Politik

Erste Phase des Architektenwettbewerbs zum Neubau „Haus des Gastes“ abgeschlossen …

Auch die Gemeindevertretung Nebel tagte in der ersten Sitzung nach dem Corona Lockdown in der Öömrang Skuul, diesmal in der Turnhalle. Anfang Juni wurde die erste Phase des 2-phasigen Architektenwettbewerbes zum Neubau „Haus des Gastes“ in Nebel abgeschlossen. Insgesamt 162 Entwürfe wurden eingereicht. Folgende Beurteilungskriterien lagen für die Auswahl zu Grunde. Strukturelle Leitidee Landschaft und Architektur Einbindung in das städtebauliche …

zum Artikel

Neue Webcams auf Amrum …

Webcams sind eine vielgenutzte Möglichkeit, um sich einen ersten Überblick über den gebuchten Ferienort zu verschaffen. Auch viele Stammgäste nutzten die Möglichkeit, immer einmal wieder zu schauen, wie das Wetter auf „ihrer“ Urlaubsinsel gerade ist. Die Aktiv Region Uthlande hat im Rahmen eines GAK-Regionalbudgets (Gemeinschaftsaufgabe Agrar-und Küstenschutz) Fördermittel in Höhe von 200.000 € zur Förderung von Kleinprojekten bis 20.000 € …

zum Artikel

Erste Sitzung der Gemeindevertretung nach der Corona Pause in Wittdün …

Nach Corona bedingter längerer Pause konnte nun wieder eine Gemeinderatssitzung der Gemeinde Wittdün durchgeführt werden. Zur Einhaltung der Sicherheitsabstände hatte man als Tagungsort die große Aula der „Öömrang Skuul“ ausgewählt und Besucher mussten sich vorher telefonisch anmelden. Bürgermeister Heiko Müller begrüßte am Anfang der Sitzung das neue Pächterehepaar des Campingplatzes I, Dominik und Sabine Cloudt. Sie werden ab 2021 die …

zum Artikel

Neues aus den Amrumer Gemeinden …

Auch wenn die Gemeindevertretungen im Moment nicht tagen, die politische Arbeit geht trotzdem weiter. „Wir stimmen uns telefonisch ab und die Hauptaufgabe besteht darin, die bereits entschiedenen Projekte fortzuführen und zum Abschluss zu bringen,“ so Norddorfs Bürgermeister Christoph Decker. „Auch wenn noch unklar ist, ab wann wieder Urlauber auf die Insel kommen, laufen die Vorbereitungen wie jedes Jahr um diese …

zum Artikel

Gemeinde Norddorf beschließt eine Änderung der Satzung über Straßenbaubeiträge …

Sollte in der Vergangenheit in der Gemeinde eine Straße erneuert oder neu gebaut werden, so bedeutete dieses für die direkten Anwohner, dass sie sich mit erheblichen Straßenbaubeiträgen an den Kosten beteiligen mussten. Mindestens 15% trägt die Gemeinde (max.47%), der Rest wurde auf die Anwohner umgelegt, und zwar nach einem bestimmten Schlüssel, der die Größe des Grundstückes, die Größe des Gebäudes …

zum Artikel

Sturmflutschäden in der Gemeinde Nebel …

Neben dem Orkan „Sabine“ zogen noch eine Reihe weiterer Sturmtiefs über die Nordfriesischen Inseln. Blieben größere Schäden aufgrund des Sturmes aus, so haben die hohen Wasserstände auf Amrum jedoch für erhebliche Sandverluste an Ost- und Westküste der Insel gesorgt. „Die Gemeinde Nebel hat sowohl an der Westseite wie auch im Bereich des Küstenabschnitts zwischen Nebel und Steenodde teilweise dramatische Sandverluste …

zum Artikel

Die Gemeinde Wittdün hat den Haushalt für 2020 festgelegt…

Als letzte der drei Inselgemeinden stellte nun auch Wittdün den Haushalt für 2020 vor. Geplanten Erträgen von 1.786.300, — EUR stehen Aufwendungen in einer Höhe von 1.812.600, — EUR gegenüber, wodurch sich ein Jahresfehlbetrag von 26.300, — EUR ergibt. Der Wirtschaftsplan der Amrum Touristik Wittdün sieht für 2020 Erträge in einer Höhe von 1.753.000, — EUR und Ausgaben von 1.931.000, …

zum Artikel

Informationsveranstaltung zum Thema Wohn-Pflege-Gemeinschaft auf Amrum …

  Der Zweckverband Sicherheit und Soziales Amrum lädt ein zum Thema: „Wie organisieren wir gemeinsam die neue Wohn-Pflege-Gemeinschaft?“ Die drei Gemeinden treffen sich am Donnerstag, den 06.02.2020 um 19.00 Uhr im Seeheim Norddorf zusammen mit der Referentin Irene Fuhrmann (Koordinationsstelle für innovative
Wohn- und Pflegeformen im Alter – KIWA),Katrin Zehl und Marten Gereke (Pflegediakonie Hamburg-West/ Südholstein gGmbH).

zum Artikel

Neue Bebauungspläne …

Das war schon eine Besonderheit: Bei der letzten Norddorfer Gemeinderatssitzung war der Gemeinderat aufgrund der Befangenheit von 6 der 8 anwesenden Gemeinderatsmitglieder bei dem Tagesordnungspunkt: Erlass einer Veränderungssperre für den Bebauungsplan Nr.7A beschlussunfähig. Es stellte sich heraus, dass die Mehrzahl der anwesenden Gemeinderatsmitglieder entweder selbst in dem Gebiet wohnen oder Verwandtschaft bis zum 3. Grad betroffen ist. § 32 in …

zum Artikel

Einwohnerversammlung in Wittdün …

Viele Wittdüner Bürger haben die Gelegenheit genutzt, sich aus erster Hand über die Arbeit der Gemeindevertretung und der Amrum Touristik Wittdün zu informieren. Bürgermeister Heiko Müller hatte zu einer Einwohnerversammlung bei Kaffee und Kuchen eingeladen und konnte etwa 50 Wittdüner Bürger im Restaurant Stadl am Meer begrüßen. Seit der letzten Kommunalwahl wird die Gemeinde Wittdün von 11 Gemeinderatsmitgliedern vertreten. Diese waren …

zum Artikel
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com