Startseite » Über Land ... » Die Nordseeinsel Amrum war beim NDR-Landpartie-Fest in Ratzeburg zu Gast…

Die Nordseeinsel Amrum war beim NDR-Landpartie-Fest in Ratzeburg zu Gast…

Frank Timpe, Heike Götz, Andreas Buzalla

Am 26. und 27. Mai fand in Ratzeburg das NDR-Landpartie-Fest statt.  Die Veranstaltung hat inzwischen eine gewisse Tradition, war es doch bereits das 16. Fest dieser Art. Auch das Wetter trug seinen Teil zu einer gelungenen Freiluftveranstaltung bei und sorgte mit strahlendem blauen Himmel und sommerlichen Temperaturen für „Urlaubsstimmung“. 127 Aussteller unter ihnen auch die AmrumTouristik, 50.000 Besucher und  viele bekannte Gesichter und Stimmen des NDR waren dabei.

Ratzeburg ist eine Kleinstadt in Schleswig-Holstein, nahe der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Die Kreisstadt des Kreises Herzogtum Lauenburg hat rund 15.000 Einwohner. Ratzeburg ist als Luftkurort bekannt und wird aufgrund ihrer Lage inmitten des Ratzeburger Sees und lediglich über drei Dämme mit dem Festland verbunden auch als „Inselstadt“ bezeichnet.

Bereits seit 18 Jahren stellt Moderatorin Heike Götz, die “Frau mit dem Fahrrad”, in der Sendung Landpartie im NDR Fernsehen die verschiedenen Regionen Norddeutschlands vor. 2016 war die Landpartie auch auf der Insel Amrum zu Gast. In der Sendung ging Heike Götz u.a. auf eine Wattwanderung zwischen Amrum und der Nachbarinsel Föhr, besuchte den Amrumer Leuchtturm bei Nacht und genoss von oben den atemberaubenden Blick auf Leuchtfeuer, Leuchtzeichen und andere Leuchttürme und machte auf hoher See zusammen mit dem letzten Krabbenfischer Amrums „Amrumer Meersalz“. Darüber hinaus lernte sie bei ihren Dreharbeiten auch das Redaktionsteam Team von AmrumNews kennen. Auch in Ratzeburg ließ es sich Heike Götz natürlich nicht nehmen, persönlich am Amrum-Stand vorbei zu schauen. Neben einem kleinen Schnack gab es hier auch die Möglichkeit ein Erinnerungsfoto zu schießen. Ebenso wie Schauspieler und Sympathieträger Uwe Rohde, in seiner Kult-Rolle als „Dorfsheriff Peter aus Büttenwarder“, der wie immer gerne den Stand der AmrumTouristik besuchte.

Frank Timpe, Andreas Buzalla

AmrumTouristik Vorstand und Marketingchef Frank Timpe war mit dem Auftritt und dem Interesse am Amrum-Stand sehr zufrieden. Im vergangenen Jahr war die AmrumTouristik erstmals bei dieser Veranstaltung im niedersächsischen Celle vertreten. „Wir freuen uns sehr über die Resonanz und das große Interesse an unserem Stand “.

Stammgäste und Insellaufteilnehmer Klaus und Ute Wendeholm am Messestand

Unter den Besuchern waren neben vielen Erstkontakten  auch viele Stammgäste und Amrum-Fans. Neben dem Abgriff  von Werbematerialien wie z.B. dem Amrumer Gastgeberverzeichnis, dem Kleinen Amrumer und Inselkarten, ergaben sich am Messestand auch viele interessante Gespräche und Kundenkontakte. Wer wollte konnte auch sein Glück versuchen und an einem gesonderten Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es eine Kurzreise auf die kleine Insel mit der großen Freiheit zu gewinnen gab. Zuvor musste nur einen kleine Quizfrage beantwortet werden, die aber recht leicht zu lösen war. Insgesamt 839 Gewinnspielkarten wurden an den zwei Veranstaltungstagen in die Losbox eingeworfen. Der Gewinner wurde dann in dieser Woche auf Amrum gezogen. Die Glückliche Gewinnerin Anja K. aus dem Raum Ratzeburg darf sich nun auf ein Wochenende für zwei Personen auf Amrum freuen und wurde bereits von Frank Timpe über ihren Gewinn benachrichtigt.

Unter dem Strich war der Besuch des NDR-Landpartie-Festes in Ratzeburg für die AmrumTouristik ein voller Erfolg!

Print Friendly, PDF & Email

Über Andreas Buzalla

Andreas Buzalla ist ein waschechter Berliner. 1978 dort geboren, hat er unzählige Urlaube mit seinen Eltern auf der Insel verbracht. 2004 erfüllte er sich seinen großen Traum auf der Insel zu leben. Dazu absolvierte er eine Lehre zum Reiseverkehrskaufmann bei der AmrumTouristik. Heute arbeitet er als Assistent der Veranstaltungsleitung der AmrumTouristik. Seit 2004schreibt er als freier Journalist im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com