch treibenden Rhythmen und virtuosen Soli. Jeder ein Meister auf seinem Instrument und in der Improvisation, gleichzeitig im Zusammenspiel ein perfekt harmonierender Klangkörper.“ Was kann man mehr wollen? Das aktuelle Programm lautet „Spanish Nights“ und wird wie gewohnt im „Wiener Schmäh“ moderiert. Karten für die Veranstaltung kosten 25,- EUR und sind erhältlich im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik und an der Abendkasse ab 19.00 Uhr. Nach der Veranstaltung fährt der kostenlose Shuttleservice zurück über die Insel.

Trio Cobario

Am Mittwoch, 17.5., freuen wir uns auf den Amrumer Shantychor, der um 20.00 Uhr ebenfalls im Norddorfer Gemeindehaus gastiert. Der Chor bietet wie gewohnt Arbeiterlieder aus der Seefahrt genauso wie maritime Lieder und auch ein paar „Gassenhauer“ aus Hamburg. Der Eintritt ist frei! Am Freitag, 19.5., lädt Joy Burger dann um 19.00 Uhr nach Nebel auf die Terrasse im Kurpark am Haus des Gastes zum Mitsingkonzert für Alle. Texte werden verteilt, dann wird unter Anleitung einfach losgesungen, denn: Singen macht Freude, der Eintritt ist frei, der Künstler wird den Hut herumgehen lassen…

Der Amrumer Shantychor

Am Himmelfahrts-Samstag, den 20.5., veranstaltet dann das Hotel Hüttmann auf seiner großen Wiese im Herzen von Norddorf einen „Chill und Grill“ Nachmittag, mit Musik von DJ Olli, Etwas zum Basteln mit dem Amrumer Kinderprogramm und natürlich vielen Ständen zum Essen, Trinken, Bummeln und Verweilen…Start der Veranstaltung ist um 12.00 Uhr…

 

Ich begebe mich nun gleich in den noch sonnigen Abend auf Amrum und sende Ihnen herzliche Grüße von der Trauminsel

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

schon gelesen?

Hoffis Veranstaltungstipps – 50 Jahre Öömrang Ferian

Am kommenden Wochenende beginnt eine Jubiläumswoche mit vielen attraktiven Veranstaltungen. Der Öömrang Ferian i.F. (Amrumer …

Schreibe einen Kommentar

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com