Home » Sport » Schau mal , da fliegt ein Boot…

Schau mal , da fliegt ein Boot…


Immer spannender Moment…

Bei besten Wetterverhältnissen kamen die Sportbootschule und Segelschiffe des Amrumer Yachtclub AYC zu Wasser. Der erste fast windstille Tag machte es möglich, dass die über Winter in der Halle auf Trailern liegenden Schiffe, jetzt wieder Wasser unter den Kiel bekamen. Viele helfende Hände und geschicktes Zusammenarbeiten der Mitglieder machte einen reibungslosen Ablauf sicher. “Hand in Hand wird schon seit Jahren gearbeitet und jeder kennt jeden”, erklärt ein bootseigner, dessen Schiff gerade “am Haken hängt. “Anfang und Ende jeder Saison der gleiche Ablauf, dabei ist entscheidend, dass auch das Wetter mitspielt, denn zuviel Wind würde das heraus- oder hereingeben zu gefährlich machen. Der Kran ist schon von weitem zu sehen und kann seinen Arm über zwanzig Meter ausfahren. Mit Leichtigkeit hebt er die tonnenschweren Schiffe an, was immer wieder ein Schauspiel ist. “Schau mal Papa, da fliegt ein Boot,” ruft ein Junge aus der Ferne, der mit dem Fahrrad vorbei fährt. Es war der zweite Termin zum “Boote zu Wasser lassen”, und jetzt kann die Boot-Saison wieder losgehen und alle Schiffseigner freuen sich auf viele schöne Stunden auf dem Wasser mit besten Wetterverhältnissen.

Print Friendly, PDF & Email

About Kinka Tadsen

Kinka Tadsen erblickte 1972 in Hamburg das Licht der Welt. Aufgewachsen ist sie dann auf Amrum. Abitur hat sie auf Föhr gemacht und sich für eine Fotografenlehre in Bad Oldesloe entschieden. Fotografen- und Lebenserfahrung hat sie in der großen weiten Welt auf diversen Kreuzfahrtschiffen als Bordfotografin gesammelt. 2003 folgte dann die Rückkehr nach Amrum. Seit 2008 gehört sie als freie Journalistin zum Amrum-News Team.

Check Also

Tolle Beteiligung beim Kinderringreiten in Nebel …

Sage und schreibe 17 junge Reiterinnen und Reiter in drei Alterskategorien von 4-16 Jahren nahmen …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com