Home » Über Land ... »  Und der Weihnachtsmann hat schon mal vorbei geschaut…

 Und der Weihnachtsmann hat schon mal vorbei geschaut…


Die Kinder sind schon ganz aufgeregt, dass Weihnachten schon so nah ist. Und wie jedes Jahr kam der gute Mann aus dem hohen Norden im roten Anzug schon einmal im Kaufhaus Bendixen in Nebel vorbei, um den Kleinen die Vorfreude noch zu verschönern.

Schöne Stimmung durch den Posaunenchor
Schöne Stimmung durch den Posaunenchor

Viele hatten sich auf der Dorfstrasse versammelt und genossen bei Glühwein, heissem Kakao und frischen Waffeln die festliche Stimmung, die vor allem durch die weihnachtliche Musik des Posaunenchores aufkam. Die Wartezeit wurde ein bisschen länger als erwartet, doch die Kinder hatten dafür eine ganz natürliche Erklärung: “Der Weihnachtsmann hat ja auch einen ganz weiten Weg, das geht nicht so schnell“, lächelt ein Mädchen mit roten Pausbäckchen.

Der Posaunenchor musizierte unermüdlich im kalten Wind und hatte sich zu diesem festlichen Anlass auch die Weihnachtsmannmützen aufgesetzt. Dann endlich war es soweit …. die Kutsche kam in Sicht und darauf saß er, der Weihnachtsmann.

Der Weihnachtsmann ist da...
Der Weihnachtsmann ist da…

Von den Kindern bestaunt und begleitet ging es ins Warme zu Bendixen. Nach der langen Reise setzte sich der Weihnachtsmann erst einmal und war erfreut soviel Kinder zu sehen. Es wurde gesungen und ein Gedicht aufgesagt, die Kinder traten vor und jedes Mädchen, jeder Junge bekam etwas schönes aus dem großen Weihnachtsmannsack. Mit leuchtenden Augen, voller Glück und Vorfreude auf das bevorstehende Fest gingen alle dankbar nach Hause, denn der Weihnachtsmann kennt ja nun schon den Weg nach Amrum, in ein paar Tagen wird er ihn ja wieder finden 😉

 

Print Friendly, PDF & Email

About Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Check Also

EILMELDUNG: Gründungsversammlung des Pflege-Fördervereins ins St. Clemens Hüs verlegt …

Da der Kreisverband Nordfriesland des Deutschen Roten Kreuzes von seinem Hausrecht Gebrauch macht, wurde die …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com