Über Land …

Ämterwechsel auch in ungewöhnlichen Zeiten…

Wenigstens die traditionelle  Ämterübergabe zu Beginn eines neuen rotarischen Jahres  wollte der Rotary Club Amrum mit der Anwesenheit seiner Mitglieder vollziehen.  Ein außergewöhnliches Meeting in außergewöhnlichen Zeiten nachdem sich die Mitglieder in den vergangenen Wochen über Videokonferenzen “getroffen ” hatten. Und so fand die ganze Zeremonie bei traumhaftem Sommerwetter mit dem gebührenden Corona-Abstand am Nebeler Strand statt.  Der scheidende Präsident …

zum Artikel

Ein Küstenstein XXL …

Viele kennen sie, die Küstensteine. Im letzten Jahr schwappte die neue Welle der Kreativität, die ca. 2015 ihren Anfang in den USA fand, zu uns nach Deutschland herüber. Zehntausende Menschen haben sich zu vielen kleinen und großen Gruppen in den sozialen Netzwerken zusammengefunden, um ihre Ideen rund um das Bemalen von Steinen in den verschiedensten Größen und Variationen auszutauschen. Das …

zum Artikel

Zwei tragische Badeunfälle …

Innerhalb von 24 Stunden wurden die Rettungskräfte auf Amrum gleich zweimal an den Strand von Nebel gerufen. Scheinbar gute Wetterverhältnisse und einer Nordsee mit 20 Grad verdeckten die Gefahren des Wassers, Strömungen und Brandung, Wind und Wellengang. Zwei männliche Badegäste unterlagen diesen Gefahren. Das zur Zeit sehr wechselhafte Wetter sorgte für starken Wind mit Stärken von 5-6 aus südwestlichen Richtungen. Die vor …

zum Artikel

Größerer Flächenbrand in Steenodde …

Großeinsatz für alle freiwilligen Feuerwehren der Insel Amrum. Gegen ca.15.45 Uhr am gestrigen Nachmittag beobachteten viele aufmerksame Amrumer und Urlauber eine starke Rauchentwicklung in Steenodde an der Wattseite, und setzten umgehend den Notruf ab. Beim Eintreffen der ersten Einsatzfahrzeuge am Brandort stand bereits eine dort stehende Parkbank aus Holz und eine große Fläche Dünengras in Vollbrand. Durch den schnellen Aufbau …

zum Artikel

Der längste Tag des Jahres, mit einer Amrumer Überraschung

“Alles ist in diesem Jahr anders, doch man kann trotzdem das Beste daraus machen”, dachte sich die Amrumer Trachtengruppe am längsten Tag des Jahres, die Sonnenwende. Normalerweise eine große Veranstaltung am Nebeler Strand, begleitet von Blaskapelle, Shantychor, der Trachtengruppe und einem großen Feuer unter Aufsicht der Feuerwehren, die auch das übliche Wohl umsorgen. In Gedenken an diese wundervolle Veranstaltung haben …

zum Artikel

Halbe Fahrt voraus im Jubiläumsjahr …

In diesem Jahr ist alles anders. Auch Amrums Ausflugsschiff „Eilun“ konnte erst im Mai mit einem stark ausgedünnten Programm in die Sommersaison starten – und das ausgerechnet im 50. Jahr des Schiffsbetriebs. Mit Voranmeldung und eingeschränkter Platzkapazität geht es für die großen und kleinen Fahrgäste nun wieder auf Aussichtsfahrt rund um Amrum, zu den Seehundbänken mit Seetierfang, auf Krabbenfangfahrt und …

zum Artikel

Satzungsänderung und einige Fragen …

Schriftlich wurden die Mitglieder des Fördervereins zur Unterstützung der Altenpflege auf Amrum e.V. zu einer außerordentlichen Sitzung eingeladen. Der Grund waren zwei Änderungen in der Satzung des Vereins, der sich letztes Jahr aus der Not heraus gegründet hatte, um sich beim Finanzamt als Gemeinnützig eintragen lassen zu können.   Das DRK Nordfriesland in Husum hatte sich aus der Trägerschaft des Pflegeheimes zurück gezogen, was …

zum Artikel

Erweiterter Fahrplan des Norddorfer Strand-Shuttles

Die Einführung eines Shuttles vom Ortskern zum Norddorfer Strand war im vergangenen Jahr ein voller Erfolg. Insgesamt über 3000 Personen wurden transportiert. Der Shuttle ist vorrangig für Personen mit dem Merkzeichen »G« im Schwerbehinderten-Ausweis, sowie für Personen mit Gehbehinderung gedacht. Freie Plätze, die diese nicht nutzen, können dann von allen anderen in Anspruch genommen werden. Neben der Unterstützung von gehbehinderten …

zum Artikel

Der Große Brachvogel – ein Kleinod der Amrumer Vogelwelt

  Eine unvergleichliche Stimmung am Amrumer Watt. Es ist windstill und nachtdunkel. Im Osten, über Utersum, steigt der Vollmond in den Himmel und widerspiegelt sich in den feuchtglänzenden Wattenflächen. Es ist Vorfrühling, und in der hellsichtig gewordenen Landschaft eilen die aus dem Süden zurückkehrenden Vögel als dunkle Gestalten bei Ebbezeit auf dem Schlick umher. Es sind Strandläuferarten und Wildenten und …

zum Artikel

Geldsegen für die Sozialstation in Nebel …

Am 19.Januar 2018 übergaben Inge Dethlefsen und Hildegard Scheer das erste Mal eine große Summe aus dem Erlös des Bücherverkaufes im Servicepavillon der Vogelkoje Meeram in Nebel an die ambulante Pflegestation des DRK. Den beiden Frauen, die mit Herzblut den Servicepavillon über sechs Jahre betrieben, war und ist es sehr wichtig, dass wichtige Institutionen, wie die Sozialstation auf der Insel …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com