Startseite » Kultur » Schrill, schräg und gnadenlos – Die Hamburger „Schmidt-Show on Tour“ gastierte auf Amrum…

Schrill, schräg und gnadenlos – Die Hamburger „Schmidt-Show on Tour“ gastierte auf Amrum…

Es war sicherlich eines der herausragenden Veranstaltungs-Highlights im diesjährigen Veranstaltungskalender. Das Gastspiel der Hamburger „Schmidt-Show“. Seit 27 Jahren sorgt die „Schmidt-Show“ auf dem Hamburger Kiez für grandios gute Unterhaltung zu später Stunde. Im traditionsreichen Schmidt-Theater öffnet sich jeden Samstag um 24:00 Uhr der Vorhang für einen einmaligen Mix aus wahnwitziger Comedy, toller Musik und tollkühner Akrobatik. Jede Woche neu, jede Woche ausverkauft. Sie sind Kult auf der Hamburger Reeperbahn. In diesem Sommer ist die „Schmidt-Show on Tour“ wieder unterwegs und machte dabei auch erstmals auf der Insel Amrum Station! Von der sündigsten Meile Deutschlands auf die Insel mit einem der schönsten Strände Europas.

Das komplette Ensemble...

Das komplette Ensemble…

In der 90er Jahren wurde das Schmidt-Theater  mit der „Schmidt-Show“, damals Corny Littmann, Marlene Jaschke und Lilo Wanders moderiert, durch die Ausstrahlung in den dritten Fernsehprogrammen bundesweit bekannt. Seitdem ist die Show ein Highlight bei jedem Reeperbahn-Bummel. Ein Publikumsmagnet für Hamburger und Touristen. Egal, ob der Abend hier sein großartiges Finale findet oder die Party danach erst so richtig losgeht. Hier stellen die Stars der Comedy-Szene ihre Entertainer-Qualitäten unter Beweis. Rund 450.000 Besucher kommen jährlich ins Schmidt-Theater, in Schmidts Tivoli und in Angie`s Nachtclub, um sich erstklassig unterhalten zu lassen.

Vor mehr als 200 begeisterten Zuschauern präsentierten Chaos-Comedian und Moderator des Abends Konrad Stöckel, Comedian, Jongleur und Zauberer Jens Ohle, Hula-Hoop-Artisten mit Rubens-Figur Viktoria Lapidus und Comedian Benni Stark eine schrille, schräge und gnadenlose Show, in der sie es schafften auch die Amrumer Zuschauer zum Lachen zu bringen und von den Stühlen zu reißen!

Konrad Stöckel führte durch das Programm und sorgte für Stimmung...

Konrad Stöckel führte durch das Programm und sorgte für Stimmung…

Mit einer sehenswerten Mischung aus skurrilen Zaubertricks, sehenswerten Akrobatik-Nummern und witzigen Comedy-Acts eroberten die Akteure die Herzen des insularen Publikums im Sturm. Konrad Stöckel sorgte dabei nicht nur für ordentlich viel Stimmung und Konfettiregen sondern zeigte auch auf skurrile Art und Weise wie man sich einen Nagel in der Nase versenkt, unbeschadet einen China-Böller im Allerwertesten detonieren lässt und den einen oder anderen weitere witzigen Zaubertrick. Dabei wurde das Publikum aber keineswegs verschont und einige Zuschauer wurden gewollt oder ungewollt auch selbst Teil der Show. Zum Beispiel als Assistentin für Jens Ohle der erst auf einer der höchsten Showleitern Deutschlands und später auch auf einem drei Meter hohen Einrad balancierte und dabei sowohl mit brennenden Fackeln, Keulen und Messern jonglierte.

Spiel mit dem Feuer... Jens Ohle

Spiel mit dem Feuer… Jens Ohle

Absolut sehenswert auch wie Viktoria Lapidus gleichzeitig mit zahlreichen Hula-Hoop-Ringen jonglierte. Die Comedy-Nummern von Benni Stark sorgten zwischendurch für eine ordentliche Massage des Zwerchfells und der Lachmuskeln. Es war ein sehr gelungener und unterhaltsamer Abend, der nach zweieinhalbstündiger Show der Extraklasse mit donnerndem Applaus zu Ende ging!

Print Friendly, PDF & Email

Über Andreas Buzalla

Andreas Buzalla ist ein waschechter Berliner. 1978 dort geboren, hat er unzählige Urlaube mit seinen Eltern auf der Insel verbracht. 2004 erfüllte er sich seinen großen Traum auf der Insel zu leben. Dazu absolvierte er eine Lehre zum Reiseverkehrskaufmann bei der AmrumTouristik. Heute arbeitet er als Assistent der Veranstaltungsleitung der AmrumTouristik. Seit 2004schreibt er als freier Journalist im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com