Startseite » Kultur » Wie aus einer anderen Welt…

Wie aus einer anderen Welt…

 Strand, Weite, Wind und Wolkenzug Foto: Ralf Thomsen

Strand, Weite, Wind und Wolkenzug
Foto: Ralf Thomsen

Da hat der Himmel ein bisschen mitchoreografiert. Am vergangenen Samstag gab es am Strand von Nebel eine Tanzperformance der besonderen Art. Vier Frauen, gekleidet in Neopren, stiegen in luftbefüllte Plastikbälle und gaben der Natur ein neues Gesicht. Fokussiert auf die runde Hülle wirkt alles noch klarer: Strand, Weite, Wind und Wolkenzug. Zahlreiche Zuschauer staunten über diese gerade einmal zwanzigminütige Abenderscheinung. “Für mich hat sich ein Traum erfüllt”, freute sich Initiatorin Mechthild Wrede. Gemeinsam mit drei Frauen aus Hamburg hatte die Rhythmikerin und Tanztherapeutin der Fachklinik Satteldüne die Show einstudiert. Vor Jahren hatten sie sich in einem Kurs kennengelernt. Der Titel? Tanzen und Poesie. Formvollendet umgesetzt!

Foto: Ralf Thomsen

Print Friendly, PDF & Email
Lünecom

Über Undine Bischoff

Journalistin und Texterin. Fuhr mit drei Jahren zum ersten Mal über den Kniep – in einer Schubkarre. Weil ihr Vater da draußen eine Holzhütte baute, zwanzig Feriensommerjahre lang. Betextet Webseiten und Kataloge, schreibt für verschiedene Medien und natürlich für Amrum News.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com