Startseite » Maritimes » Der neue Rettungskreuzer kommt…

Der neue Rettungskreuzer kommt…

Wie aus Kreisen der DGzRS bekannt wurde, ist der neue Rettungskreuzer ERNST MEIER-HEDDE auf dem Weg zu seinem zukünftigen Heimathafen Wittdün auf Amrum.

Ernst Meier-Hedde mit Tochterboot Lotte

Ernst Meier-Hedde mit Tochterboot Lotte

Heute nachmittag von Bremerhaven aus gestartet, wird die Crew mit ihrem neuen Schiff erst Helgoland anlaufen, dort übernachten und dann morgen, am Samstag den 20.6., die Fahrt nach Amrum fortsetzen. In gut informierten Kreisen wird das Schiff zwischen 12.00 und 13.00 Uhr erwartet. Wer die Ankunft der ERNST MEIER-HEDDE nicht verpassen möchte, ist sicher gut beraten, sich schon früher auf die Lauer zu legen. Wer es nicht abwarten kann, hat jetzt schon die Möglichkeit die Position des Schiffs über AIS (Automatic Identification System) zu verfolgen. http://www.marinetraffic.com

Auf dem Weg nach Helgoland

Auf dem Weg nach Helgoland

Print Friendly, PDF & Email

Über Peter Lückel

Peter Lückel wurde 1961 in Duisburg geboren und ist in Mülheim an der Ruhr und Essen-Kettwig aufgewachsen. Seine Affinität zum Wasser hat ihn schon immer an das Meer gezogen. 1983 konnte er dem Sog nicht mehr widerstehen und ist sozusagen nach Amrum ausgewandert. Heute arbeitet er als freier Grafiker auf der Insel, ist verheiratet und hat 2 Kinder. Im Jahr 2000 hat er Amrum-News mit gegründet und ist dort Chefredakteur.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com