Startseite » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps

Hafennacht

Hafennacht

Im sommerlichen und doch auch veränderlichen Juni erwartet uns neben der Fußball-EM natürlich auch ein angemessenes Kulturprogramm auf der Trauminsel. Nachdem am Montag die Folkband „Broom Bezzums“ vor 180 Zuschauern für Furore gesorgt hat, sind wir guten Mutes, dass auch das Hamburger Ensemble „Hafennacht“ am Freitag, 17.6. um 20.00 Uhr im Norddorfer Gemeindehaus gut besucht sein wird. Sängerin Uschi Wittich und ihre Kombo singen und spielen eigene Chansons mit Hafen- und Seemannsromantik sowie bekannte Klassiker aus dem Genre. „Hafennacht“ ist zum dritten Mal auf Amrum und unbedingt erlebenswert. Die Karten kosten 17,- im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik oder ab 19.00 Uhr an der Abendkasse. Es fährt der kostenlose Shuttle zur Veranstaltung um 19.00 Uhr ab Wittdün, ca. 19.10 Uhr ab Nebel über alle Bushaltestellen und zurück im Anschluss an das Konzert.

Peter Buschkow

Peter Butschkow

Am Sonntag, 19.6., erwartet uns dann um 20.00 Uhr im Nebeler Haus des Gastes ein besonderer Leckerbissen: der bekannte Cartoonist Peter Butschkow präsentiert und kommentiert mit Beamer und Stimme seine besten Cartoons in einer lebendigen und sehenswerten Show…eine ungewöhnliche Verabreichung von Kunst, die uns dringend empfohlen wurde, was ich umgehend an Sie weitergeben möchte. Karten kosten 15,- EUR im Vorverkauf in den Büros der AmrumTouristik oder an der Abendkasse ab 19.00 Uhr.

Am Dienstag, 21.6., erwartet uns dann ab 19.00 Uhr das Juni-Highlight auf dem Nebeler Strand. Die Sonnenwendfeier mit Blaskapelle und Trachtentanz und anschließendem Feuer auf dem Strand, an dem der Shantychor mit den Gästen singt. Über 1000 Zuschauer werden sich den Abend nicht entgehen lassen. Zur Fußball-EM kommt es dann auch noch zum gleichzeitigen „Public Viewing“ im 54° Nord am Strandparkplatz, wo von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr das Spiel Deutschland : Nordirland übertragen wird. Ob Sie nun 2 Generationen Trachten auf dem Kniepsand tanzen sehen, denn die Kindertrachten sind auch dabei, oder doch lieber noch eben Fußball gucken möchten: Sie haben die Wahl. Das Feuer wird nach dem Tanz (und damit auch nach dem Fußball) angezündet. Die ganze Zeit sorgen die Amrumer Freiwilligen Feuerwehren personalintensiv für das leibliche Wohl am Feuer. Angesagt hat sich auch das NDR-Fernsehen, welches für eine Folge der „Landpartie“ mit Heike Götz auch Aufnahmen von dem Abend machen möchte. Da sich sehr viele Menschen auf den Weg zum Strand machen werden, möchte ich dringend appellieren, nicht mit dem Auto anzufahren. Die Parkmöglichkeiten können die Verkehrsflut nicht bewältigen, und die Zuwegung ist voll genug, wenn Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß kommen.

Trachten vor dem Sonnenwendfeuer

Trachten vor dem Sonnenwendfeuer

Zum folgenden Wochenende geht es dann mit „Bidla Buh“ im Gemeindehaus und der Amrumer Soulband Open Air an der Mühle weiter, doch davon werde ich später berichten. Ich sende überwiegend sonnige und trockene Sommergrüße von der Trauminsel und halte Deutschland bei der Fußball-EM die Daumen.

Ihr Michael Hoff

Print Friendly, PDF & Email

Über Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com