Home » Hoffi´s Veranstaltungstipps » Hoffis Veranstaltungstipps

Hoffis Veranstaltungstipps


Hurra, der Sommer ist nochmal richtig zurückgekommen, allerdings geht jetzt Abends schon wieder schnell die Sonne unter und dann kann es auch schon ein wenig schattig werden. Ich möchte schnell ein paar Hinweise zum Wochenende loswerden. Das Klassik-Highlight mit den Solisten der Semper Oper heute Abend in Norddorf hatte ich ja bereits angekündigt. Aber es gibt noch weitere schöne Veranstaltungen.

Am Samstag, 24.8., feiert die Freiwillige Feuerwehr Norddorf an ihrem Gerätehaus ihr Sommerfest mit vielen Kinderspielen und Infos rund um die Feuerwehr. Start ist um 15.00 Uhr, für das leibliche Wohl wird gesorgt und ich glaube, dass auch der Abend, dann für die Erwachsenen, noch sehr schön werden kann…In der Ev. Kapelle in Wittdün spielt  das Jugendorchester des Frankfurter Heinrich-von-Gagern-Gymnasiums um 19.00 Uhr ein Konzert „von Klassik bis Pop“, der Eintritt ist frei.

Lenard Streicher und Band in Aktion

Auf der Wittdüner Wandelbahn ist ab 19.30 Uhr bei der Strandbar Seehund das nächste Konzert Open Air zu erleben: Lenard Streicher und Band. Der Berlin-Amrumer Musiker und Entertainer präsentiert Swing, Jive und Rockabilly vom Feinsten. Er hat schon des Öfteren mit seiner Band auf Amrum gespielt und ist absolut spitze in seinem Genre, mein Tipp: Unbedingt erlebenswert! Der Eintritt ist natürlich frei, die Strandbar grillt und hat auch sonst vieles im Angebot, was Herz und Leber begehren…und dann die Aussicht auf den Kniep im Hintergrund…das ist schon etwas Besonderes – auf geht´s!

Die St. Clemens-Kirche in Nebel

Am Sonntag, 25.8., feiert die Ev. St.-Clemens-Gemeinde ihr jährliches Sommerfest mit einem Festgottesdienst um 10.00 Uhr in der St.-Clemens-Kirche in Nebel. Das oben erwähnte Schüler-Orchester wird auch mitwirken. Anschließend feiert die Gemeinde dann auf dem Kirchvorplatz mit Kinderspielen, Speis und Trank und vielem mehr ihr Sommerfest bis ca. 14.00 Uhr – alle Gäste und Einheimischen sind herzlich Willkommen.

Um 17.00 Uhr ist dann im Norddorfer Gemeindehaus noch einmal das Frankfurter Schulorchester zu erleben, auch das Konzert ist frei, Spenden werden sicher angenommen…Abends um 20.00 Uhr heißt es dann in der Wittdüner Kapelle wieder „Nordsee Mordsee“ beim lebendigen Lichtbildervortrag von Kai Quedens, dem Amrumer Inselkünstler. Der Eintritt kostet 8,- EUR (Kinder 4,- EUR) und ist jeden Cent wert – den Vortrag muss man als Amrum-Besucher einmal erlebt haben!

Kai Quedens in Aktion...
Kai Quedens in Aktion…

 

 

 

 

 

 

Ein kurzer Ausblick in den Wochenstart: am Montag, 26.8., doziert Marc Lindhorst, Hundetrainer nach Martin Rütter, über das Aggressionsverhalten der Hunde unter dem Titel: „Der tut nix!?“ Ein interessanter Vortrag für alle Freunde des Deutschen liebsten Vierbeiners. Start ist um 19.00 Uhr im Tagungsraum im Norddorfer Kinogebäude, Der Eintritt kostet 20,- EUR – beim Vvk in der AmrumTouristik Norddorf 22,-. Achtung: die Platzkapazität ist begrenzt.

Am Dienstag dann werde ich mich voraussichtlich wieder melden, weil dann schon wieder Highlights wie Katja Ebstein und das verlegte Steenodder Molenfest anstehen…

Genießen sie das vielleicht letzte große Sommer-Hoch dieses Jahres.

Herzlichst Ihr Michael Hoff

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

About Michael Hoff

Seit 1986 in die Trauminsel verliebt, hat sich Michael Hoff, Jahrgang 1965, von Hamburg aus nach Amrum begeben, um dort im Tourismus zu arbeiten. Er lebt heute mit Frau und zwei Kindern, die hier geboren sind, in Wittdün. Bei der AmrumTouristik sind Veranstaltungen sein Spezialgebiet. Michael Hoff hat mit “Hoffis Veranstaltungstipps” eine eigene Rubrik, in der er subjektiv die anstehenden Veranstaltungen ankündigt.

Check Also

Hoffis Veranstaltungstipps

Während der Blick aus dem Fenster stürmischen Regen bei Windstärke 8-9 bietet, freue ich mich …

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com