Home » Über Land ... » Eine Spende auf vier Rollen…

Eine Spende auf vier Rollen…


Die Jägerschaft Amrum hat sich auch in diesem Jahr wieder viele Gedanken um die Vergabe ihrer Spende gemacht. Der Erlös aus dem Wildmarkt in der Weihnachtszeit brachte einige Euros ein und gemeinsam wurde überlegt “Wen können wir auf Amrum unterstützen, wem können wir unter die Arme greifen?” Im letzten Jahr ging eine große finanzielle Spende an die Aufforstungsarbeiten für den Amrumer Wald.

Viel Platz für die ganz Kleinen...
Viel Platz für die ganz Kleinen…

Diesmal stand der Kindergarten Flenerk Jongen im Focus, und Hero Blome überbrachte im Namen der Jägerschaft die “rollende Spende”. Ein Kinderwagen im Wert von 1600€… Was nicht irgendein Kinderwagen ist, sondern ein “Abenteuerwagen”, indem sechs Kinder gleichzeitig Platz finden. “Eine unglaubliche Arbeitserleichterung und wunderbare Möglichkeit für uns mit den ganz Kleinen tägliche Ausflüge in die Amrumer Natur machen zu können”, strahlen die Mitarbeiterinnen des Kindergartens.

Fertig zusammen gebaut konnten die Kleinen ihren neuen roten Flitzer gleich einmal ausprobieren. Zwei zusätzliche Sitzschalen bieten die Möglichkeit auch die allerjüngsten Kinder mitzunehmen. “Unser in die Jahre gekommene Kinderwagen bot Raum für vier Kinder, ist allerdings zum Schieben und daher unglaublich kraftaufwendig. Jetzt können wir sechs Kinder mitnehmen und der Wagen läuft fast von alleine. Er ist leicht zu ziehen, und wir können nun auch Wald- und Wiesenwege nutzen”, erzählt Kindergartenleiterin Susanne Jensen.

Kindergärtnerinnen freuen sich über die tolle rollende Spende, ganz rechts Jäger Hero Blome
Kindergärtnerinnen freuen sich über die tolle rollende Spende, ganz rechts Jäger Hero Blome

Seit 14 Jahren veranstalten die Jäger der Insel Amrum ihren Wildmarkt. Anfänglich mit dem Verkauf von Niederwild aus den Treibjagden auf Amrum, konnte das Angebot um Rot- und Schwarzwild aus dem Jagdrevier auf Usedom erweitert werden. Viele Insulaner bestreiten ihren Speiseplan um die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel aus dem umfangreichen Angebot vom Wildmarkt. “Es ist schön in diesem Jahr die ganz Jungen unterstützen zu können”, freut sich Hero Blome, als er der ersten Probefahrt durch die Räumlichkeiten des Kindergartens beiwohnte, und die strahlenden Kinderaugen sah.

Print Friendly, PDF & Email

About Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Check Also

Gottesdienst zum Volkstrauertag mit anschließender Kranzniederlegung zum Gedenken an Kriegsopfer…

Am 17. November wurde in ganz Deutschland der Volkstrauertag begangen. An diesem Sonntag fand in …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com