Home » Kultur » Beste Stimmung beim „Affenaufstand“ in der Maus…

Beste Stimmung beim „Affenaufstand“ in der Maus…


Sie sind aus dem Süden Deutschlands nach ihrem „Gig“ in Hannover sozusagen ruhelos auf die Insel Amrum durchgestartet und auf dem Maus-Parkplatz konnten bei zeitigem Erscheinen bereits erste „unplugged“ Klänge aus dem Bandbus mit Ulmer Kennzeichen vernommen werden.

Aufwärmen im Bandbus...
Aufwärmen im Bandbus…

„The Monkey Riot Gang“ gastierte erstmalig in der Blauen Maus und begeisterte mit ihrem Rock´n´Roll Programm – mit mehr klassischen Rock- und Psychobilly – Einschlägen als man vermutete – das Amrumer Publikum.

2011 gegründet, ist das Trio um David Berken (28 – Schlagzeug), Sänger und Gitarrist Michael Ulma (37) sowie Bassist Andrej Kudrjaz (33) in der Szene nicht ganz unbekannt. So spielten sie beispielsweise schon bei verschiedenen Gelegenheiten zusammen mit Boppin B und bringen neben bekannteren Rock´n`Roll Coverversionen (It´s all right my mama, Rip it up …) auch Eigenkompositionen (Banana cream pie – nach einem Kochrezept…) auf die Bühne. Berken verbrachte übrigens seine ersten 2 Lebensjahre auf Amrum und hatte bereits als musikalisches Duo mit Eva (Eve 31) Schaz das Vergnügen auf der Insel, die als „special Guest“ und Frontsängerin den Abend um diverse Songs bereicherte.

Knackevoll und gute Stimmung...
Knackevoll und gute Stimmung…

„Flott und laut“ wurde selbstverständlich aus der im letzten Jahr entstandenen und Anfang des Jahres veröffentlichten ersten CD der Band präsentiert, deren Name „One Beer, please“ für den Mausauftritt nicht besser hätte gewählt werden können.

Dem Aufruf kamen jedenfalls zahlreiche Anhänger der Livekonzerte in der sehr gut besuchten Maus nach, so dass einem dankbaren Publikum nach dem eigentlichen Konzertende noch zahlreiche Songs aus dem ersten „Set“ nachgereicht wurden.

Angestammte Szene-Kenner waren voll des Lobes. „Angenehm dreckiger Sound“, war dabei ebenso aus berufenem Munde zu hören, wie „einmal anders, witzig und fetzig“ !

Maus-Chef Jan von der Weppen, der musikalisch bekanntlich in verschiedensten Musikwelten zu Hause ist, zeigte sich jedenfalls sehr zufrieden mit einem gelungenen Maus-Abend.

Frank Timpe

Fotos: Peter Lückel

 

Print Friendly, PDF & Email

About wpadmin

Check Also

Gospel Spirit auf Amrum …

Gospel Spirit aus eigener Hand verspürten am Samstagabend viele Amrumer und Gäste im Norddorfer Gemeindehaus. …

WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com