Startseite » Politik » Demo gegen die Schließung des Kreißsaals im Föhr-Amrumer Krankenhaus

Demo gegen die Schließung des Kreißsaals im Föhr-Amrumer Krankenhaus

In beispiellosen Engagement fanden sich am Nachmittag auf dem Rathausplatz in Wyk ca. 1000 Menschen zusammen, um ihren Unmut gegenüber der am vergangenen Dienstag verkündeten Schließung des Kreißsaals kundzutun.

Sehr gute Beteiligung für eine kleine Insel...

Sehr gute Beteiligung für eine kleine Insel…

Konkreter Anlass für die Demonstration war die Sitzung des Haupt- und Finanzauschusses des Amtes Föhr-Amrum um 16:30 zu der auch der Direktor, des Klinikums Nordfriesland, Frank Pietrowski, eingeladen war. Der Saal des Rathauses war zum Bersten voll mit aufgebrachten Bürgern, die den sichtlich mitgenommenen Pietrowski kaum ausreden ließen. Der üblicherweise schnell verhandelte öffentliche Teil dieser Sitzung dauerte somit 2,5 Stunden.

Insgesamt hatten über 40 Geschäftsleute und Gastronomiebetriebe ihre Lokale und Läden für die Zeit der Demonstration geschlossen, zahlreiche Handwerksbetriebe nahmen ebenfalls teil.
Katrin Petersen für Amrum-News
Print Friendly, PDF & Email

Über wpadmin

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com