Startseite » Sport » E-Junioren setzen Siegeszug fort …

E-Junioren setzen Siegeszug fort …

Als ungeschlagener Tabellenführer fuhren die E-Junioren des TSV Amrum am vergangenen Samstag nach Breklum. Die Insulaner waren zu Gast bei der SG Mitte NF. Aufgrund des recht kleinen Kunstrasenplatzes konnten die TSV-Kicker ihre starke Kondition nicht ausspielen. Damit arrangierten sie sich aber schnell und gingen durch eine Bogenlampe glücklich mit 1:0 in Führung. Dieser Treffer gab den Gästen Sicherheit und ließ sie in der Folgezeit locker aufspielen. Die Amrumer kombinierten sich zielsicher durchs Mittelfeld, sodass die Gastgeber große Probleme hatten, ihrerseits gefährlich zu werden. Zur Halbzeit führten die Insulaner klar mit 5:1. Nach dem Seitenwechsel knüpften sie an ihre starke erste Hälfte an und spielten gegen den nun deutlich tieferstehenden Gegner weiter nach vorne. Amrum erzielte noch zwei Tore, sodass am Ende ein verdienter 7:1-Erfolg für den Tabellenprimus heraussprang. Mit der maximalen Punkteausbeute von zwölf Punkten nach vier Partien und einem Torverhältnis von 25:10 liegen die Inselkicker weiterhin voll auf Kurs.

 

Für die „E“ spielten Jonathan Hansen (TW), Jakub Manka, Rune Claußen, Moritz Kruggel, Fredrik Grzybowski, Ruben Jung, Nico Engels, Tjorben Thomas, Matthis Bäder und Daniel Kruggel.

 

Die aktuelle Tabelle der E-Junioren:

PlatzMannschaftSpieleTorverhältnisPunkte
1.TSV Amrum425:1012
2.TSV Rot-Weiß Niebüll310:96
3.SG LGV Obere Arlau516:196
4.SG Langenhorn/Enge412:174
5.SG Mitte NF47:151

 

Print Friendly, PDF & Email

Über Matthias Dombrowski

Matthias Dombrowski wurde 1994 auf Amrum geboren und verbrachte hier auch Kindheit und Schulzeit bis zur mittleren Reife. Nach dem Abitur in Dänemark ging es für ihn nach Hamburg, wo er seit Oktober 2016 Sport-Management studiert. Schon mit 15 schrieb er seinen ersten Artikel für Amrum-News. Sport ist sein Thema und genau darüber berichtet er seit 2009 im Amrum-News Team.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com