Startseite » Über Land ... » Die Suche nach dem Wintermärchen: Amrum im Sonntags-TV…

Die Suche nach dem Wintermärchen: Amrum im Sonntags-TV…

Es musste doch so kommen: Als Simone Grabs, Autorin und Regisseurin aus Wiesbaden, vom ZDF den Auftrag erhielt, oben an der Nord- oder Ostsee mal nach einem Wintermärchen zu suchen, nach einem Ort, einer Insel, wo es besonders schön und kuschelig und einsam ist, da ist sie, na klar, ganz schnell auf Amrum gestoßen. „Ich hab’ gegoogelt und nach den schönsten Fotos gesucht. Wir machen schließlich Fernsehen“, sagt sie, „wir brauchen tolle Bilder!“ Als Grabs im Internet Fotos vom Leuchtturm sah, von den hohen Dünen und reetgedeckten Häusern, war schnell klar, wohin die Reise geht: ab nach Amrum!

Das Kamerateam mit zwei Urlaubern aus München

Das Kamerateam mit zwei Urlaubern aus München

Am Sonntag, 1. Februar, ab 9 Uhr morgens läuft die Sendung zur Wintermärchensuche im ZDF. Eine halbe Stunde insgesamt, und Amrum hat fünf Minuten. Noch am Donnerstag war Grabs mit einem Kollegen am Schneiden des Beitrags. Nicht so einfach, so viele tolle Bilder und interessante Menschen in einen Fünfminüter zu bringen.

„Reparieren, Malen, Netze flicken“ ist der Untertitel. Grabs war bei Fischer Andreas Thaden, bei Max Ganzel und den Aalen und unterwegs mit Barbara von der Weppen beim Bernsteinsuchen am Kniep. Am nächsten Drehtag drehte sich auch das Wetter. Statt Sonnenschein war Regen, also ab – rein in die guten Stuben: zu Kai Quedens ins Atelier und zu Jan von der Weppen in die „Blaue Maus“.

Schöne Insel – alle glücklich: Christoph Godler, Heiko Käberich, Simone Grabs (von links)

Schöne Insel – alle glücklich: Christoph Godler, Heiko Käberich, Simone Grabs (von links)

Simone Grabs hat ihre erste Tour auf eine Insel richtig genossen. „Mich hat diese Wucht der Stille und Einsamkeit total gefangen genommen“, sagt sie. „Fast alleine an diesem riesigen Strand zu sein, das war einfach unglaublich.“

Amrum – unglaublich schön, fünf Minuten lang. Nicht verpassen!

sonntags

Die Suche nach dem Wintermärchen

Sonntag 01.02.2015, 09:00 – 09:30 Uhr

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Undine Bischoff

Journalistin und Texterin. Fuhr mit drei Jahren zum ersten Mal über den Kniep – in einer Schubkarre. Weil ihr Vater da draußen eine Holzhütte baute, zwanzig Feriensommerjahre lang. Betextet Webseiten und Kataloge, schreibt für verschiedene Medien und natürlich für Amrum News.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com